Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lenkrad von 19mm auf 15mm Narbe umbauen.

  1. #1

    Lenkrad von 19mm auf 15mm Narbe umbauen.

    Hallo zusammen!

    Kurz zu mir: Ich habe mir Dienstag einen Mini Cooper 1300 bj 98 gekauft, und bin damit kompletter Neuling in der "Mini-Scene".
    Leider haben die Modelle ja einen Airbag und ein nicht gerade passendes Lenkrad wie ich finde. Also habe ich im internet ein bisschen rumgestöbert und bin auf der Seite Miniunion-classic gelandet, die Holz Lenkräder für die älteren Modelle anbieten.

    Jetzt meine frage taugen die Dinger was, und gibt es Adapter?



    ich Kopier euch mal die Antwort von den Jungs:



    Leider eignen sich unsere Lenkräder für Ihren Mini nicht. Die Verzahnung an Iherer Lenkradnabe ist ca. 15mm und die Nabe von unsere Lenkräder ist ca. 19mm, daher ist der Einbau nicht möglich.

    Bei weiteren Fragen können Sie sich gern wieder an uns wenden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Mini Union Classic Team


    über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Danke schonmal im Voraus.

    Gruß
    Jerome

  2. Grundsätzlich haben MPI Minis eine andere Lenksäule als alle anderen Minis. Was das Lenkrad und seinen Adapter (Nabe genannt) angeht ist hier ein deutlicher Unterschied vom Durchmesser und der Verzahnung her. Grob gemessen ist das bei allen Minis ca. 19mm im Durchmesser und nur beim MPI ca. 15mm.

    Das ist aber nicht das einzige Unterschied. Beim MPI kommt dazu, das die Hupe im Lenkrad ihre Tasten hat und wichtiger, der Airbag. Wenn man diesen entfernt gibt das SRS System im MPI eine Fehlermeldung heraus, die man auch nicht löschen kann, solang der Fehler nicht behoben ist. (Lampe leuchtet im Armaturenbrett, erheblicher Mangel beim TÜV)

    Aber für alles gibt es immer Lösungen. So gibt es passende Naben für den MPI und auch die Hupenfunktion kann mit Hilfe von einem kleinen Zusatzteil ihre Funktion behalten. Auch der Airbag bzw. die auftretende Fehlermeldung, lässt sich mit Hilfe eines passenden Wiederstandes entfernen. Dies ist aber in den meisten Fällen illegal bzw. bekommt man eher nicht eingetragen.

    Bei den Naben muss man natürlich schauen, ob sie zum ausgesuchten Lenkrad paßt. Ansonsten muss man hier auch noch umbauen bzw. eine neuen Lochkreis zum Beispiel bohren.

    Wie gesagt, möglich ist da einiges, aber eher immer aufwendig bzw. kostet es dann auch entsprechend.

    Natürlich gibt es auch Lösungen wie, das Birnchen für die Warnlampe raus machen oder überkleben und oder auch einfach auf die Hupe zu verzichten....

    Bis später...
    Faxe

  3. #3
    Dabei seit
    01 2001
    Ort
    Melsungen und Brotterode
    Beiträge
    774
    :( :) ,,,,,,,,,,,,,, ?? Keine Antwort :( komisch!

    mini-fans.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Original Nardi Lenkrad mit Narbe
    Von MiniCooper1991 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:44
  2. HS4/HIF44 Vergaser & Narbe + Lenkrad
    Von Checkmate90 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 15:24
  3. Narbe für 36cm Raid Lenkrad
    Von Piet007 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 21:24
  4. Lenkrad Narbe für Mini ab 1996
    Von X-tre-m-e im Forum Teile gesucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 11:22
  5. Suche ABE für Lenkrad und Narbe aus Silverbullet
    Von "Klein"er im Forum Teile gesucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 17:05

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •