Weicheier (und andere): Stecker am Zündschloss beachten

  • Moin zusammen,

    aus gegebenem Anlass empfehle ich, die Versorgung größerer Verbraucher nicht hinter dem Zündschloss abzugreifen (zumindest nicht hinter dem Stecker der gleich danach kommt), sondern (über eine Sicherung) direkt von Batterie+.

    Bei meinem Mini hat der Stecker jedenfalls die zusätzlichen 13A von der Frontscheibenheizung (ja, ich bin ein Weichei) nicht vertragen.

    Da war ich wohl etwas nachlässig, den Fehler muss ja keiner hier wiederholen; also lieber auch hier mal zur Kontrolle (Temperatur!) hinfassen wenn was zusätzlich angeschlossen wurde, oder z.B. an besagter alternativen Stelle abgreifen.

  • Deswegen sag ich immer Kabelbäume lieber selbst machen wenn mans kann, dann kann man auch die Schwachstellen wie Steckverbinder fürs Licht hinter dem Grill wo immer das Wasser hinspritzt ausschalten.

    Licht sollte z.B. immer auf Relais umgebaut werden auch wenn man nur die einfache Variante nimmt um den Lichtschalter zu entlasten, dann schmilzt er nicht irgendwann weg. Wenn man sich mühe gibt kann man auch den Lenkstockschalter also Fern- und Abblendlicht über Relais laufen lassen, wobei es dort nicht ganz so wild ist.


    Ich finde Frontscheibenheizung super! kommt auch in meinen nächsten Mini, die Scheibe liegt schon da. Es ist einfach eine sinnvolle verbesserung da das Gebläße eben die Scheibe nicht immer so schön frei macht wie es soll. Und klare sicht ist die wichtigste Sicherheit beim fahren.

  • 13A mehr sind halt auch eine Hausnummer.

    Licht über Relais ist super!

    Hab ich bei mir gemacht, mit zwei Relais im Motorraum und Plus direkt am Anlasser von der Batterie abgenommen.


    Gruß. Martin.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!