Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Reifen/Felgen für Austin Metro

  1. #11

    Metro

    Die Endtäuschung kann ich verstehen, denn der Metro ist ein geniales Auto mit allen Schraubervorteilen. Als Ersatzteilspender wurde er seit seiner Markteinführung von vielen Minifreaks verwertet.
    Leider gibt es dieses Gebrauchsfahrzeug mit Kurbelfenster auf dem gesamten Markt nicht mehr. Ich suche schon seit längerer Zeit einen 4 -Türer für den Winter, aber ohne Erfolg.

  2. #12
    Der Metro hat sogar elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und ein Glasdach das entnehmbar ist. Die meisten Metros sind gnadenlos verrostet oder durch mangelnde Pflege runtergeritten. Der Motor ist gut und hat wenn die Motornummer stimmt die hohe Kompression und einen verbesserten Zylinderkopf.
    Ab und zu sind mir ganz ordentlich Metros in England über den Weg gelaufen, meistens recht teuer oder optisch gewöhnungsbedürftig hingerichtet. Kuhfleckenplüsch auf den Sitzen, pink-grün-neon irgendwas farbiger Plüschdachhimmel, viele Aufkleber oder Möchtegern Optiktuning das sehr "englisch" rüberkommt....

    Der Metro ist sehr original, so gut wie rostfrei (eine winzige Stelle an der Heckklappe, drei kleine Steinschlagschäden an der Frontmaske unterhalb Stoßstange) und mit der Lederausstattung eine optische Wucht. Sogar Wurzelholzdekor, hochwertige Teppiche und geteilt umzulegende Rückbank. Uhr am Dachhimmel mit Tripmeter, viel Chromzierrat, in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, Scheinwerferreinigungsanlage, vierfach Stereoanlage von Blaupunkt mit CD Wechsler im Kofferraum, Metallic Lack, stufenloser Scheibenwischerintervall, mehr Innenraumlicht wie normale Metros, Kofferraumlicht, vollständiger Bordwerkzeugsatz, Oelkühler.

    Ist ein kleiner Luxuswagen so wie der dasteht, ich wußte gar nicht das es so luxuriöse Metros gibt. Das hellbeige Leder ist eine optische Wonne - aus Rücksicht auf den Verkäufer zeige ich die Photos noch nicht. Erst wenn mir der Metro gehört. Wurde gebeten keine Photos zu zeigen. Und ich will mir es nicht mit dem Verkäufer verderben, unsere schweizer Freunde können da manchmal etwas ungehalten reagieren.

    Ich gehe davon aus das der Wagen ohne Blecharbeiten und lediglich mit neuen Reifen, Feineinstellung und einer gründlichen Hohlraumkonservierung hier in Deutschland die H-Zulassung ohne Fehler schaffen wird. Wichtig ist es den Zustand dauerhaft zu bewahren.

  3. Hab hier was gefunden ( wenns mal wieder aktuell wird ): http://www.gillet-felgen.de/felgen/auto/austin.html
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  4. #14
    Zitat Zitat von onlyvdp Beitrag anzeigen
    War heute in der Schweiz (extra mit ausgeliehenem Abschleppwagen) und nun ist sich der Verkäufer mit seiner Frau/Lebensabschnittpartnerin und weiterer Verwandtschaft nicht mehr einig ob sie den Metro überhaupt noch verkaufen. Sei angeblich die einzige Erinnerung an eine schon vor längerer Zeit verstorbene Person (da finden die Leute an im breitesten Schwyzerdütsch zu reden...für mich nicht mehr verständlich) - sie haben mir als Entschädigung immerhin SFR 50,00 und einen Restaurantgutschein fürs Baur au Lac gegeben (eine der Personen arbeitet dort...)

    Bin total enttäuscht zurück gefahren, Gutschein wird irgendwann mal verspeist - mit Overall und Schrauberpfoten will ich da nicht aufschlagen.

    Vielen Dank an alle die geholfen haben für die Karre passende Felgen und Reifen zu finden - vielleicht kann ich in den nächsten Tagen Vollzug melden. Derzeit sehr unsicher ob ich den Wagen überhaupt kaufen kann.
    Verstehe nicht warum du deinen Thread immer noch weiterführst, sorry.
    Eigentlich reitest du ja nun ein totes Pferd, oder?

  5. Zitat Zitat von phokos Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht warum du deinen Thread immer noch weiterführst, sorry.
    Eigentlich reitest du ja nun ein totes Pferd, oder?
    Lies mal den letzten Satz bis zum ende vielleicht ist das Pferd noch gar nicht tot.... ...und eventuell sucht ja jemand anderes aber es sind solche Komentare die manche Leute vom schreiben hier im Forum abhalten ... bin immernoch der meinung wen es nicht interessiert braucht es ja nicht zu lesen... sorry aber meine Meinung! Ps dein Beitrag finde ich noch etwas deplatzierter hier als meinen aber auch dies ist nur meine Meinung. Nix für ungut und gruß nach Herxe. ;)
    Geändert von streetfighter=) (07.02.2015 um 03:24 Uhr)
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Austin Mini Metro Teile zu verkaufen
    Von Lu1 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 21:23
  2. Schlüsselanhänger Mini Metro und Austin Rover
    Von mini.fuchs im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 12:10
  3. Austin Metro Turbo Bremse mit Stahlflexleitungen
    Von NoUseForAName im Forum Mini @ ebay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 14:20
  4. Austin Métro. fr
    Von dd850 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:27

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •