ED9 mit Smiths kompatibel?

  • hallo,


    kann mir jemand sagen ob ich an das original wassertemp-anschlußkabel vom honda ed9 eine smiths 52mm anzeige anschließen kann? ich möchte es halt klassisch im cockpit haben. hat jemand ne idee?


    danke


    achim

  • hallo Achim,
    ich fahre ja auch die Veglia,s und kann dir sagen dass es damit geht.;) (smith?!...sollte auch funzen)


    mäusekino ist ja nicht immer jedermann,s sache:D;)


    ich hatte gehofft deinen moke auf dem imm zu sehen........obwohl es seeeehr viele moke,s dort gab.........scheint grade etwa^in mode zu sein.




    grüße
    dieter

  • Ich habe eine Smithsanzeige am B16+Leiterfolie vom ee8 Cockpit dran, allerdings noch einen Widerstand dazwischen gelötet sonst hats du schnell den Zeiger auf max stehen, welchen weiß ich leider nicht mehr. Im Net findest du aber eine ganze Kiste mit 1/4 Watt widerstanden für 5-10€

    Wenn du es nicht mit einem Hammer reparieren kannst, hast du ein elektronisches Problem !!!

  • Es gibt zwei Möglichkeiten mit diesem Problem zurecht zu kommen.
    1. Zusätzlicher Widerstand weil die Ohmwerte völlig unterschiedlich sind.


    2. Warum nicht einfach den Geber im Motor tauschen.
    so weit ich weis gibts auch Schmitz geber mit 10x1 Gewinde.

    Leistung ist durch nichts zu erstzen.
    Ausser durch noch mehr Leistung!

  • achim
    das mit dem schmitz geber ist wohl die einfachste variante bevor ich jetzt da wieder irgendwelche wiederstände aus nem ausgeschlachtetem staubsauger dazwischen friemel. ok. danke dir.


    Dieter
    ich war schon da. gegenüber von allbrit war der große münchner stand. meiner stand aber in zweiter reihe. als ich gegangen bin hab ich dich gerade richtung slalom fahren sehen. naja stuggi ist ja nich so weit.
    aber hast recht. waren viele mokes da. allein bei uns waren es acht!


    also gute nacht an alle.


    achim (...der mit dem stealth bomber;-))

  • hallo Inno-race,


    ich habe einen 100 Ohm widerstand drin. die Nadel liegt damit leicht zu kühl.
    bei gemessenen 92 grad (lüfter springt an) liegen auf dem smith instrument knapp 90 grad an. Ich denke mit 80-90 Ohm sollte es passen.


    Mein neuer Motor wird mit soetwas ausgestattet:
    http://www.isa-racing.com/prod…-Instrumente-1-8-NPT.html


    grüße,


    lizkin

  • Hallo Achim,


    dein thread hat mich motiviert die smith anpassung mal zu ende zu führen:


    68,75 Ohm sind perfekt. Damit steht die im normalen betrieb schön mittig bei 90 Grad. (zumindest bei meinem instrument)


    das Ganze ergibt sich aus einem 100 Ohm und einem 220 Ohm Widerstand parallel geschaltet.


    Grüße,


    Sebastian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!