Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Nadel u. Duese

  1. Nadel u. Duese

    Konnte leider nicht das passende zu meiner frage finden, deshalb stelle ich sie mal und hoffe auf hilfe.

    Ich hab´nen 1000er Bj.´84 und wollte gerne den Vergaser vom 1300 Cooper daraufsetzten mit K+N. Nun ist meine Frage, welche Düse bzw Nadel, damit es auch wirklich was bringt (wenn es denn was bringt), oder was noch gemacht werden sollte??????

    danke schon mal

    gruss

  2. #2
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006

    Unhappy

    Lass den original HS4 drauf! Der Hif 44 ist zu gross für den 1000er. Bis auf erhöhten Spritverbrauch bringt der nichts!
    KN mit der richtigen Nadel auf dem HS4 ist völlig ausreichend!
    Gruß
    Martin
    Minifizierter seit 1990

  3. gut, aber...

    erstma danke

    aber was wäre da für ´ne Nadel zu empfehlen, oder muss man wirklich verschiedene probieren?????



    :)

  4. #4
    Hallo Wishbon!

    Das Beste wäre, laut Aussage von Michael Hagendorn (www.minimotorsport.de), die Nadel auf einem Rollenprüfstand speziell für Deinen Motor anzupassen.

    Schöne Grüße
    Jörg

  5. ups

    hallo Jörg.

    Klar wäre sicherlich die beste lösung, dachte aber, ihr habt evtl. so eure erfahrungen gemacht u. könntet mal so ´nen tip geben, was geht oder nicht.

    aber trotzdem danke:) erde mal sehen, wie ich das hinbekomme


    gruss

  6. #6
    gibt das ganze als set bei minispeed.
    der fragt dich nach deinen motordaten und sendet dir dann die richtige nadel mit.

    gruß p

  7. a

    ...wenn ich die wüsste....

    aber ich werds mal versuchen
    vielen dank

    gruss

  8. Aber denkt daran Nadelempfehlungen sind nur eine Notlösung und nur übergangsweise zu verwenden (einfahren). Falsche Gemischbildung macht Löcher in Kolben und Ventile und das ist nicht so schön. Außerdem ist ohne eine angepaßte Nadel kaum eine Mehrleistung drin.
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  9. ups

    -also doch nur mit prüfstand, oder ?
    -vielleicht nehm ich dann doch lieber abstand davon

    danke
    :)

  10. #10
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006

    Lightbulb

    Wie gesagt KN mit der passenden Nadel aufm HS4 ist OK!
    Michael wird zwar sagen, dass man auch damit auf den Prüfstand muss! Grundsätzlich hat er ja auch recht! Aber für so einen Standard Umbau können die Tuner bei Kenntnis der Motordaten gut passende Nadeln aussuchen! Ich bin selbst mit meinem getunten 1000er mit einer Nadel von Mini-Mania fast 30.000 km gefahren, und habe den Motor immer selbst eingestellt. Nach dem Zerlegen, habe ich keine Schäden an Ventilen oder Kolben festgestellt.
    Jetzt in der kalten Jahreszeit ist der Original Luftfilter aber besser, weil der eine Ansaugluftvorwärmung hat!
    Gruß
    Martin
    Minifizierter seit 1990

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auspuffanlage Mitte
    Von RASCH im Forum Motor
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.10.2001, 23:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •