Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Boxen sind ja easy, aber n Verstärker ???

  1. Boxen sind ja easy, aber n Verstärker ???

    Also, ich hab mir im Januar unter meine Sitzbank n 6-Boxen-System mit 2 Subs, 2 MId und 2 High-Tönern und 2 Frequenzweichen (nennt sich das dann 3-Wege ???) gebastelt... (Gesamtleistung der Boxen 400 Watt)

    Dann hab ich die Standard Boxen an meinem Radio an die Ausgänge für die Vorderen Boxen und die "neuen" Boxen an die Ausgänge für hinten gemacht. Nun das meiste von dem Strom auf die unteren und gut...
    Klingt ja nich schlecht...aber ich nutz die 400 Watt mit Garantie nicht aus...bei 4*45 Watt Ausgangsleistung am Radio (Blaupunkt Cd-Player) und noch nem teil, der an die Standard-Boxen geht, bvleiben ja für die 400-Watt-Boxen MAX 150 oder so übrig...

    Nun hab ich mir überlegt, ich könnte doch zwischen radio und Frequenzweichen für die unteren Boxen nen Verstärker packen, den ich im Kofferraum lager...
    Nen anschluss für nen Verstärker hab ich am radio, so dass der asgeht, wenn das radio aus is, das hab ich schon nachgeguckt...
    Soviel zur Situation... nun meine Frage(n)

    Versträrker oder Endstufe ? Was is besser ??? Wo ist da überhaupt der Unterscheid ??
    Was muss der so verstärkertechnisch leisten, wenn ich von so sagen wir mal 100 Watt vom radio auf 400 verstärken will ???
    Batterieanschluss is ja nich das Prroblem, die liegt ja im Kofferraum :D

    UNd, letzte Frage, welche Marken sind da so zu empfehlen ???
    Gibts hier im hohen Norden (So Hamburg - Lübeck und Umgebung) nen Laden, den ihr empfehlen könnt ???

    Viele Fragen, ich weiß...
    Bin über jede Antwort dankbar ;)

    PS: Hab bisher leider von verstärkern eigentlich so ziemlich keine Ahnung, also "Verstärker-Newbee" bin :D
    Have you tried turning it off and on again ?

  2. #2
    1. Grundsatz:
    Wattangaben sind fürn *****, keine Messnorm, keine Aussagekraft über Lautstärke oder Klang und beliebtes Werbemittel bei Billigherstellern, die ausser nem dicken Watt Aufdruck nichts bieten.
    Wenn überhaupt Watt, dann WattSinus.

    Grob geschätzt verträgt Dein 3WegeSystem wahrscheinlich so ca. 2x 100Watt Sinus.
    Aus einem Radio kommen 15Watt Sinus (egal was da drauf steht, Physikalischen Gesetzen sind Aufdrucke sch... egal, deshalb sind ohne Schaltnetzteil nich mehr als vielleicht 16-17W drin.

    Unterschied zwischen Endstufe und Verstärker?
    Erklär mir das mal.... für mich sind das unterschiedliche Ausdrucksweisen. Mag sein, daß einige Leute "Verstärker" sagen, wenn ein HighPower Sgnal reingeht und "Endstufe" wenn man über Lowpower (Chinch) reingeht.

    Für den Klang ist die Chinch Geschichte die bessere Wahl. Die meißten guten Endstufen haben auch gar keine HighPower Eingänge. Das findet man eher bei den Billigdingern.

    Dann ist allerdings wurscht, was auf Deinem Radio an Wattangaben draufsteht, weil dann Eben nur Lowpower Signale (Ich glaub so um die 2 Volt) über Chinch zum Amp laufen und da verstärkt werden.

    Beim Highpower Anschluss wird nicht einfach Leistung addiert, sondern insgesamt angehoben. Nimmst Du einen billigen Booster ohne Schaltnetzteil hast Du nur früher Übersteuern.

    Also in jedem Fall ist Chinch die bessere Wahl.

    Mit einer 2Kanal um die 100 Watt solltest Du das 3-WegeSystem vermutlich schon an seine Grenzen bringen können.

    Die Einstiegsmodelle (nicht der MM-Schrott) liegen so bei 200Euro.

    Guck z.B. mal bei acr.ch vorbei. Ein großer Konzern, der aber meißtens ganz gute Preis/Leistung bietet. Haben Ladenvertretungen überall in Deutschland.

    Oder guck mal bei www.carhifi-store.de !
    Frank Miketta ist ein Meister seines Fachs und hilft gerne.

