Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MPI Faltdach nachspannen - Reparaturanleitung?

  1. #1

    MPI Faltdach nachspannen - Reparaturanleitung?

    Hallo!

    Ich habe einen 97er MPI mit dem serienmäßigen elektrischen Faltschiebedach.

    Auf der Beifahrerseite fehlt Spannung beim Faltverdeck. Dieses steht ab vom Rahmen im geschlossenen Zustand.
    Daher möchte ich die Dachhaut nachspannen.

    Hat jemand hierfür diene Reparaturanleitung? Wie löse ich den geschäumten Dachhimmel hinten am besten ab, um an das Dach heranzukommen?

    Danke und Gruß

    Micha
    Mini - it's like falling in love!

  2. #2

  3. #3
    Ja perfekt, Dankeschön! :-)

    Gruß Micha
    Mini - it's like falling in love!

  4. #4
    Habe den Himmel jetzt nur am Faltdachausschnitt gelöst und habe die Klemmleiste ausbauen können. Aber ich finde diese vier Schrauben der Faltverdeck-Befestigung/Einstellung nicht.

    In der Anleitung steht nicht, was für Schrauben das sind. Den Bildern nach wuerde ich sagen, dass es vier Kreuzschrauben sind, die neben den Stehbolzen der Klemmleiste sitzen. Aber kann da nicht ertasten und kein Werkzeug greift. Bin echt ratlos :-/

    Kann mir jemand Genaueres sagen?

    LG Micha

  5. #5
    Hi Micha,
    kann morgen früh mal nachschauen. Habe gerade ein noch nicht von innen verkleidetes Faltverdeck da.
    Möchte dir die Hoffnung nicht nehmen aber ob dein Faltdach wieder richtig stramm sitzen wird, ist nicht nur von dieser Einstellung über die 4 Schrauben zu lösen. Wenn das Spannseil/ die Spannseile ausgelängt sind und oder der Bezug des Faltdachs geschrumpft wäre, ist eine zufriedenstellende Einstellerei oft nicht mehr möglich.
    Da hilft dann nur noch neuer Bezug und oder neue Spannseile.
    Geändert von phokos (09.07.2017 um 23:53 Uhr)

  6. #6
    Hallo!

    Vielen Dank für das Angebot. Ich habe es dann doch gefunden. Es sind vier Kreuzschlitz-Schrauben. Zwei Sitzen ganz außen an den Ecken des Faltverdecks, die anderen sind zur Mitte hin gleichmäßig verteilt. Das Nachspannen soll auch nur eine Übergangslösung darstellen. Perspektivisch soll der Mini ein neues Faltverdeck und einen neuen Innenhimmel bekommen.

    Es ließ sich nachspannen und es geht auch ohne den Ausbau der Heckscheibe und Ablösen des Himmels hinten. Allerdings ist es so sehr schlecht zu sehen und sehr fummelig. Ich wollte aber nicht die Scheibe aus- und wieder einbauen mit der alten Dichtung. Wenn Faltverdeck und Himmel erneuert werden, kommt dann auch gleich eine neue Scheibendichtung mit rein. Das Dach sitzt jetzt deutlich strammer als vorher und es stellt eine Verbesserung dar. Das ändert natürlich nichts daran, dass der Bezug eingelaufen ist und nicht mehr richtig passt und dichtet. Erstaunlicherweise bleibt das Ganze jedoch auch bei sintflutartigen Regenfällen im Stand und Fahrbetrieb noch dicht.
    Mini - it's like falling in love!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 23:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 16:49
  3. Reparaturanleitung
    Von clemens im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 13:54
  4. Reparaturanleitung für nen MPI
    Von Nomade im Forum Teile gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:39
  5. Dachhaut nachspannen?
    Von FTE im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 00:23

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •