Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rat zum Auspuffhalter gefragt...

  1. #1

    Rat zum Auspuffhalter gefragt...

    Hi,

    habe nun den MWS Auspuuf mit seitlichem Ausgang montiert bekommen.

    Hierzu mussten die auf den Bildern ersichtlichen Halter montiert werden.

    Allerdings stteht das Endrohr nicht gerade unter der Stoßstange hervor. Grund hierfür, so vermute ich, ist die falsche Anbringung der Halter.


    Hat jemand eventuell Fotos davon, wie bzw. wo genau diese angeschraubt werden müssten?


    Das sind die Edelstahlhalter, welche es auch von Bastuck gibt - für Fahrzeuge vor 1992 zur Umrüstung auf die neuen Befestigungen.


    Danke und Grüße, André
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    ....keiner Bilder dazu???

  3. #3
    Dabei seit
    06 2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.074
    Ich hab die Dinger zwar auch, einmal original und einmal selbstgebaut, aber keine vernünftigen Fotos. Das linke deiner Fotos kommt nach hinten, das rechte nach vorne an den Hilfsrahmen. Ausrichten kann man den Auspuff durch biegen der Drähte an den Haltern und am Auspuff.

    Grüße,
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  4. #4
    Zitat Zitat von jack union Beitrag anzeigen
    Ich hab die Dinger zwar auch, einmal original und einmal selbstgebaut, aber keine vernünftigen Fotos. Das linke deiner Fotos kommt nach hinten, das rechte nach vorne an den Hilfsrahmen. Ausrichten kann man den Auspuff durch biegen der Drähte an den Haltern und am Auspuff.

    Grüße,
    Andreas
    OK, danke für die Antwort!

    Wo wird denn (normalerweise) der hintere angeschraubt?

    Ich vermute, der wird so an den hinteren Hilfsrahmen angeschraubt, dass die Schraubenköpfe in Fahrtrichtung zum Vorschalldämpfer / Kat zeigen.

    Anders herum wirds, so meine ich, nicht passen ???

  5. #5
    Zitat Zitat von df3qq Beitrag anzeigen
    Wo wird denn (normalerweise) der hintere angeschraubt?

    Ich vermute, der wird so an den hinteren Hilfsrahmen angeschraubt, dass die Schraubenköpfe in Fahrtrichtung zum Vorschalldämpfer / Kat zeigen.
    In der hinteren Querstrebe des Rahmens sind oberhalb des Endrohres diagonal versetzte Bohrungen. Der Halter wird von innen in die Querstrebe des Rahmens gesetzt. Der Bügel geht dann nach unten und zeigt mit dem Ende nach außen zum Rad hin.

    Wie herum die Schrauben sitzen ist dabei eigentlich egal. Eben so, wie du am besten an die Muttern kommst ;)

    Gruß, Diddi

  6. #6
    Aaaahhhaaaa - also wird der hintere Halter doch am Hilfsrahmen, wie vermutet von INNEN, angeschraubt.

    Genau das hat die Werkstatt aber nicht gemacht !!!

    Das ändert zwar nix am falschen Winkel des Rohres, welches aus dem Endschalldämpfer zum Vorschalldämpfer läuft, aber zumindest weiß ich das schon mal.

    Habe mal ein Bild vom ESD angehängt, da sieht man welchen Winkel ich meine.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Ha, der Fehler liegt am Anschlussflansch des Vorschalldämpfers - der ist nicht gerade aufgesetzt.

    VSD um 180° drehen und dann ist's passend ;)

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Suche guten hinteren Hilfsrahmen mit Auspuffhalter
    By Friemel Dirk in forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 10:55
  2. Brauche dringend guten Rat!!! Motorschaden???
    By mini***maniac in forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 02:40
  3. Rat bei Minikauf in Berlin
    By mininoob in forum Mini Discussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 08:44
  4. Düsseldorf - Rat u. Tat bei Rostvorsorge
    By surfing in forum Clubs / IGs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 23:14
  5. Hallo,ich bin neu hier und brauche Rat..
    By Sylvester79 in forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 09:31

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •