Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Orginal oder modifiziert restaurieren

  1. #1

    Orginal oder modifiziert restaurieren

    Ich hab mal wieder paar fragen beim Projekt Mini Van 1978

    Verbaut ist eine diagonal gesplittete Bremsanlage, geplant ist:
    Umbau auf rechtsgelenkt und irgenwann möglich 10"taugliche Scheibenbremsanlage.
    Erstes Problem, Umbau HBZ auf die rechte Seite und die passenden Leitungen zu bekommen.
    Zweites Problem, ist das ,wohl recht anfälllige diagonalsplitsystem, über haupt tauglich für Scheibenbremsanlagen?

    Meine Idee ist ja das Bremssystem samt HBZ auszutauschen gegen ein Bremssystem gleich mit Bremskraftverstärker.
    Welches System ist da empfehlenswert, was muss ich beim Umbau von 10"Trommel auf 10"Scheibe beachten bzw mir zulegen.
    Oder ist der Umbau von 12"Scheibeauf 10"Scheibe einfacher/preiswerter?

    Nächstes Thema Frontmaske Van/Pickup.
    Hab ich noch orginal drin verbaut, muss aber erneuert werden.
    Wenn die komplett lieferbar ist, dann zu viiieeelteuerGeld.
    Hat jemand Bilder von Eingeschweissten oder eingeschraubten Van-Grills?
    Gruß Danielz
    www.Mini-Ban.de

  2. #2
    ..würde mich auch interessieren, was das Diagonalbremssystem angeht

    Was ist denn nu das beste Trommelbrems-system?
    Olaf

  3. Zm Grill:

    Ich habe dieses jahr in Wöllstadt einen Mini gesehen, der als vorlage für einen Van doch sehr gut geeignet wäre



    Und abnehmbar ist die gnaze sacheauch noch, was manche Arbeiten doch erleichtern kann :D
    Und schön siehts auch noch aus, wie ich finde!!

    Hmm ... Beim Orig. Van is das eingeschweiste Blechgrill ja nich abnehmbar, oder??
    Is das nich furchtbar nervig manchmal??

    Gruß,
    Jan

  4. #4
    rechtslenker Guest
    Hi,

    das is der stinknormale Grill vom 1000er nur ohne den Chromrand.

    Beim (englishen) Moke ist der Grill auch fest montiert - hab keine Probleme deswegen - ok es ist alles etwas fuddeliger...

    Gruss
    Jan
    oder hab ich die Frage ganz falsch verstanden?

  5. #5
    @rechtslenker: Bei dem abgebildeten Grill handelt es sich um einen MK I Grill.


    Gruß Stefan
    You never forget your first mini!
    T-Shirts, Tassen und mehr zum Thema MINI:
    www.shopneu.derkleinedruckshop.de

  6. #6
    rechtslenker Guest
    Zitat Zitat von Stefan-Estate
    @rechtslenker: Bei dem abgebildeten Grill handelt es sich um einen MK I Grill.
    Gruß Stefan

    hhmmmm - einer von uns beiden Irrt sich grad gewaltig...

    aber du hast wahrscheinlich recht, der Grill liegt nicht oben an der quertraverse auf.

    Mein 86´er hatte fast den gleichen Grill (sogar mit den Schnellverschlüssen), da war nur eine "Rippe" nicht ausgestanzt damit das Logo Platz hatte.

    gruss
    jan

  7. #7

    Grill

    Also ich will schon eine Orginal-Optik haben.
    Mich würde interessieren, wie angebotene Einschweissgrills aussehen.
    Ob man diesen Grill dann wirklich schweisst oder nietet oder schraubt sei erst mal dahingestellt, aber der Grill den Asphalt gepostet hat ist meiner Meinung nach ein MKI-Grill bloss ohne den Schnauzbart.

    Hab noch mein Vanngrill im Anhang,
    (es handelt sich um das Orginalfrontblech, Grill und Maske alles eins)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Danielz
    www.Mini-Ban.de

  8. #8

    die Frage ist ja auch...

    ...wenn einschweissen, dann wie, damit es ordentlich aussieht
    weil da kann man keine murkelige Naht hinter irgendwelchen
    Chrom-oben-unten-rechts-links-umrandung verstecken ;)
    Gruß Danielz
    www.Mini-Ban.de

  9. #9

    Bremssystem

    @Olaf
    Also ich habe gehört...
    heisst also nicht dass es richtig ist, aber bestimmt auch nicht ganz falsch...
    Dass ominöses Diagonal-gesplittetetetes recht anfällig ist, schneller ausfällt.
    Du hast ja von vorn nach hinten nicht eine sondern 2 Leitungen.
    Die auch noch überkreuz, wo mehr dran ist geht mehr kaputt, oderso
    Ausserdem wurde der Hauptbremszylinder GMC167 zu dem Bremssystem meines Wissens nur von76-78 gebaut (evtl auch das diagonalSplitSyst.?).
    Und dieser ist wohl auch nicht mehr lieferbar.

    Ich werde wohl Diagonal-Krimskrams gegen das Vorn-Hinten-geteilte Bremssystem tauschen. Erfordert zusätzlich des Bremsdruckregelventilund einen anderen Hauptbremszylinder, wo ich wahrscheinlich den 2Kreis-HBZ mit Bremskraftverstärker, wie ab 1988 verbaut, einsetzen werde.

    Das funktioniert meiner Meinung nach mit Trommelvorn genauso, wie mit CooperS-Bremse
    Gruß Danielz
    www.Mini-Ban.de

  10. #10
    Daß die Diagonalbremsanlage schlechter war möchte ich nicht sagen. Ein alter Wintermini von mir (77er Special) der lange Jahre bei uns blieb machte bremstechnisch nicht mehr oder weniger Probleme als andere trommelgebremste Minis. Ob gerade dieser mini die Ausnahme war?

    Gruß Stefan
    You never forget your first mini!
    T-Shirts, Tassen und mehr zum Thema MINI:
    www.shopneu.derkleinedruckshop.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kennungen der orginal Bremsscheiben + Beläge?
    Von SirJames im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 09:59
  2. MK I Cooper zum restaurieren
    Von inno im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2003, 12:40
  3. Motorraum restaurieren
    Von andaljun im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2002, 14:29
  4. Orginal Motorfarbe
    Von innomatix im Forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2002, 10:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •