hab da ein problem... :o(

  • hi ihr, ich hab da ein kleines problem...
    meine freundin hat sich gestern einen wunderschönen mini gekauft. als wir ihn angesehen haben war alles in bester ordnung.. schlüssel rumgedreht une er war da!!
    als sie heute nach hause fahren wollte war das ganze nichtmehr so toll!! leider!!


    er will einfach nichtmehr anspringen!! ich habe mal nach den kerzen gesehen, und die waren eigendlich ganz gut, schön rehbraun!


    jatzt weiss ich nicht woran es liegen kann, vielleicht habt ihr ja ein en tipp für mich, würd mich echt freuen!!
    ich weiss leider nicht was da nimmer stimmen kann, vorallem weil gestern noch alles so richtig gut geklappt hat!!
    kann es sein das er vielleicht die nässe nicht verträgt??


    wär schön wenn ihr mir helfen könntet...


    danke medius77

  • hi grüss dich!!


    es ist ein mini mk2, bj 1994 mit einspritzung


    meine freundin ist voll am ende... schnief!!


    greez medius77


    [Dieser Beitrag wurde von medius77 am 10. April 2001 editiert.]

  • hmm nein tut sie nicht, ich höhr auf jeden fall nix! auch nicht wenn meine freudin startet und ich in den kofferraum reinhorche!!
    ist der fehler jetzt einwandfrei eingegrenzt oder könnte da auch noch was anderes in frage kommen??


    danke für die hilfe!!!!!
    medius77

  • Hi,


    ich hab auch einen 1,3i SPI - und da hört man die Pumpe deutlich (auch im Innenraum).
    Du brauchst dazu auch nicht richtig zu starten - nur Zündung einschalten reicht schon, um die Pumpe sirren zu hören.
    Hast Du mal die Glassicherungen im Sicherungskasten durchgeschaut (muß ja nicht gleich die Pumpe hin sein)?


    Aber noch mal für mich zum Verständnis: Wenn Du starten möchtest - "orgelt" er dann ganz normal und springt nur nicht an - oder fehlt schon das typische Anlassgeräusch (vielleicht nur ein klackern des Anlassers? --> Batterie?) ?


    Gruß, Sascha

  • hi sascha,


    nur zu deinem verständnis, ja der motor orgelg ganz normal, al wen nix wär!!
    aber anspringen will er nicht!!


    die pumpe hör ich aber auch nicht!! ist mir aber auch vorher nicht aufgefallen, vielleicht aber auch weil ich nicht drauf geachtet hab!!


    nichts destotrotz ist das auto jetzt inner werkstatt, aber vielen dank für eure hilfe!!!!
    ich sag euch dann was es war!! hihi
    hoffendlich wirds nicht zu teuer!!


    greez medius77

  • hi ihr lieben,


    der fehler wurde erkannt und gebannt!!!


    dank des vorbesitzers ging gar nix mehr!!


    der depp hat in kabel von der batterie über die zündung, auf die benzinpumpe gelegt, und damit das unfallschutzrelais ausgeshaltet!!


    wenn dann was passiert wäre, wäre die pumpe einfach weitergelaufen und hätte fröhlich das benzin, durch einen eventuell gerissenen schlauch, auf die strasse oder auf irgendwelche heissen teile gepumpt!!


    in der werkstatt haben sie einfach neue kabel verlegt! materialkosten 7,50 dm, dann haben sie noch die zündkerzen und den luftfilter gewechselt, und für das finden des fehlers 90.- dm berechnet.


    mit 350,- sind wir glaub ich nicht schlecht weggekommen!! juhu!!!!


    ich hab ihn dann noch nach dem wert des autos gefragt, und zu meiner freude haben wir 2000,- unter wert bezahlt!!! juhu


    ich danke euch nochmal für eure hilfe!!


    keep driving,
    greez medius77

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!