Inno 1001 Fenster

  • nachdem mein Inno neu larkiert wurde wurden auch die Fenster wieder installiert,

    nun geht mein rechtes( Passagier) fenster sehr sehr schwer rauf und runter besonders im oberen bereich weiter runter geht s schon. was machen alles wieder ausbauen?? ,oder gib es Gleitmittel? Muessen die Filzfuehrungen neu ??

    Fahrerseite geht einwandfrei.

    peter

  • Wenn Du mit "window rwgulator" den Hebemechanismus meinst, ja, die Innos sind anders.


    Bei den Filzleisten ist es häufig so, dass man einfach warten muss, bis die sich etwas gesetzt haben. Hatte da grade ein paar Mercedes-Fenster gemacht... Da ist es auch sehr schwergängig anfangs...

  • ..... oder meinst du die „Fensterheber“ in der Tür ??

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!