Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Verchromung = Armut???

  1. #1
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073

    Verchromung = Armut???

    Hi,
    hat von euch einer schonmal Teile verchromen lassen? Ist das wirklich so teuer wie immer angenommen?
    Ich haben einen ganzen A.... voll Teile die schon lange in der Werkstatt rum liegen und auf eine Verchromung warten, jedoch habe ich sie aus Angst vor vorzeitiger Verarmung noch nicht weggeschickt!
    Hat jemand vielleicht Erfahrung oder Adressen?
    Besten Gruss
    Henning
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  2. #2
    In Kiel gibt es ne Lackiererei die Chrom Lackieren können, ist nen ganz neues System und sieht sehr geil aus....

    HP: http://www.stehning-kiel.de/

  3. Red face ... Preis wert? ...

    Hallo Henning,

    aus meiner Kenntnis drei Themen, welche preissteigernd sind:
    - Notwendige Vorarbeit (ein Kratzer bleibt auch verchromt ein Kratzer) - in welchem Zustand sind Deine Teile
    - Art der Verchromung - die Chemixxer können das bestimmt gut erklären welche Schicht extra unter der Verchromung das Ergebnis dauerhaft verbessern
    - Umweltauflagen

    Hast Du für die Teile einen Vergleich mit Neupreis in Chrom?
    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

  4. #4
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073
    Die Teile neu zu kaufen wäre zu teuer, sind von einem Jaguar E.
    Beim Mini ist das wahrscheinlich die bessere Lösung, aber beim E-Type sind ein par Teile schon mal richtig teuer.
    klar das es nicht nur mit Neuverchromen gatan ist, Nickel und Kupfer in ein- oder mehrfacher Schicht und Zwischenpolieren gehören dazu. Ich denke halt das die Verchromer das gerne oder auch ausschließlich nur selber machen wollen, denn wenn der Untergrund nix taugt dann erst recht nicht die Chromdeckschicht, ist halt wie beim Lackierer!
    Chrom aufspritzen? hält das denn? zum Beispiel an einem Handbremshebel oder einem Blinkergehäuse?
    Gruss
    Henning
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  5. Red face ... Lacktrixx ...

    Hallo Henning,

    kürzlich war in der Oldtimer Praxis 6/2006 ein Bericht über den Chromlack - kennst Du den?
    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

  6. #6
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073

    Verpasst!

    ja das wär ja was gewesen, den hab ich wohl verpasst, will gleich mal auf der Homepage von der Praxis nachschauen, manchmal haben die ja was auf PDF?
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  7. Red face ... gesucht und gefunden ...

    ... hat das doch gleich prompt einer ins Netz gestellt ... ;)




    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

  8. #8
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073
    Ja, du bist ja ein Schatz!!!!!!!!!!!
    ich habe der Firma gleich eine email geschrieben, mal sehen?
    Henning
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  9. Hochchrom

    Also Henning,

    für einen E-Type kommt eigentlich nur das Gleiche wie für einen 300 SL in Frage. So eine Lackierung ist da eine Wertminderung. Hört sich blöd an, stimmt aber. Ich hab Stoßstangen von meinem Fiat 850 Spider komplett machen lassen, und da kann so ein Mittelteil schon mal € 600.- kosten. Ist dafür aber makellos. Das wäre beim Schrottverchromer auch vielleicht für die Hälfte möglich gewesen, aber die Qualität lässt grüßen(Kupfer, Nickel, diverse Schleifaktionen). Wenn das ganze Auto aber für € 2500.- gehandelt wird, kommt der wahre Enthusiasmus raus.

    Für einen Mini oder Commodore würde ich das nie machen, weil es da einfach noch newoldstock zu kaufen gibt, für einen Bruchteil.

    Also immer nach passenden Neuteilen schauen, wenn es nichts gibt, die vorhandenen Rohteile so gut wie möglich vorbearbeiten. Man kann die Teile auch zwischen jedem Arbeitsgang beim Veredler abholen und selber schleifen und polieren, alles eine Frage der Absprache.

    Gruß

    Rüdiger
    www.mini16v.de

  10. #10
    Dabei seit
    10 2005
    Ort
    Oberbergischer Kreis
    Beiträge
    187
    Moin,

    wenns richtig was sein soll ist verchromen die bessere Wahl.
    Und das Verchromen teuer ist liegt nicht nur an Reinigungs-, Strahl-, und Schleifarbeiten, sondern in der Tücker der Galvanik... Chrom III bzw Chrom VI ist halt etwas heikel.

    Im Gegensatz zu einigen "einfacheren" galvanischen Beschichtungen (wie Vergolden etc.) ist bei Chrom eine recht hohe Stromstärke erforderlich. Außerdem reagiert Chrom auf unterschiedliche Abstände zwischen Anode und Kathode (+ und -, eins davon ist das zu verchromende Werkstück ;) ) im Chrombad mit unterschiedlichen Schichtstärken. Das kann z.B. dazu führen, dass einige Stellen (z.B. Innenradien) fast keinen Chrom abbekommen und sich an anderen Stellen (z.B. Außenradien) sehr viel absetzt (oder war es umgekehrt ) - ggf. kann es da dann zu matten Stellen und Auswüchsen wie Knubbel oder Spitzen kommen - und das will ja keiner haben.

    Des Weiteren ist das Glanzverhalten, die Härte/Haltbarkeit, die Porösität usw. stark von den Badparametern abhängig (Stromstärke, Verchromungsdauer, Badzusammensetzung etc.)...
    Der Erfolg hängt also in weiten Teilen mit dem Können/der Erfahrung des Verchromers zusammen, und häufig müssen bei Einzelteilen die Parameter so eingestellt werden, dass man nicht viele Teile in einem Arbeitsgang behandeln kann.

    Außerdem sind im Bereich der Anlagentechnik und der Sicherheit einige Aspekte zu beachten - Umgang mit Krebserregenden Stoffen, Austragung von Badbestandteilen in die Luft, Boden- und Abwassergefährdung etc...

    Also wenns kein Flickwerk sondern richtig gut sein soll...

    Gruß
    Uhli
    ----------------------------------------------------------
    nicht mehr MINI 1,3i SPI Hybrid ;) (96er-Balmoral+95er-Cooper), nicht mehr Rover 114GS, nicht mehr MG ZS 180; nicht mehr MG F, nicht mehr Moto Guzzi 1100i Jackal, noch Moto Guzzi V65 Florida
    ----------------------------------------------------------

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •