Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Normales" Imprägnierspray fürs Dach?

  1. "Normales" Imprägnierspray fürs Dach?

    Hallo, würde gern meinen mini winterfest machen.
    Kann ich das dach mit normalem Imprägnierspray aus der Drogerie imprägnieren?
    Danke schon mal.

  2. Das Dach imprägnieren? Das ist doch aus Metal? Das musst du nicht imprägnieren. Höchsten polieren und versiegeln?

    Was für einen Mini fährst du denn?
    Signatur - momentan außer Funktion

  3. #3
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.740
    Es sollte schon mit dem Teufel zugehen, wenn jemand ein klassisches Mini Cabrio im Winter fährt, oder?
    Ich denke hier
    http://forum.mini2ig.de
    bist du richtig....
    Oder aber mal Google bemühen und nach "Cabrioverdeck versiegeln/ imprägnieren" suchen, kann ja nicht so schwer sein....
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  4. #4
    Zitat Zitat von Madblack Beitrag anzeigen
    kann ja nicht so schwer sein....
    Denkste! Beim BMW-Mini macht diese Suche doch bestimmt das Auto, oder wie war das?

  5. #5
    Könnte ja auch ein British Open mit Faltdach sein...

    Imprägnierspray aus der Drogerie? Sowas, das man für Wildlederstiefel benutzt? Ich würde da eher im Autoteilehandel schauen, da gibt's genug Pflegemittelchen. Man sollte aber zuerst wissen, ob das Vinyl ist oder Stoff. Das Vinyldach der British Open verträgt "Armor All" Kunststoffpflege ganz gut, das gibt's vor allem auch in "seidenmatt". Dann glänzt das nicht so speckig. Ich arbeite das mit einer Bürste ein.

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  6. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass imprägnieren nicht viel bringt, außer das Verdeck fleckig zu machen. Die einzige Empfehlung, die ich geben kann: Das Verdeck sollte immer möglichst sauber sein. Ruhig in regelmäßigen Abständen abbürsten und regelmäßig waschen. Auf keinen Fall darf irgendwo Grünspan entstehen, denn das macht das Verdeck kaputt. Die Verdeckstoffe sind von Hause aus dicht, da muss nix aufgefrischt werden. Niemals Wäschen mit Heißwachs durchführen!

    Gilt für Classic Mini und New MINI.
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

  7. #7
    Zitat Zitat von JumboHH Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall darf irgendwo Grünspan entstehen, denn das macht das Verdeck kaputt.
    Grünspan gibt es nur, wenn man ein Verdeck aus Kupfer hat. Du meinst wohl Stockflecken oder Moos.
    [/klug*******]

    Grüße

    Jörg
    ...because they don't build cars like they used to...

  8. #8
    Na, dann wollen wir doch mal den Teufel zugehen lassen...

    Ich fahre mein Werkscabrio auch im Winter!*
    Als noch das ca. 21 Jahre alte Originalverdeck drauf war, hat es jeweils zum Reifenwechsel (6 Monate) eine neue Imprägnierung bekommen. Vorher das Verdeck ordentlich mit viel klarem Wasser spülen und dann eine ganze Flasche gleichmäßig auf's Dach sprühen und mit einem weichem fusselfreien Tuch verreiben bis das Stoffdach nichts mehr aufnimmt und eine durchgehend dunklere Färbung angenommen hat. Mindestens 24 besser 48 Stunden trocknen lassen. Dann gibt's auch keine Flecken.
    Benutzt hab ich dafür Nigrin Imprägnierung, die gab's mal günstig im Baumarkt...

    Inzwischen hab ich ein neue Verdeck, das wird wie Jumbo schon sagte, nur gebürstet und gewaschen und der Baumarkt ist pleite. Fertig.

    *Art gerechte Haltung. Der Partner wird doch auch nicht nur bei gutem Wetter aus'm Schrank gelassen, oder? *duckundwech*
    Gruß Bjørn - der Wahnsinnige

    Cabriolet, Bj.93 - erstes eigenes Auto, seit Oktober 2012

  9. Danke für Eure- ernstgemeinten- Antworten.
    Die Spaßvögel ignoriere ich besser!
    Und ja- mein Cabrio ist ein Ganzjahreswagen... nämlich ein Gebrauchsgegenstand!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [SUCHE] normales "Flügel" Emblem - gerne beschädigt
    Von cooper-ac im Forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 17:27
  2. Zierleiste fürs Dach
    Von Mini Mandl im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 16:41
  3. flagge fürs dach
    Von lars im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 08:38
  4. Dämmmatten unterm Dach (mit 3 "m"??)
    Von RS-KS-44 im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 23:45
  5. handbuch fürs "JVC KD-S721R"
    Von Morphium im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 10:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •