Unterdruckschläuche am 1,3i SPi

  • Hallo liebes Forum!


    Nachdem ich an meinem 92er SPi einen neuen Zylinderkopf mit grösseren Ventilen, einen Fächerkrümmer und RC50 montiert habe, geht das Ding ganz nett ab.


    Leider ist mir beim Zusammenbau aufgefallen, dass ich mich nicht mehr so richtig an die Position eines Unterdruckschlauches erinnern kann. Und zwar ist es der im Durchmesser recht groß bemessene Schlauch links im Motorraum, der auch eine Art Ventil mit einem kleinem Hahn besitzt. Soweit ich mich erinnern kann ist dieses Ventil grau/gelb. Ich habe eine Seite links auf dieses Unterdruckrohr (oder wie auch immer das heisst), das hinter dem Ventildeckel quer verläuft, gesteckt. Wo wird denn nun die andere Seite des Schlauches aufgesteckt? Der Motor läuft eigentlich so auch prima. Aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand von Euch auf die Sprünge helfen.


    Vielen Dank!


    Tommy

  • Das Ventil ist das Rückschlagventil für die Kurbelwellenentlüftung. Der Hahn ist keiner, sondern nur ein Verschlußstopfen. Wenn Du davor stehst liegt es links unterhalb des Gaszuges. Ein Schlauch geht an das Sammelrohr über dem Krümmer und die andere Seite an den 90Grad Stutzen am Drosselklappengehäuse. Spätere Modelle haben dieses Ventil nicht mehr und nur einen Verbindungsschlauch.


    ------------------
    Gruß
    Michael Hagedorn


    www.minimotorsport.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!