Servolenkung nachrüsten

  • Hallo zusammen.


    Vorab, sorry für den langen Text.


    Bin neu im Forum und hätte eine Technische Frage zu meinem 1998 Rover Mini Mpi.


    Ich habe bei Minisport.com eine elektrische Servolenkung zum nachrüsten gefunden.


    Electric Power Steering System for Classic Mini - all models
    Revolutionise your Classic Mini's driving experience with the Electric Power Steering System! Designed for all models including SPi (1969-1996) & MPi models…
    www.minisport.com


    Leider können die Minisport-Leute mir nichts zum Gutachten (ABE, EG, Materialgutachten...) sagen.

    Es werde ein TÜV-Gutachten mitgeliefert.

    Was das beinhaltet können Sie mir allerdings nicht sagen.

    Da ich aus der Schweiz komme, würde ich gerne vor der Bestellung in England wissen, ob ich das Teil nachher auch beim Strassenverkehrsamt zulassen kann.

    Daher meine Frage: Hat bereits jemand eine solche Servolenkung verbaut und/oder eine Bescheinigung dazu, damit ich auf dem Amt nachfragen kann ob das Ok ist?


    Wäre super froh, wenn die vielen Kenner hier im Forum antworten hätten.


    Besten Dank und schönes Wochenende.


    Damian

  • Jetzt man ganz ehrlich ,warum servo in ein Mini ,die Büchse wiegt gerade mal 600kg ,da hast doch so gut wie keine Kräfte die auf Lenkung wirken,und wiederstand (Gewicht )der auf Vorderachse lasten.

    Mit servo wird das wohl sehr schwammig werden und indirekt .( weil immer gleich leicht geht ) Fehlt das Gefühl zur Straße .

    Moderne Servolenkungen bei Schnelleren Autos nehmen ja auch Druck weg,das Lenkung schwerer geht bei höhere Geschwindigkeit,um nicht schwammig zu werden.


    Zudem ist der Preis auch kein Schnäpchen ,+ Einbaukosten+Eintragung ( wenn das überhaupt notwendig ist? )

  • Welche Räder sind denn auf dem Mini?


    Welches Lenkrad ist eingebaut?


    Mit schmaleren Reifen und größerem Lenkrad brauchst du nie und nimmer eine Servolenkung. Eigentlich reicht ein größeres Lenkrad, 38 oder 40 cm Durchmesser. Lenkt auch viel präziser...

  • Es gibt diverse Anbieter, z.B.


    Mini MPI und SPI elektrische Servolenkung, elektrische Lenkung
    Elektrische Servolenkung Mini Cooper MPI und SPI, elektrisches Lenkkit für Mini-Multi-Point und Single-Point, große Auswahl an elektrischen DA für Mini MPI
    www.madirectionassistee.com


  • Er wird wohl das Airbaglenkrad haben..ist dann nicht so einfach mit größerem Lenkrad...und wenn er Pech hat noch Sportpack 13"...und im Stadtverkehr...dann kurbelt man schon kräftig...


    Welche Räder sind denn auf dem Mini?


    Welches Lenkrad ist eingebaut?


    Mit schmaleren Reifen und größerem Lenkrad brauchst du nie und nimmer eine Servolenkung. Eigentlich reicht ein größeres Lenkrad, 38 oder 40 cm Durchmesser. Lenkt auch viel präziser...

  • Er wird wohl das Airbaglenkrad haben..ist dann nicht so einfach mit größerem Lenkrad...und wenn er Pech hat noch Sportpack 13"...und im Stadtverkehr...dann kurbelt man schon kräftig...

    Das von MG ist optisch gleich, aber größer und mit selber Airbag Aufnahme :)

  • Hallo zusammen.

    Danke für die vielen Antworten.

    Habe original Airbaglenkrad und 175/50/R13 Reifen drauf.

  • Custom Minis in Kaufbeuren hat auch eine Servo im Angebot.


    custom-minis


    Er kann sie auch einbauen.


    Problematisch an Servolenkungen ist, daß sie einem das Gefühl für die Materie wegnehmen.

    Denn wenn die Lenkung im Stand schwer geht, versucht man ohne dieses Wunderwerk gar nicht erst im Stand zu lenken, trainiert sich an, möglichst immer während dem Rollen zu lenken. Denn die benötigten hohen Kräfte gehen auf alle Bauteile.


    Mit Servo ist das scheixxegal und entsprechend verschleißt alles schneller.

    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!