Posts by Minicoopi

    Hallo zusammen, ich bin Kalle, der Freund von "Minicoopi" :-)


    Ich verstehe nicht so ganz, warum die Karrosserie bei 13"-Felgen ausgeschnitten werden muss, denn der Radumfang ist ja eigentlich der gleiche. Jetzt haben wir 145/70 R12 auf 12" Minilite drauf und wollen aber 175/50 R13 auf 13" Revolution anbauen. Wenn ich nun anhand der Reifen- und Felgengrößen den Durchmesser der Räder errechne komme ich bei beiden auf 50,8 cm. Also beide gleich groß. Wieso muss dann die Karrosserie ausgeschnitten werden? Derzeit sind ca. 10 cm Platz zwischen dem Rad und der Falzkante des Kotflügels.
    Dass die Karrosserie schon ausgeschnitten ist, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Sämtliche Falze sind vorhanden und sehen auch gleichmäßig aus. Da hat bestimmt noch niemand dran rum geflext, aber trotzdem wundert mich, warum da so ein Haufen Platz im Radkasten ist. Das Zeemax haben wir diesen Winter angebracht und das wird auch nicht mehr so einfach zu entfernen sein.


    Ein weiteres Thema wären die Hi-Lo´s. Ist es eigentlich aufwändig, die einzubauen? Federspanner wären vorhanden aber ich bin mir nicht so sicher, ob die alten Trompeten so ohne viel Aufwand auszubauen gehen.


    Wir wären über jeden Tipp oder Ratschlag sehr dankbar. Bei uns in der Nähe gibt es keine Mini-Werkstatt, sodass wir alles selbst machen müssen. Desweiteren ist dies auch der erste Mini, den ich unter die Lupe nehme. Es ist ja doch bissi ne andere Technik im Vergleich zu VW oder Opel... ;-)

    Mein Freund ist KFZ-Mechaniker aber das ist der erste Mini den er macht, deshalb erfrage ich hier soviel, weil wir bei manchen Dingen die Erfahrung von Minifahrern brauchen. Wir machen das alles in unserer Schrauberbude selbst.

    Natürlich sind die nicht ausgeschnitten und ich hab jetzt auch ein bissi gelesen und bin echt am überlegen ob das mit den 13 Zoll Felgen eine gute Idee ist, ist ja keiner wirklich von überzeugt. Da lasse ich das lieber mal aber wieviel Arbeit macht das mit den Hi-Lo´s? Weil runter muß der kleine, der sieht ja aus wie auf Stelzen.

    Hallo, Ich hab da ein Problem. Ich habe ein Zeemaxx Bodykit dran und 12 Zoll Minilite Felgen. Jetzt sieht der Mini aber doof aus, so fahr ich doch nicht auf die Straße. Also möchte ich mir 13 Zoll Revolution Felgen drauf machen aber der Mini an sich ist irgendwie zu hoch. Hat es denn Sinn Hi-Lo´s einzubauen oder gibt es eine andere Möglichkeit meinen kleinen tieferzulegen? Wenn ich mir die Hi-Lo´s kaufe, was brauche ich noch zusätzlich und kann mir jemand etwas zu dem einbau sagen. Ist es aufwändig oder geht es relativ einfach?


    Bitte helft mir........

    Ich habs noch nicht dran, hab erstmal bei dem TÜV Mann gefragt und er sagte ohne Papiere oder irgendein Schriftstück kann er da nichts machen.

    Hallo Leute,


    ich habe mir ein gebrauchtes Zeemax Bodykit gekauft und wollte mal Fragen ob es schon mal einer eingetragen bekommen hat? Der TÜV will nicht so wie ich will.


    Mfg Minicoopi

    Hallo, Herr der Ringe, Ich dachte die Foren "Teile gesucht" und "Teile zu verkaufen" sind dazu da wie es der Name schon sagt das man Teile sucht und Teile verkaufen kann. Wenn ich ein Teil suche ist es wohl selbstverständlich das ich nachfragen werde. Ich bin ja mit Sicherheit nicht die einzige die das macht. Wenn ich damit irgendjemand auf den Schlips treten sollte dann tut es mir leid.

    Hallo an alle, Ich suche für meinen 1000er Bj: 91 eine Kupplung (Kupplungsautomat), wenn jemand so ein Teil hat bitte antworten.
    Wünsche natürlich allen Minifahrern(innen) ein gesundes und pannenfreies 2006.


    Mfg Minicoopi

    Hallo zusammen,
    ich habe genau das gleiche Problem. Irgendwie will sich der Konus nicht lösen.
    Vielleicht hab ich ja auch was übersehen...
    Ich habe folgendes gemacht bis jetzt:


    Motor raus (muss eh gemacht werden) und die Kupplungsglocke runter...
    Ausrücklager abgenommen...
    Mittelschraube samt Sicherungs-Scheibe (die mit dem außermittigen Kante) runter...
    die 6 Schrauben vom Kupplungsautomaten ab...
    So, nun setze ich den Abzieher an den 3 mittleren Gewinde-Löchern an und drücke gegen die Kurbelwelle (also den inneren Konus). Aber das Ding will nicht runter.
    Kann es sein, dass ich da irgendwas vergessen oder übersehen habe? Ich wäre über jeden ernstgemeinten Hinweis sehr dankbar.


    Achso, vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich die "späte" Kupplung drin habe...

    Okay, erst einmal vielen Dank, Ihr habt mir sehr weitergeholfen.


    Antriebswellen: Ich hatte versucht, mit nem Brecheisen (Nageleisen, Kuhfuß, Kistenöffner) die Antriebswelle aus dem Diff zu hebeln. Bin dabei in den kleinen Ritz gegangen zwischen Deckel und Welle. Aber die Wellen sitzen ganz schön fest drin und ich hatte bissi Angst, was zu beschädigen. Wusste nicht genau, ob die gesteckt sind oder geschraubt.


    Motorausbau: Also nach unten raus empfinde ich als recht aufwändig, da ja der ganze Unterbau ab muss. Also den BKV ab und zur Seite legen und den Motot samt Getriebe nach oben raus kippen? Hab ich das so richtig verstanden?


    Sagt mal, wenn ich die Achsschenkel ausbauen will muss ich die Tragegelenke aus den oberen und unteren Querlenker entfernen. Aber das geht verdammt zornig raus. Sitzen die bei Euch auch so bombenfest auf den Kugelgelenken? Ich weiß, normalerweise gibts da nen Abzieher für, hab ich aber nicht. Hat da jemand nen kleinen Tipp für mich wie es trotzdem geht?

    Hallo an alle,


    ich hab mal ein paar Fragen zum Motorausbau. Die wichtigste, ist die Antriebswelle nur gesteckt? Kann ich zwischen den Flansch und Antriebswelle mit dem Brecheisen gehen und hebeln?
    Muß das Getriebe ab vom Motor wenn ich ihn rausnehme?
    Kann ich den Bremskraftverstärker drin lassen oder muß der auch raus?
    Hat jemand Erfahrung oder gibt es eine Möglichkeit von Querstromvergaser auf Fallstromvergaser umzubauen?


    MFG Minicoopi

    Hallo Jungs,


    ich fahre seit einem halben Jahr einen 1000er Mini, Bj. 91.
    ich find meinen Mini Klasse aber gibt es denn Möglichkeiten ihn ein bisschen schneller zu machen ohne den Motor zu wechseln? Ich bin für jede Information dankbar.


    minicoopi :)

    Hallo, suche für meinen Mini Bj 91 ein Amaturenbrett und die Türverkleidungen in Kunststoff. Habe zur Zeit Holz drinne und möchte alles mit Kunstleder verkleiden. Dabei will ich nicht das Holz bekleben. Also suche alles was aus Holz ist in Kunststoff. Wenn jemand was hat dann bitte melden.


    Danke

    Hallo,


    ich bin nun stolzer Besitzer eines Mini´s und habe schon das erste Problem.
    Wie bekomme ich denn die Kopfstützen ab? Irgendwie kann man sie nur nach oben schieben aber nicht abbauen.
    Mein Mini ist Bj. 91.


    Yvonne