Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Halbmond" raustrennen

  1. "Halbmond" raustrennen

    Hallo, oben im Kotflügel ist zwischen Stehblech und Spritzwand (Armaturenbrettbereich) eine Art Halbmond eingeschweißt. Zum Stehblech und Spritzwand ist der gerade gefalzt und gepunktet. Wie ist der im runden Bereich verschweißt? Ist das eine durchgehende Schweißnaht? Die sollen bei mir vollständig raus und ersetzt werden, und da unten läßt es sich ja nicht schön arbeiten. Danke im voraus und Gruß aus Mainz René

  2. Red face ... wer suchet ...

    ... werden sie vielleicht hier geholfen? ... ;)
    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

  3. Danke, das ist es, was ich meine. Ich GLAUBE auf einem Bild kann man die Reste der Punktungen sehen...Ich werde wohl etwas Dreck entfernen müssen.
    Gruß aus Mainz René

  4. #4
    Ja, das Verschlußblech ist normalerweise am Windleitblech nur gepunktet. Würde dir aber trotzdem empfehlen, zusätzlich zu ein paar Punkten, hier eine durchgezogene Naht (langsam Punkt neben Punkt) zu schweißen. Ideal wäre Autogenschweißen oder auch Hartlöten. Diese "durchgezogene" Naht kannst du hinterher sauber verschleifen.
    Dadurch ist sie vom Radhaus her besser gegen Korrosion geschützt, da sie im direkten "Schussfeld" der Vorderräder liegt. Bei einer Punkt-Schweißnaht könnte die anschließende Versiegelung reißen und dann Wasser eindringen.
    Den Bereich von innen danach mit Hohlraumversiegelung oder Mike Sanders fluten.

    Gruß, Diddi

  5. Hallo und Danke! Autogen und Hartlöten fällt aus. Ich muss überkopf arbeiten.
    Zupunkten war angedacht, zudem wollte ich in das Ersatzblech ein Loch zum Fluten bohren. Mal sehen wie es wird. Bericht kann etwas dauern, da Schweißgerät schon defekt....Gruß aus Mainz René

  6. #6
    Zitat Zitat von HOT
    Dadurch ist sie vom Radhaus her besser gegen Korrosion geschützt, da sie im direkten "Schussfeld" der Vorderräder liegt. Bei einer Punkt-Schweißnaht könnte die anschließende Versiegelung reißen und dann Wasser eindringen.
    In solchen Momenten denke ich stets über den Segen von sogenannten Innenkotflügeln nach...:p
    91er Vergasercooper. Einer wie keiner...

  7. #7
    Zitat Zitat von Harleyherbert
    Zupunkten war angedacht, zudem wollte ich in das Ersatzblech ein Loch zum Fluten bohren.
    Loch bohren nicht nötig. Vom Motorraum her unter´m Windleitblech durch ist ein außreichend großer Spalt um mit der Hohlraumsonde da rein zu kommen ;) .

    Gruß, Diddi

  8. #8
    Dabei seit
    08 2003
    Ort
    Aichwald-Aichelberg
    Beiträge
    4.753
    ...Saubermachen solltest du aber sowieso immer bevor du ans schweissen gehst, dann gibt es weniger brennenden Lack und Karosseriekit. Außerdem sind die Schweißnähte besser und werden viel sauberer.

    dietmar
    Adding power makes you faster on the straights. Subtracting weight makes you faster everywhere. (Colin Chapman)

  9. mit dem Saubermachen stimmt. Nur: ich muss überkopf arbeiten, da spart sich unnötige Stellen gerne. Wenn die Kante verschweißt wäre, würde ich die so wie sie ist wegflexen, der meiste Dreck wäre dann auch weg. So ist in den Kanten INNEN gepunktet, da muss ich da loslegen. Wenn der Rest des Halbmondes weg ist, ist auch der meiste Rost (hoffe ich) auch weg;-). Danke auf jeden Fall für alle Tipps und Gruß René.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •