Suche Teile für ARO Punktschweisszange

  • Hallo,
    weiss jemand einen Händler od. Versandhandel der Teile für eine ARO Punktschweisszange Typ: 169 AD anbietet!?
    Zpeziell benötige ich unterschiedliche Arme ...


    Sinvoll wäre ein Händler in der näche von 50374 Erftstadt, Köln od. Hürth.


    Evtl. weiss da jemand was!?


    MfG
    Pille

  • Hm, Arme u. Elektroden hab ich nun ... allerdings läuft das Gerät noch nicht ganz so wie ich das will ...


    Ist hier evtl. ein Punktschweisszangen-Fachmann unterwegs!? Speziell gehts ums französiche Fabrikat. :rolleyes:


    Es geht um eine Steuereinheit ARO, Typ: D22 und die Zange Typ: P169 AD. Vom französichen Stecker auf 16A 380V Stecker umgebaut.


    Hatte das Ding als ungetestet gekauft, soll aber mal funktioniert haben.


    Zunächst das Gerät angeschlossen und an 2x1mm Blech testen wollen. In der Steuereinheit zieht ein Relais an, das wars. Nochmal probiert, diesmal kam garnix mehr.
    Also mal Kontaktschalter an der Zange geprüft -> schaltet nicht. Nach der Reinigung zog das Relais dann immer an.
    Verkabelung zur Zange geprüft und für gut befunden.
    Steuereinheit geöffnet, Sicherung geprüft -> i.O. Diverse Kontakte gereinigt, keine Besserung. Dann ein Doppelrelais enddeckt ... ein Kontakt korrodiert ... -> gereinigt und nachgestellt.
    ... siehe da, wenn ich nun die Zange betätige, fängt die Magnetspule in der Steuereinheit an zu rappeln, das wars aber leider auch schon. :(


    Jetzt weiss ich leider nicht mehr weiter, kenne mich mit der Materie eigl. garnicht aus.


    Also falls jemand ne Idee hat, bitte melden!


    MfG
    Pille


  • Es geht um eine Steuereinheit ARO, Typ: D22 und die Zange Typ: P169 AD. Vom französichen Stecker auf 16A 380V Stecker umgebaut.


    Kenne mich mit der Steuerung dieser Geräte zwar nicht aus, aber die Bezeichnungen "D22" sowie "P169 AD" kommen mir irgendwie bekannt vor.


    Ich selbst habe eine Punktschweißanlage von Dalex (Bj. `66 ;)) mit der Bezeichnung:


    - Zange = P169
    - Steuereinheit CD12a


    Diese Zange wurde von Dalex auch mit einer Steuereinheit D22a sowie CD22a verkauft.


    Da drängt sich der Verdacht auf, dass es sich bei ARO oder Dalex um einen Lizenznachbau des anderen handelt.


    Zu der P169 und CD12a habe ich originale Unterlagen wie Bedienungsanleitung, Schaltplan, Bestückungslisten etc.
    Die Bedienungsanleitung für die CD12a beinhaltet unter anderem auch D22a, CD22a,...sowie auch Schaltpläne ;)


    Vielleicht hilft dir das ja weiter.


    Bei Bedarf könnte ich versuchen die Unterlagen morgen auf der Arbeit zu scannen (Schaltpläne etc. sind recht großformatig).


    Gruß, Diddi



  • I was wondering if you still have the schematics and wiring diagrams for the CD12A welder. My email address is tommurphy73@gmail.com Thank you


    Ich habe mich gefragt, ob Sie noch die Schaltpläne und Verdrahtungspläne für den CD12A-Schweißer haben. Meine E-Mail-Adresse lautet tommurphy73@gmail.com. Vielen Dank



  • Ich habe mich gefragt, ob Sie noch die Schaltpläne und Verdrahtungspläne für den CD12A-Schweißer haben. Meine E-Mail-Adresse lautet tommurphy73@gmail.com. Vielen Dank

  • I was wondering if you still have the schematics and wiring diagrams for the CD12A welder. My email address is tommurphy73@gmail.com Thank you


    Ich habe mich gefragt, ob Sie noch die Schaltpläne und Verdrahtungspläne für den CD12A-Schweißer haben. Meine E-Mail-Adresse lautet tommurphy73@gmail.com. Vielen Dank


    Hi Tom, yes, I still have them. E-Mail sent :wink:


    Kind regards, Diddi

  • Hallo Didi,

    Wollte mal nachfragen ob die Schweißzange auch ohne Steuergerät benutzbar ist, ich besitze nähmlich nur die Zange mit abgeschnittenen Kabel.

    Wie wäre denn der 380v Stecker dirrekt anzuklemmen ?

    Gruß aus dem Saarland

    Dominique

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!