Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: mini cooper Rover 96-2000

  1. #1

    mini cooper Rover 96-2000

    a friend in the US ( seattle) moechte einen Mini kaufen baujahr 1996 --2ooo Rover SPI oder MPI
    bitte anbieten

    danke
    Peter

  2. Hallo Peter,
    eine Preisvorstellung wäre bestimmt hilfreich. Die gibt es von 1000,00 € bis 30.000 €

    VG, Norbert

  3. 1996-2000 wäre dann aber nur der MPI. Den SPI gab es doch damals dann nicht mehr, oder täusche ich mich da?

    Ausser du meinst die frühen 1996er.
    Gruß Daniel


  4. #4
    Der erste MPI kam im Oktober 1996; somit gab es im Jahre 1996 sowohl SPI als auch MPI
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  5. #5
    Zitat Zitat von peter larsen Beitrag anzeigen
    a friend in the US ( seattle) moechte einen Mini kaufen baujahr 1996 --2ooo Rover SPI oder MPI
    bitte anbieten

    danke
    Peter
    Hi Peter,

    entweder kauft dein Freund den Mini in den USA ansonsten muss das Auto für einen problemlosen Import in die USA mindestens 25 Jahre alt sein (Baujahr bis 1994). Für alle jüngeren Autos gelten in den USA sehr strenge Einfuhrvorschriften zB. in Bezug auf Sicherheit-, Stoßstangen- und Diebstahlsicherung.

    Der Einführer muss bei der Einfuhr das Formular DOT HS-7 ausfüllen, das aussagt, ob das Fahrzeug der Sicherheits- und Stoßstangenvorschrift entspricht. Generell müssen Kraftfahrzeuge, die jünger als 25 Jahre sind, allen US-Sicherheitsbestimmungen entsprechen, die in dem Jahr in Kraft waren, in dem das Fahrzeug produziert wurde.

    Fahrzeuge, die nicht diesen Vorschriften entsprechen müssen über einem beim Verkehrsministerium (DOT) registrierten Einfuhragenten (RI) abgewickelt werden. Dieser wird dann dafür Sorge tragen, dass das Fahrzeug allen US - Sicherheits- und Stoßstangenbestimmungen entsprechend umgerüstet wird. Hier ist es üblich, dass der Fahrzeugimporteur eine zusätzliche Sicherheitsleistung in Höhe von 150 % des Zollwertes zur üblichen Zollkaution hinterlegen muss.

    Bevor das Fahrzeug zur Umrüstung gebracht werden kann, muss jedoch überprüft werden, ob die Voraussetzungen überhaupt dafür gegeben sind. Bei der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) kann unter www.nhtsa.dot.gov/cars/rules/import eine Liste der Fahrzeuge angefordert werden, die grundsätzlich die Voraussetzungen zur Umrüstung und Einfuhr erfüllen.

    Und das würde dann passieren, wenn man zB. versuchen würde einen MPI mit einem "älteren Baujahr" zu exportieren:

    https://www.youtube.com/watch?v=WtIlLWKeVBkhttp://


    Ab 2025 dann gäbe es nach derzeitigem Rechtsstand damit gar keine Probleme mehr, und vielleicht hat es ja tatsächlich schon mal jemand geschafft, einen MPI entsprechend der Vorschriften in die USA zu importieren / womöglich umrüsten zu lassen, dürfte aber eher sehr schwierig zu realisieren sein.

    LG

    Alex.
    Geändert von minialex (04.07.2019 um 11:58 Uhr)
    BRUMM BRUMM

  6. #6
    Zitat Zitat von minialex Beitrag anzeigen
    Hi Peter,

    entweder kauft dein Freund den Mini in den USA ansonsten muss das Auto für einen problemlosen Import in die USA mindestens 25 Jahre alt sein (Baujahr bis 1994). Für alle jüngeren Autos gelten in den USA sehr strenge Einfuhrvorschriften zB. in Bezug auf Sicherheit-, Stoßstangen- und Diebstahlsicherung.

    Der Einführer muss bei der Einfuhr das Formular DOT HS-7 ausfüllen, das aussagt, ob das Fahrzeug der Sicherheits- und Stoßstangenvorschrift entspricht. Generell müssen Kraftfahrzeuge, die jünger als 25 Jahre sind, allen US-Sicherheitsbestimmungen entsprechen, die in dem Jahr in Kraft waren, in dem das Fahrzeug produziert wurde.

    Fahrzeuge, die nicht diesen Vorschriften entsprechen müssen über einem beim Verkehrsministerium (DOT) registrierten Einfuhragenten (RI) abgewickelt werden. Dieser wird dann dafür Sorge tragen, dass das Fahrzeug allen US - Sicherheits- und Stoßstangenbestimmungen entsprechend umgerüstet wird. Hier ist es üblich, dass der Fahrzeugimporteur eine zusätzliche Sicherheitsleistung in Höhe von 150 % des Zollwertes zur üblichen Zollkaution hinterlegen muss.

    Bevor das Fahrzeug zur Umrüstung gebracht werden kann, muss jedoch überprüft werden, ob die Voraussetzungen überhaupt dafür gegeben sind. Bei der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) kann unter www.nhtsa.dot.gov/cars/rules/import eine Liste der Fahrzeuge angefordert werden, die grundsätzlich die Voraussetzungen zur Umrüstung und Einfuhr erfüllen.

    Und das würde dann passieren, wenn man zB. versuchen würde einen MPI mit einem "älteren Baujahr" zu exportieren:

    https://www.youtube.com/watch?v=WtIlLWKeVBkhttp://


    Ab 2025 dann gäbe es nach derzeitigem Rechtsstand damit gar keine Probleme mehr, und vielleicht hat es ja tatsächlich schon mal jemand geschafft, einen MPI entsprechend der Vorschriften in die USA zu importieren / womöglich umrüsten zu lassen, dürfte aber eher sehr schwierig zu realisieren sein.

    LG

    Alex.
    Ja danke , ich kenne die Regeln und der Freund auch
    meld mich wieder wenn er soweit ist.
    danke
    Peter

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Rover Mini Cooper 1,3 Bj 2000
    By olga.bukovicova in forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 20:59
  2. Zentralverriegelung Rover Mini MK bis Bj. 2000
    By rated-x in forum Mini @ ebay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 12:14
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 09:20
  4. Rover 2000 Airbag Lenkräder
    By compumate in forum Interieur & Hifi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 19:26
  5. MINI COOPER SPORT Bj. 2000 Winterreifen
    By neong1982 in forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 14:22

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •