Blaupunkt Business CD43

  • Moin in die Runde,

    mir ist ein original Blaupunkt Business CD 43 zugelaufen.

    Nun meine Frage. Gab es da spezielle Einbaurahmen??

    In einen Rahmen von nem relativ neuen Pioneer passt es nicht rein.

    Habe das Standard Wurzelholzbrett drin und würde es der Optik wegen gerne einbauen.

    Für Tips wäre ich dankbar.

    Lg, der Bernd

    Edited once, last by elli900 ().

  • Ja es gibt verschiedene Einbaurahmen abhängig vom Verrieglungs-Mechanismus.


    Rein stecken kannst jeden, nur verriegelt es dann eben nicht.

  • Wenn ich mich richtig erinnere waren bei der BMW Variante zwei Klappen mit Schrauben dahinter, das hatte in dem Sinne keinen entnehmbaren 1Din Einbaurahmen, das war mit der Mittelkonsole verschraubt.


    Wenn es das auch beim Mini gab müssten sie das ja anders gelöst haben.

    Was hat das denn unter den Klappen?

  • Es hat seitlich zwei Inbusschrauben die einen kleinen Rasthaken nach vorne ziehen wenn mann die Schrauben anzieht

  • Mach doch mal ein Bild.


    Kannst die Haken versenken im Radio Gehäuse? Wenn du die sozusagen rein drehst? Oder schauen die immer raus.

  • Mach doch mal ein Bild.


    Kannst die Haken versenken im Radio Gehäuse? Wenn du die sozusagen rein drehst? Oder schauen die immer raus.

    Die sehen so aus


    Denke die die PAB vorgeschlagen hat könnten gut passen :-)


    Obwohl, die haben die Aussparung für die Klemmung mittig und nicht weiter unten wie am Radio :roll-eyes:

  • Ich glaube nicht das das der richtige Rahmen ist, weil es gab Blaupunkt Radios mit zwei Klemmen links und rechts, die waren in etwa so angeordnet, wie es das Ebay Bild zeigt. Da waren die Haken/Klemmen aber gefühlt auch nur halb so groß wie die bei deinem. Und du konntest die Haken rein drücken über einen Feder Mechanismus, dafür gab es dann einen U förmigen Bügel um die zu entrasten.

  • Original- Radio mit Einbaurahmen?
    Hallo, ich habe mein Cabrio von einem nachgerüsteten Alpine-Radio befreit und durch ein Originales ersetzt.Jetzt steckt noch dieser Blechrahmen drin.Wird der…
    e30-talk.com


    Da ist ganz unten eine Abbildung wie das mit den vier Haken war.

    Und vorher geht es darum, wie ich es schon geschrieben habe......


    Die Laschen gehen ganz leicht raus und verbreitern sozusagen dein Radio Gehäuse, das klemmt sich beim BMW in den Schacht.

    Ähnlich einer Schraubzwinge, die zwischen deiner Radio Blende und dem Armaturenbrett wirken würde.

    Wenn du jetzt einen glatten Einbaurahmen da rein machst, können sie Lschen sich nirgends rein drücken, weil das wird ja

    Im Bereich der Stärke des Armaturenbretts stattfinden, wo das normal klemmen würde.

    Sollte der Ausschnitt im Holz so knapp sein, das das Radio nur saugend da durch geht, könnte das funktionieren das sich diese

    Klemmen sozusagen in/an das (weiche) Holz drücken und damit das Radio halten. dazu darf aber wirklich nicht viel Luft sein.

    Wenn das nicht so ist ...


    Würde ich mal messen zwischen Bedienteil Anlagefläche und ab wann die Klemmen raus stehen, aus dem Radio Gehäusewahrscheinlich.

    Wenn das mehr ist als die Stärke deines Armaturenbretts würde ich zwei Holzleistchen aus Fichte Tanne links und rechts von hinten auf

    das Armaturenbrett kleben.

    Breite so wählen, das sie so weit ins Loch stehen, das das Radio gerade so durch geht und du genug Fleisch hast die am Armaturenbrett

    an zu kleben.

    Ordentlichen Holz Kleber nehmen und mit zwei Schraubzwingen, auf dem Armaturenbrett Stück Holz unter legen, das du nicht direkt aufs

    Furnier drückst


    Dann sollten sich die Klemmen da rein ziehen lassen und das Radio ist fest.

  • Das MPI Radio hat keinen Rahmen.

    Das Armaturenbrett ist anderst als die sonstigen.

    Es sind rechts und links zwei Laschen im Brett gefräst. Dort greifen die Klammern ein und ziehen das Radio fest.

  • Danke für Eure Tips,


    habe den Schacht innen verbreitert damit die Klemmen greifen können.

    Nun sitz es erstmal fest drin. Mal schauen wie es aussieht wenn ich einwenig damit rumgefahren bin :-)


    Danke nochmal für Eure Tips

    Lg, der Bernd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!