Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Typenbezeichnung Mini MKx (oder der Irrglaube vom Mini MK II)

  1. #1
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.685

    Typenbezeichnung Mini MKx (oder der Irrglaube vom Mini MK II)

    Eine der meistgestellten Fragen zum Mini ist die Definition der Typenbezeichnung MKI-MKVII.
    Nachfolgend die Produktionszeiträume zur Unterscheidung zwischen den einzelnen Baureihen:

    MK I -> 08/1959 - 10/1967

    MK II -> 10/1967 - 12/1969

    MK III -> 10/1969 - 05/1976

    MK IV -> 05/1976 - 10/1984

    MK V -> 10/1984 - 05/1992

    MK VI -> 05/1992 - 08/1996 (SPI)

    MK VII ->10/1996 - 10/2000 (MPI, Rover XN)

    Um nicht immer eine neue Typgenehmigung beantragen zu müssen, wurde der Mini ab dem MKII bei den Zulassungsbehörden nicht mehr als neues Modell geprüft, sondern es wurden nur die technischen Änderungen/Neuerungen abgenommen. Von daher sollte man unterscheiden zwischen der Bezeichnung in den Papieren und der technischen Variante des Minis. Es nutzt also nichts, von einem MKII zu sprechen, nur weil es in den Papieren steht, wenn es technisch z.B. ein MKV ist.



    Zur schnellen Identifikation wenn das Baujahr eines Mini nicht bekannt ist:

    MK I: Außenliegende Türscharniere, Schiebefenster, kleine Rückleuchten, kleines Heckfenster (in etwa so breit wie die Heckklappe)

    MK II: Außenliegende Türscharniere, Schiebefenster, größere Rückleuchten, breiteres Heckfenster

    MK III: Innenliegende Türscharniere, Kurbelfenster, vorderer Fahrwerksrahmen fest mit der Karosse verschraubt (wie MKI und II)

    MK IV: Vorderer Fahrwerksrahmen mittels Gummilager mit der Karosse verschraubt, größere Pedalerie, Lenkstockschalter mit zwei Hebel.

    MK V: 12" Bereifung, 8,4" Scheibenbremse vorn, ab Oktober 1988 mit Bremskraftverstärker und bleifrei Zylinderkopf.

    MK VI: Gemisch Aufbereitung über Einspritzanlage mit einer Düse (SPI), nur noch 1275ccm Motoren mit 53 oder 63PS.

    MK VII: Gemischaufbereitung über Einspritzanlage mit zwei Düsen (MPI), Airbaglenkrad, Frontkühler, 1275ccm Motoren mit 63PS

    Weitere Informationen findet ihr beim Mini-Register -> KLICK

    Geändert von Madblack (25.02.2020 um 09:23 Uhr)
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  2. #2
    it is also worth noting that with the introduction of the HIF carburetors the engine mounting onto the subframe was moved forward about 1/2" (12mm) to give clearance to the bulkhead for the larger carburetor body.

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 07.01.2020, 12:11
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2019, 22:02
  3. 3.&4.Lauf der BCT in Spa Francorchamps 'Kampf der Zwerge' vom 28. - 30. Mai 2010
    By Veit in forum Racing Minis (British Car Trophy und mehr...)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 08:40
  4. Einladung zum 6. Treffen vom Miniclub Oberösterreich vom 22.-26.06.
    By magicminidriver in forum Treffen / Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 21:35
  5. der mini und der typ vom...
    By Mark Oliver in forum Mini Discussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2003, 20:07

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •