Rechtstank

  • Hi Leute!
    da ich gerne und viel langstrecken fahre, möchte ich vielleicht einen rechtstank anschaffen. meißtens ist nach ca 250-350km schluß. eine verdopplung auf ca 56l währe super. obwohl 35l von rover angegeben werden bekomme ich max. 28l rein.
    am liebsten wäre mir auch, wenn der 2. tank nicht mit einer eigenen pumpe versehen ist, sondern per verbindungsschlauch den ersten ergänzt, so spare ich mir beide tanks vollzumachen und einen schalter im cockpit.
    ich freue mich auf anregungen, denkanstöße und erfahrungen (preise natürlich auch)
    CU :-)
    kalle

    CU :-) kalle
    Mein Mini ist ein 97'er MPI mit Sportpack, Edelstahl Jahnspeed mittig, und ZV, falls es wichtig ist.

  • Hi
    Original ist es auch so, wie du's beschreibst - Verbindungsleitung und nur eine Benzinpumpe. Allerdings wirst Du beim Betanken nicht drumherumkommen, durch beide Tanköffnungen zu füllen, da die Durchflussmenge der Verbindungsleitung so gering ist, dass Du "alt und grau" würdest, wenn Du das ganze nur durch einen Einfüllstutzen füllen möchtest.
    Gruss, Toni

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!