Zylinderköpfe identifizieren

Small Bore Zylinderköpfe



2A628 / 2A629   Mini Mk1 850, Riley/Wolseley Mk2 998


Einlassventil: 1,0625“ / 26,9mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 24,5 ccm

Merkmale: Keine Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün lackiert, Ventilkeile sind mit einer Klammer gesichert.

841




12A1456 Mini Mk2 850, 998


Einlassventil: 1,0625“ / 26,9mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 24,5 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün (Mk2) oder schwarz (Mk3) lackiert

842




12G202 Cooper 997, Mini 1100 (Special, Clubman)


Einlassventil: 1,156" / 29,36 mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 26,1 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün (Cooper) oder schwarz lackiert (Mini 1100)

843




12G206 Cooper 998 November 1963 – Januar 1964


Einlassventil: 1,218" / 30,93 mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 28,3 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün lackiert




12G295 Cooper 998 ab Januar 1964, Innocenti Cooper 998, Innocenti 1001, Innocenti 90L

Einlassventil: 1,218" / 30,93 mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 28,3 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün (Cooper) oder schwarz lackiert (Innocenti)

844

(Mit nachträglich eingeschlagener Nummer 12A1640 und stark abgeplant im Innocenti 850 verwendet)



CAM4180 Mini 998 A+ Serie ab ca. 1980, als Bleifreie Version ab Oktober 1988


Einlassventil: 1,0625“ / 26,9mm

Auslassventil: 1,00" / 25,4 mm

Brennraumvolumen: 25.5 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk gelb lackiert.

Die Bleifreie Version hat Sitzringe an den Auslassventilen. Vermutlich sind die Bleifrei Köpfe äußerlich an einer grünen Farbmarkierung zu erkennen.

850

852

851







Big Bore Zylinderköpfe




12A185 Cooper S Mk1 März 1963 – Oktober 1963


Einlassventil: 1,401" / 35.6 mm

Auslassventil: 1,22" / 31.0 mm

Brennraumvolumen: 21.4 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün lackiert, 11 Befestigungsbohrungen





AEG163 Cooper S Mk1 ab Oktober 1963 & Cooper S Mk2


Einlassventil: 1,401" / 35,6 mm

Auslassventil: 1,22" / 31,0 mm

Brennraumvolumen: 21,4 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk grün lackiert, 11 Befestigungsbohrungen

848

847





12G940  Mk3 Cooper S, Innocenti Cooper 1300, Innocenti 120L, de Tomaso (12G1805 eingeschlagen auf der Planfläche)


Einlassventil: 1,401" / 35,6 mm

Auslassventil: 1,15" / 29,2 mm

Brennraumvolumen: 21.4 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk schwarz lackiert, 11 Befestigungsbohrungen




12G940   Clubman 1275GT (A/Serie)


Einlassventil: 1,312" / 33,33 mm

Auslassventil: 1,15" / 29,2 mm

Brennraumvolumen: 21,4 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, mit Bypass-Anschluss, ab Werk schwarz lackiert, 9 Befestigungsbohrungen




12G940 MG Metro, MG Metro Turbo (A+ Serie)


Einlassventil: 1,401" / 35,6 mm

Auslassventil: 1,15" / 29,2 mm

Brennraumvolumen: 21,4 ccm

Merkmale: Aufnahme für Wassertemperaturfühler, ohne Bypass-Anschluss, ab Werk rot lackiert,

9 Befestigungsbohrungen, Turbo: Auslassventile mit 8mm Schaftdurchmesser und Natrium Füllung

853



12G940   Vergaser Cooper, Mini SPI (A+ Serie)


Einlassventil: 1,312" / 33,33 mm

Auslassventil: 1,15" / 29,2 mm

Brennraumvolumen: 21,4 ccm

Merkmale: Keine Aufnahme für Wassertemperaturfühler (SPI), ohne Bypass-Anschluss, Heizungsabgang verschlossen (SPI), ab Werk rot lackiert, 9 Befestigungsbohrungen

855




12G940 Mini MPI (A+ Serie)


Einlassventil: 1,312" / 33,33 mm

Auslassventil: 1,15" / 29,2 mm

Brennraumvolumen: 21,4 ccm

Merkmale: Keine Aufnahme für Wassertemperaturfühler, ohne Bypass-Anschluss, Heizungsabgang verschlossen, Aufnahme Lichtmaschinenhalter unterhalb Thermostat, ab Werk schwarz lackiert, 9 Befestigungsbohrungen

854




Informationen bezüglich der Unterschiede zwischen A/Serie und A+ Zylinderköpfen


Gussform bei 12G940:

A/Serie: Zylinderkopf hat eine durchgehende Planfläche rund um die Thermostatöffnung und eine Planfläche hinter dem Heizungsventilabgang.


845


A+ Serie: Zylinderkopf hat eine vertiefte Gussoberfläche rund um die Thermostatöffnung, einen Steg schräg zum Rand verlaufend und keine(!) Planfläche hinter dem Heizungsventilabgang.

846



Ventile, Ventilteller und Keile:


A/Serie: Ventile haben eine umlaufende Nut zur Befestigung mittels Ventilkeile. Die Ventilteller weisen eine umlaufende Nut an der Oberseite auf. Die Ventilkeile haben einen Winkel von 10°.


A+ Serie: Ventile haben drei umlaufende Nuten zur Befestigung mittels Ventilkeile. Die Ventilteller weisen eine glatte Oberfläche an der Oberseite auf und sind um die Öffnung für die Ventilkeile leicht erhaben. Die Ventilkeile haben einen Winkel von 14°.

856857