Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kurze Frage zu Sportsitze

  1. #1

    Kurze Frage zu Sportsitze

    Ola
    Hab vor mir Sportsitze ohne verstellbare Rückenlehne zu kaufen.Will meinen Mini dann auf 2 Sitzer umschreiben lassen aber die Rücksitzbank wegen der Optik noch drinlassen. Jetzt die Frage bleibt das im legalen Rahmen oder muss die ich da was ändern. Z.b ob sitze ohne verstellbare Rückenlehne generell nicht eintragungs fähig sind???

    Merci
    Mille

  2. Um Schalensitze ohne Lehnenverstellung einzutragen brauchst du Connections oder einen gut gesonnenen TÜV-Prüfer. Ein 2Sitzer wird es dann in jedem Fall. Die Rückbank darfst du deshalb aber trotzdem drin lassen.
    Meine wurden über Charlie Fuhrländer in Siegen (NRW) eingetragen... vielleicht ist das ja auch für dich nicht allzu weit bis dorthin... (kannst ja dein Profil mal ausfüllen ;) )

    Gruß Flo

    P.S: Es gibt sogar schon Schalensitze ohne LV mit ABE, aber leider nur für VW, Audi und co. (Recaro Pole Position)
    Geändert von mini.ac (01.09.2004 um 16:21 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. zum Thermostat mal ne frage
    Von Herr_der_Ringe im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 17:00
  2. Hilfrahmen, kurze Frage evtl. schnelle Antwort
    Von MI-NI 270 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 11:38
  3. kurze Dämpfer
    Von CrazyNatty im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 11:21
  4. Frage und Antwort
    Von O´Groats im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2002, 23:07
  5. Kleine Frage an die *****s: Metro-Radlager
    Von Pommels im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2001, 20:03

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •