Mini 1275 GT Turbo (Rallye) - im Ganzen oder in Teilen

  • Verkaufe (Classic) Mini 1275 GT - Turbo


    Dieser (noch nicht vollständig komplettierte) Mini 1275 GT Turbo wird als ganzes, oder wahlweise auch in Teilen verkauft ....... dieses Angebot gilt für das ganze Fahrzeug wie auf den Bildern ersichtlich.


    Leistungsdaten:
    Basis: 1999 Mini Classic Karosserie, umgebaut die Clubman Front
    Papiere: 1971 Mini 1275 GT
    Typisierung: Österr. Typisierung kann gegen Aufpreis erledigt werden (natürlich mit Turbo etc etc)


    Karosserie:
    - Basis war ein 1999 Mini Classic. Karosserie wurde komplett zerlegt, und komplett neu aufgebaut (natürlich rostfrei!).
    - Karosserie: Standard Stahl
    - Türen: Stahl, aber extremer Leichtbau im Stil der Mk 1 Mini (Schiebefenster aus Lexan etc etc)
    - Hauben & Deckel: GFK Leichtbau
    - Front: "Flipfront" komplett abnehmbar inkl. der Dreiecksbleche aus GFK
    - Innenkotflügel: Aluminium
    - Gewicht fahrbereit: +/- ca. 600 / 620 kg
    - Zusatzscheinwerfer auf der Haube sind natürlich abnehmbar !
    - "Turbobox" in die Spritzwand eingearbeitet


    Innenraum:
    - an allen neuralgischen Punkten massiv verstärkt (3mm Bleche rundum verschweißt, plus zusätzlicher Innenholme)
    - Originale Sitzbefestigung durch 2 "custom" Träger als universale Aufnahme ersetzt, extrem variabler Einbaupunkt für die Sitze
    - Rückbank entfernt, als "Durchreiche" vom Kofferraum modifiziert (z.B. für Helme etc etc)
    - Kofferraum & Durchreiche modifiziert um 2 Reservereifen transportieren zu können
    - natürlich Doppeltanks (Links und Rechts)
    - Batterie & Feuerlöschanlage im Innenraum (Gewichtsverteilung....)
    - "custom" Armaturenbrett für alles (Feuerlöschanlage, Bremse, Elektrik, Tripmaster, Lambdaanzeige etc etc)
    - OMP-Käfig
    - 2x Schalensitze
    - 2x 6-Punkt-Gurte
    - Schaltung in den Innenraum verlegt, Handbremshebel verlängert & modifiziert (Fly Off) etc etc


    Technik:
    - voll einstellbares Fahrwerk hinten und vorne (hier ist alles einstellbar - Höhe, Spur, Sturz etc etc)
    - KAD 4-Kolben Bremse 10" (passt also auf 10, 12 und 13" Felgen)
    - im Wageninneren verstellbare Waagbalken-Bremsanlage
    - komplette Elektrik ins Wageninnere verlegt (z.B. Sicherungen während der Fahrt tauschen ....)
    - für Tripmaster etc. komplett vorbereitet
    - Feuerlöschanlage vorbereitet, Intercom etc
    - Batterie im Wageninneren (Rückbank)


    Motor & Getriebe:
    - 1300 Mini Turbo Motor (gebaut von DEM Österr. Turbo-Guru)
    - mit Kolbenbodenkühlung etc etc etc
    - speziell modifizierter Turbolader (Leistung von unten weg, nicht erst ab 4500 Touren)
    - ca. 130 PS +/- (natürlich mit Dampfrad), entsprechendes Drehmoment
    - verstärktes Differential
    - "Clubman" Getriebe geradeverzahnt
    - Ladeluftkühler


    Zugaben:
    - diverse Felgen (10, 12 und 13") - laut Vereinbarung
    - Radverbreiterung im Stil der 70er Jahre (extrem selten, vom Österr. Sondermodell Mini Monte Carlo)
    - Heckjalousie aus den 70ern (extrem selten)
    - und eine Unmenge an Teilen die so noch herumliegt .........


    Was ist noch zu machen?
    Die Elektrik muss noch fertig verkabelt werden, Radverbreiterungen & Spiegel montiert werden - und etwas end finish betrieben werden. Im Großen und ganzen ist der Mini so gut wie fertig.


    Warum mache ich es nicht mehr fertig?
    Meine Interessen haben sich geändert, nun steht der (fast fertige) Mini schon sehr lange herum und ich habe das Interesse verloren. Es stehen neue Projekte an, und darum habt nun IHR die Chance ein tolles und einzigartiges Projekt zu vollenden.


    Dieser Mini wurde auf Basis von mehr als 20 Jahren Erfahrung mit dem Classic Mini begonnen zu bauen, eingeflossen sind damit auch Erfahrungen von diversen Unfällen und unzähligen Teilnahmen bei diversen Rallyes. Das Layout der Karosserie würde ich als nahezu perfekt bezeichnen, speziell in Bezug auf die Sicherheitsaspekte - bei einem 3fach Überschlag lernt man viel wo die Karosserie zu verstärken ist. Fahrwerk & Motor sind am letzten Stand der Technik, die Optik ist natürlich Geschmackssache - ich wollte einen von außen total serienmäßigen, unauffälligen Sleeper mit besten inneren Werten bauen - ich denke das ist mir auch gelungen. Sobald die Scheinwerfer von der Haube abgenommen sind, steht der Mini im serienmäßigen Trimm da.


    Nachdem ich mich nun anderen Projekten widme, hoffe ich einem von euch damit Freude zu bereiten - eine bessere Basis kann es (meiner Meinung nach) nicht geben. Der Wert der verbauten Teile ist (leider) wie immer sehr viel höher als mein Mindestpreis ...... schön für Euch.


    Abschliessend:
    - generell möchte ich den Mini so wie er ist verkaufen
    - prinzipiell bin ich aber auch bereit die Teile als solche zu verkaufen
    - d.h. nach Absprache gibt es Karosserie, Fahrwerk, Motor etc etc auch einzeln


    Wünsche uns viel Spaß bei der Auktion (ist auf Ebay zu finden) -
    Christian


  • Hi Kollegen -


    das Angebot auf Ebay läuft heute aus, würde mich freuen wenn er in der "Minifamilie" bleiben würde - also bietet fleissig mit .........


    Sollte sich als ganzes niemand finden, gibts dann die Teile auch einzeln - Turbomotor, Karosserie, Fahrwerk, Käfig etc etc etc. Wäre aber schade drum.


    Ciao,
    Christian

  • Hallo KOllegen -


    der Mini ist noch immer da, niemand Interesse an einem super Projekt? Bei Bedarf trenne ich mich auch von den Teilen als solches, sprich perfekte Karosse, Spitzen Turbomotor oder auch dem kompletten Fahrwerk ......


    Ciao,
    Christian

  • Hallo,


    Schreibste mir mal bitte was so die Preise sind für die Komponenten einzeln und des Gesamtpacket´s?!


    Danke

  • Hallo Kollegen -


    die Preise sind kein großes Geheimnis, vieleicht kommt Ihr ja dann mal aus Euren Startlöchern:


    Mini komplett: 14.000,-
    nur Karosserie rollbar, ohne Motor: 8.000,-
    nur Motor mit Getriebe komplett: 7.000,-


    Ich denke das sich bei der Preisvorstellung niemand beschweren kann das ich da zuviel Geld verlange ..... die Preise der verbauten Teile wie oben beschrieben kennt Ihr ja selbst, die Summe der Teile ist erheblich größer als das was ich hier verlange.


    Nutzt die Gelegenheit und schlagt zu .......


    Ciao,
    Christian

  • Ich raube dir nur sehr ungern deine Illusion aber die 7000€ für den Motor sind recht unrealistisch :(


    Es sei den du hast ein paar Sachen in deiner Beschreibung vergessen ?


    Motor & Getriebe:
    - 1300 Mini Turbo Motor (gebaut von DEM Österr. Turbo-Guru) hab einen turbomotor vom deutschen Turbo Guru der nie läuft ;) das Wort Guru sagt wenig ;)
    - mit Kolbenbodenkühlung etc etc etc völlig unnötig bei 130 Ps die Kolben mit Öl zu besprühen :)
    - speziell modifizierter Turbolader (Leistung von unten weg, nicht erst ab 4500 Touren) wenn es nicht der originale ist bekommt man den hier in Deutschland nicht eingetragen
    - ca. 130 PS +/- (natürlich mit Dampfrad), entsprechendes Drehmoment Dampfrad bringt nur was wenn die Zündung angepasst wird ! Wird sie das ?
    - verstärktes Differential
    - "Clubman" Getriebe geradeverzahnt
    - Ladeluftkühler ist natürlich gut aber sorgt dafür das der Motor nur noch mit flipfront gefahren werden kann :(


    Besser wäre es wenn du mal genaue Angaben machst !


    1 Laufleistung
    2 ladedruck
    3 Übersetzung
    4 welcher Kopf
    5 welche Zündung
    6 Zusatz Ölkühler
    7 rennen damit gefahren
    8 ist der Motor auf dem Prüfstand abgestimmt worden
    9 welche Kolben sind verbaut
    10 was für ein abgassystem
    11 ist eine lambdasonde mit Anzeige dabei
    12 muss ein Ausschnitt in die spritzwand oder hat der Guru ein eigene ansaugbrücke gebaut
    Fragen über fragen ??? Aber bei 7000€ sollte man schon mehr Infos rausrücken ;)


    Nur so als Denkanstoß den turbofahren macht echt Spaß und ist empfehlenswert aber Mann muss eben auf einiges achten ;)


    Lg Lars

  • Hallo Lars -


    gut das Du dir alles so genau gelesen hast - ich weiß selbst etwas zuwenig vom Motor, kann Dir aber zumindest folgendes beantworten:


    1 Laufleistung: neu aufgebaut bzw. neu grundüberholt. Hatte zuvor einige KM drauf, wieviel weiß ich nicht - denke aber keine 20.000 nach dem Komplettumbau, und wurde danach wieder grundüberholt.
    2 ladedruck: wurde vom Motorenbauer mit bis zu 1.4 bar gefahren - ich hatte ihn noch nicht in Betrieb.
    3 Übersetzung: weiß ich auf die schnelle nicht ....... wenns Dir hilft, war auf ca. 140/160 Endgeschwindigkeit ausgelegt (mich interessiert Beschleunigung, nicht Endgeschwindigkeit)
    4 welcher Kopf: soweit ich weiß Turbokopf - kann jetzt aber nicht sagen was da genau gemacht wurde
    5 welche Zündung: Turbo Standard - evtl. verbessert, weiß ich aber nicht
    6 Zusatz Ölkühler: eh klar
    7 rennen damit gefahren: vom Motorenbauer schon, speziell Beschleuinigungsrennen und sonst zum Spass auf der Strasse
    8 ist der Motor auf dem Prüfstand abgestimmt worden: natürlich
    9 welche Kolben sind verbaut: weiß ich nicht - muss ich mich schlaumachen
    10 was für ein abgassystem: hat zwar mit dem Motor nichts zu tun - mild steel in Grün (nur der Name fällt mir nicht ein, ganz bekannte Firma)
    11 ist eine lambdasonde mit Anzeige dabei: eh klar
    12 muss ein Ausschnitt in die spritzwand oder hat der Guru ein eigene ansaugbrücke gebaut: durch den Originalen Turbokrümmer geht nur mit Ausschnitt in der Spritzwand, anscheinend gäbe es da jetzt in GB eine Lösung wo`s auch ohne geht.
    13 Lader: nenn es wie du willst - ist ein Hybrid von einem Garrett T2 und einem Garrett T3 Lader, sollte bereits ab 2500 Umdrehungen Leistung bringen (T3 geht erst ab gut 4000 los) das war für mich auf der Strasse und in den Bergen unbrauchbar
    14 Ladeluftkühler: verstehe zwar nicht was das mit der Flipfront zu tun hat - im Clubman ist Raum kein Thema - da gehts auch ohne.
    15 Kolbenbodenkühlung: bei 130 PS braucht mans vielleicht nicht, bei 130 PS am Rad eventuell schon - oder? Mit dem T3 Lader hatte der gemessene 189 PS am Rad ..... mit meinem Hybrid eben "nur" mehr 130/140, die dafür aber erheblich früher


    Ich weiß vom Motor daher relativ wenig, weils zum einen schon lange aus ist das ich ihn gekauft habe, und ich dem "Turbo-Guru" in der Hinsicht blind vertrauen kann. Das war sein erster Turbomotor, den er nur wegen zuwenig Leistung verkauft hat (und weil er dafür ein GTM Coupe von mir bekommen hat). Sein zweiter Turbomotor (jetzt noch verbaut) liegt schon bei über 220 PS (Turbo & 16V Kopf) ...... und beide Motoren waren und sind immer noch 100% standfest.


    Für ehrliche Interessenten kann ich alles an Infos einholen die benötigt werden - aber ich denke das sollte mal als grober Überblick reichen.


    Und - Turbofahren macht Spass - stimmt, aber V8 ist mir trotzdem lieber ;)


    Ciao,
    Christian

  • Generell kein Interesse, oder auf einmal schmähstad ?


    Der Frühling naht, auf in die Werkstatt .........

  • Ich hab 2 turbomotoren und einen noch zerlegt also ich habe kein Interesse :(


    Wollte dir nur unter die Arme greifen den je mehr Infos du hast desto eher bekommst du den Motor los :)


    Noch so als Tipp dein Preis ist natürlich ein Stück weit abenteuerlich den für das Geld baut dir faxe einen turbomotor mit 140 Ps und 200 nm auf und der ist neu und nicht nur revidiert ;)


    Mich als inzwischen ein bisschen auskennender turbofahrer hat natürlich sofort das dampfrad gestört den das kann eigentlich nur auf 2 Arten funktionieren :
    Elektronisch gesteuert mit einen 2 table zB mit der 123
    Mechanisch mit einer Verstellung der zünddaten


    Das sind alles Sachen die es sehr schwer machen so einen Motor zu verkaufen :(


    Trotzdem dir alles gute und viel Erfolg


    Lg Lars

  • Na, juckts noch keinen in den Fingern - die Temperaturen steigen .......

  • ist der wagen noch zu haben?

    Nein, den hat einer meiner Kunden vor 2 Jahren gekauft. Wurde gerade umgebaut auf einen 7-Kanal Kopf mit frei programmierbarer Einspritzung/Zündung

    lg

    Berni

    B.M.C. of Austria
    Mini MPI 1380ccm 110PS frei progr. ECU
    Mini Minus Race Car
    Jimini MK1
    Mini Van (in Arbeit)
    Clubman GT (in Arbeit)
    Mini Honda Vtec (in Arbeit)
    Austin A35 mit Ford Zetec 1800.......
    TVR Chimaera 500
    Mazda MX5 NA Supercharged
    Morris Ital
    2x MG ZR160
    Jaguar XJ8 3.2
    Range P38 4.6 HLS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!