Posts by ralle1967

    Hallo,


    vor kurzem mal wieder den schönen alten Film mit Romy Schneider und Michel Piccolo von 1970 gesehen. Romy fährt da in einer Scene einen Mini. was ist das für eine Stange am Kühlergrill?

    noch nie gesehen... war das ein Zubehörteile oder Selbstanfertigung ?


    Danke im voraus für Tipps und Ideen


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gratuliere zum neuen Forums Design 👍


    War gerade überrascht und irritiert, dachte zuerst ich bin im falschen Forum gelandet...


    Sieht sehr vielverspre hend auf... Was bedeutet eigentlich die "Punkte" ?

    Als ich mich eingeloggt hatte, sah ich auf der Startseite (?) u. a. Wieviel Beiträge man geschrieben und Punkte? Ist mir nie aufgefallen oder ist das was neues?

    ah OK, das macht Sinn....... etwas auseinander bauen und erst viele Monate später wieder zusammen bekommen, ist bei mir keine gute Idee gewesen....
    Die Laschen beim Tank hatte ich beim aufbauen hoch gebogen, weil alles mit so einer Gummi Asse zugeschmiert und verdengelt war.... werde diese wieder vorsichtig runterbiegen


    Danke! :thumbs_up:

    Ich habe es noch immer nicht angefangen, die Tanks ei zu Auen.
    Die "Stützstreben" sind montiert, habe aber noch Probleme mit dem Einbau des Tankgebers...
    irgendwie, will der Klemmring nicht gleichmäßig rein....
    Zuerst kommt die Gummidichtung, das ist klar.
    Der Bajonettring, wird der vor der Montage mit dem Tankgebers verbunden?
    Vermutlich schon, weil Dichtgummi, dann Tankgeber und dann erst Bajonettring, stören die Nasen in der Höhe....
    Wie gesagt, beim einsetzen sitzt es schief??





    ich weiß, die "Nasen" vom Ta k, muss I h wieder umbiegen...
    Vielleicht sieht man es auf dem letzten Bild. Auf einer Seite sitzt er Bajonettring schräg. Passt irgendwie nicht richtig.
    Bevor I Han dem Rand rumbiege, frage ich lieber mal nach....

    Knapp 10€ für 5 liter, das ist super.
    Sollte bestimmt maldas Öl wechseln, weil er bestimmt 7 Jahre rumsteht und vorm laufen lassen, das alte Öl ersetzen
    Danke für den Tip :thumbs_up:

    Danke Phokos für die Hilfe,
    Keine Ahnung,warum es mit den Fotos nicht klappt...
    Heute ist die Bestellung angekommen. Weil Dichtung und der Ring so wenig war, habe ich noch dieses und jenes mitbestellt, ...Tankhalteru gen, Spritleitung usw und gerade festgestellt, das ich eigentlich wichtige Tankgeber Dichtung und den Ring vergessen :crying:

    So, die Ersatzteile kommen bald.
    Habe den Tankgeber ausgebaut, muste vorher die komische Gummimasse entfernen.
    Ich dachte zuerst, der Metallring ist aufgeschraubt.
    War etwas mühselig zu entfernen, mit Schraubendreher und Hammer.
    Der Ring ist ja quasi ähnlich einem Bajonettverschluss....
    Verstehe trotzdem nicht ganz das Prinzip.
    Wozu sind die "Metallnasen" ?
    Der Metallring wird nur eingelegt und etwas verdreht ?
    Das reicht um die Gummidichtung derart unter Druck zu setzen ?
    Habe Fotos gemacht.
    Metallring kommt dann eh neu, der hat beim Ausbau etwas gelitten.
    Die Metallklammern, .muste ich etwas aufbiegen, hoffe das war kein Fehler.
    Die Gummimasse hat wie gesagt den Ausbau erschwert
    Die Gummidichtung sieht noch relativ gut aus, ist noch schön weich, hat aber zwei kleine Macken



    Irgendwie klappt das mit den Bildern hochladen nicht...werde es nochmal versuchen,
    aber vielleicht versteht man es auch so, was ich meine

    Habe vorher. einen neuen in der Bucht gekauft...Schlappe 2,49€ incl. Versand.....wenn er paar Stunden durchhält, reicht der vollkommen.
    Da der Mini selten vollgetankt ist und lange rumsteht, wäre eine Tankversiegelung eventuell vorteilhaft...
    Die Versiegelung von Rostio ist ja anscheinend nur eine Übergangslösung bis zum ersten Befüllen
    Lohnt sich eine spezielle dauerhafte Versiegelung oder dauert es wieder 30 Jahre bis der Rost schädlich wird ?
    Gibt es eine gute, einfach zu handhabende, dauerhafte Tankversiegelung überhaupt ?

    Prima, das beruhigt doch irgendwie...
    Hatte paar Jahre einen Durchhänger und kurz vor Vollendung, alles liegen lassen, macht mir halt auch Sorgen, das ich vielleicht zuviel geändert habe.
    Faltdach, andere Sitze, Gutmann Kat raus und Stossstangen entfernt....
    Da scheiden sich glaube die Geister...
    Manche sagen, das ist Wurst, da die eh keine Funktion haben, aber überlege die für die Vollabnahme wieder dran zu machen, um den Prüfer nicht zu überfordern...
    Was dagegen spricht : wie montieren,ohne die Optik zu zerstören, wenn ich sie wieder abbauen will
    Sorry off topic