    Gruß

    Kolja

  3. Das war ja schon mal recht aufschlussreich :D

    Also brauch ich nen Verstärker (also mit Chinch) von 17 Watt Sinus auf 100 WattSinus ?!
    Also ACR hat nen Händler in Lübeck,da werd ich denne mal vorbeischauen demnächst ;)
    Aber bei 200 € dauert das wohl schon noch etwas, sooo viel Geld hab ich grad nich (vor allem grad nich ums "mal eben" auszugeben)...
    aber ACR Lübeck is ja schon mal ne gute Idee um sich da mal persönlich beraten zu lassen ;)
    Have you tried turning it off and on again ?

  4. #4
    Nix 17 auf 100!
    nur 100! Beim Radio kommen die 17Watt nur aus den Lautsprecherausgängen. Bei den Chinchen sind's wie gesagt nur schwache Signale. Dafür hat man dann nicht das Problem, daß sich Übersteuern und klangliche Schwächen des Radios über den Verstärker multiplizieren.

    Wenn's wirklich ein guter Händler ist dann darf man auch mal einen Verstärker probehören.
    Praktisch ist dann natürlich wenn man vorher die Kabel legt und dann mal die eine oder andere Endstufe schnell anklemmt.
    Im AutoHifi Sektor ist probehören durchaus üblich. Einfach mal den Händler fragen.

    Gruß und Üüüüüüü

    Kolja

  5. Okay, also n 100WattSinus-Verstärker,

    öhm, ich dachte ich "klemm" den Verstärker zwischen radio und Boxen, also das momentane Kabel inna mitte kappen und da den Verstärker zwischen...?!

    Aber wenn da nur shwache signale ankommen, wo muss ich
    dann da ans Radio, um nur die schwachen Signale zu
    kriegen ???

    PS: Bezeichne mich als bescheuert, wenn ich solche Fragen stell' , aber ich hab davon echt nich sooo viel ahnung, eigentlich (noch?) gar keine...
    Have you tried turning it off and on again ?

  6. #6
    Kein Problem, jeder fängt mal an.



    Dat is n Chichkabel.
    (Ein sehr gutes sogar, das Bild stammt von www.oelbach.de)

    Am Radio sollten 2 oder 4 passende Buchsen sein.
    In der Bedienungsanleitung normalerweise als Vorverstärkerausgang bezeichnet.
    Gnaz klar: Vor-Verstärker-Ausgang heißt vor dem Verstärkerteil des Radios geht das Musiksignal raus.

    Wenn da nur 2 Ausgänge am Radio sind dann sind das wahrscheinlich hintere Ausgänge. d.h. Du kappst die Kabel der neuen Boxen, klemmst sie an die Endstufe und hängst ein Chinchkabel (das sind immer 2 Leitungen zusammen) vom Radio zum Verstärker.
    Dann bleibt mit dem Faden am Radio alles wie's jetzt ist.

  7. Also so'n Chinch-Ausgang hab ich nich und nen Vorverstärker ausgang ooch nich...sagt mir miene Blaupukt-Anleitung...
    Ich hab hinten so 2 lustige große Stecker mit je 8 Anschlüssen,
    der eine sind jeweils die gesamten Boxen (für VR,VL,HR,HL je 2)
    der andre mit den 8 sind so strom-Versorgung und Tel-Mute und der, an den ich den verstärker anschließen muss, damit der ausgeht, wenn das radio ausgeht...
    Mehr anschlüsse hab ich nich (außer Antenne)
    Also bömseln nur die Kabels zu den Boxen vom Radio weg...
    mit dem schon verstärkten Signal...
    Aber es hat eh noch so 2-3 Monate zeit denk ich, bevor ich das Geld zusammen hab...von daher hab ich ja noch einige zeit zum verstehen und weiter dumme Fragen stellen :D
    Have you tried turning it off and on again ?

  8. #8
    Was isn das für'n Modell?
    Bei den 8 könnten auch die Vorverstärkerausgänge mit drauf sein.
    Dann braucht man nur n Adapterkabel von Blaupunktstecker auf Chinch.

  9. #9
    Ein Wandler wird die beste Lösung sein meiner hat damals wohl 20 Mark gekostet (beim Fachhändler) und hätte bei MM so um die 50 gelegen. Also einfach mal Preise vergleichen und nach nem Hi Low Wandler fragen. Und nochwas bloß nicht unnötig an den Endstufenkabeln sparen (rächt sich ím Klang)

  10. @HaZ: Das radio isn
    Blaupunkt Kiel CD 30
    Also die 8 sind garantiert nich vorverstärker dinger, weil da bin ich ja jetzt schon dran und die gehen einfach an die Boxen und ohne den radio verstärker wären dann die Boxen ja mega mega leise...
    Have you tried turning it off and on again ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Boxen in die Hutablage?
    Von Dr. von Rosenst im Forum Karosserie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.09.2001, 22:07
  2. Scheibenbremsen mit Verstärker
    Von Addy im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2001, 11:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •