Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Faltdach macht Zicken *grmblx*

  1. Faltdach macht Zicken *grmblx*

    Moin,

    eigentlich hatte ich ja noch die Hoffnung, dass der Mini noch lange genug einfach fährt, bis ich die Restauration meines Moppeds abgeschlossen habe. Aber der Verfalls des MPIs*[tm] ist unaufhaltbar :D

    Letzter Brüller: Erst Sonnenstrahlen im Großraum Stuttgart ausnutzen wollen, also Faltdach auf. Doch nach ein paar Sekunden statt "sssrrr" nur noch "knackknackknack". Resultat: Dach rechts offen, links nicht. *grrr*

    Mit etwas herumgezerre hab' ich's dann doch noch zumindest wieder zu bekommen, bevor mich der große Regen nasskalt erwischt :D

    Nun die Preisfrage: Vom Sound her klingt's am ehesten so, als hätte sich da irgendein Zahlrad verabschiedet. Hat irgendwer Infos dazu, wie die Serien-Faltdächer in den MPIs überhaupt funktionieren? Meine Werkstbüchlies (Rover und Haynes) schweigen sich dazu leider aus... :(


    TIA & grüsse,
    dcm :)
    auf der flucht

    "I like driving in my car , I'm satisfied I've got this far..." Mini-Madness :D

  2. #2
    Hallo DCM!

    Hatte das bei meinem SPI auch. Bei mir war es so, dass sich die Schrauben der Motorbefestigung ( vom Schiebedach ;-)) gelöst hatten. Dadurch hat das vom Motor angetriebene Zahnrad nicht mehr in die Antriebsstränge des Faltdaches gegriffen. Habe hinten den Himmel gelöst und den Motor gelockert. Dann dass Dach wieder neu ausgerichtet. Danach den Motor wieder mit den Schrauben befestigt. Schwer zu beschreiben, aber wenn Du es siehst eigentlich einfach!

  3. Yeppa, das klingt nicht schlecht - und würde die Linsenkopfschraube mit Kreuzschlitz erklären, die mir beim runterzutzeln der Abdeckung im Innenraum entgegengekommen ist :D

    Dann schau' ich mir das mal aus der Nähe an, wär' ja weltklasse, wär's wirklich so einfach! :)


    bedankt & grüsse,
    dcm :)
    auf der flucht

    "I like driving in my car , I'm satisfied I've got this far..." Mini-Madness :D

  4. [feddich]

    Der Vollständigkeit halber: Das war's. Nur war nicht nur eine Schraube lose, sondern es lagen beide unmotiviert herum :D

    Aber am offen-Anschlag knattert's immernoch. Egal, das tat's schon immer.


    grazie é ciao,
    dcm
    auf der flucht

    "I like driving in my car , I'm satisfied I've got this far..." Mini-Madness :D

  5. #5
    Das war bei meinem spi damals auch -ich hab es nur nicht mehr zubekommen... und als der Regen kam, hab ich etwas mit Gewalt *nachhelfen* wollen - danach war es dann mittelprächtig zu und ich konnte mir ein neues Faltdach kaufen und einbauen lassen, weil ich nicht gefragt habe... im Anschluß hab ich auch die zwei lockeren Schrauben am Motor identifiziert...

    Shorty, der jetzt kein Sonnendach mehr hat... ist eh zu kalt ;)
    Mini - it`s a state of mind...

  6. Wat fies - da bin ich ja fast froh, dass ich so ein schmächtiges Kerlchen bin und gar nicht die Kräft hätte, dieses mächtig ausgeführte Dach klein zu bekommen ;)


    grüsse,
    dcm :D
    auf der flucht

    "I like driving in my car , I'm satisfied I've got this far..." Mini-Madness :D

  7. Unhappy faltdach zickt

    hallo!
    ich hab mit meinem faltdach das gleiche problem, dass sich der motor gelockert hat und somit die zahnräder nicht mehr ineinander greifen haben wir allein rausgefunden. das problem ist, dass wir noch nicht dahinter gekommen sind, wie wir an den motor des daches ran kommen!??? wie kann man den dachhimmel abnehmen so dass man an den motor ran kommt, ohne dass man den stoff kaputt macht? wäre echt super dankbar über tips hierzu!!!
    danke schonmal
    eltanus

  8. #8
    Dabei seit
    08 2006
    Ort
    Belm (bei Osnabrück)
    Beiträge
    129
    Hier nochmal eine kleine "Anleitung" zum Problemlösen (dank an DCM und soenkstar) Es geht mir in diesem Beitrag darum, alles einfach zu erklären und euch zu zeigen, dass es ganz einfach geht und man sich nur trauen muss.

    Ich hatte das gleiche Problem, dass das Faltdach auf einmal schief saß und nicht mehr vor und zurück wollte (bzw. wollte ich es nicht mehr bewegen, da ich Angst hatte es komplett zu ruinieren).

    So sah das ganze aus:


    Man sollte
    1.) Am Faltdach diese Leiste entfernen und die Kappe vom Motor entfernen (kleines rundes Teil aus Plastik - da wo man bei Motorausfall kurbeln muss)

    2.) Nachdem die Falte vorsichtig runtergenommen wurde muss man vorsichtig den Dachhimmel lösen. Auch kein Problem, da dieser nur an einem sehr schmalen Streif beklebt ist


    3.) Den Himmel soweit öffnen, bis man mit 'nem Kreuzschlitz an die vier Verschraubungspunkte des Motorhalters herankommt.


    Die Schrauben liegen da irgendwo herum, vermutlich werden sie magnetisch am Motor gehalten. Bei mir fiel die eine Schraube schon viel vorher raus.

    Man sollte dann den Motor so sehen können:

    Um das Faltdach wieder ausrichten zu können mussten wir den ganzen Motor einmal abschrauben und somit das Zahnrad herausnehmen, welches innen verkanntete.

    Danach Motor wieder dran, festschrauben und am bestem mit 'nem Schluck Loctite oder sonstiger Schraubensicherung (Unterlegplatten mit "Zähnen" dran o.ä.) sichern.

    Danach die Schritte wieder rückwärts. Alles wieder schön zumachen.
    Ich hoffe ich konnte anderen helfen.
    MfG Julian

  9. Thumbs down ... ned gschumbfd isch gnug globd ...

    ... aber in diesem Fall ein dickes Lob an Julian! .... hat bereits seinen Weg in
    meine Best Of Sammlung gefunden ... ;)
    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

  10. Hallo,

    kann mir jemand ein gutes Pflegemittel für den Faltdach empfehlen?

    Wer hat gute Erfahrungen mit welchem Pflegemittel gemacht?

    Danke.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini mit Faltdach nachrüsten???????
    Von hdkerstin im Forum Karosserie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 20:24
  2. Faltdach Einbau
    Von tatzge_b im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:13
  3. Faltdach lackieren
    Von Parker im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 16:09
  4. Die Sonne scheint...Faltdach soll her
    Von peerage im Forum Karosserie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 13:24
  5. Der nächste Sommer kommt bestimmt! ´98 er Faltdach
    Von Mr-Cooper im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 13:19

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •