Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Davids Moke

  1. #51
    Das ganze dann wider in der Traverse Positioniert.

    IMG_20190419_215254-1328x996.jpg

    Und verschweißt.

    IMG_20190419_220256-1328x996.jpg

    Von der Rückseite habe ich auch noch eine schöne naht gelegt damit da nichts mehr ausreißt.
    Die Vorderseite habe ich dann noch bei geschliffen.

    Damit waren die größeren Baustellen an der front abgeschlossen.
    Die äußeren Ecken der Frontmaske waren noch zu ersetzen.

    IMG_20190419_231537-1328x996.jpg

    Nachdem ich die Ecken Ersetzt waren habe ich noch die überflüssigen Löcher verschlossen und alle verbogenen Kanten begradigt.
    Somit ist die Front vorerst fertig.

    IMG_20190424_200759-1328x996.jpg

    Werde die Front wie auch schon das Heck jetzt noch mit Owatrol behandeln und dann Anfangen die 3 teile wieder miteinander zu verbinden.

    Dazu dann aber das nächste mal.
    Gruß David

  2. #52
    Hallo Zusammen,
    war die letzten tage nicht ganz untätig.
    Nachdem ja inzwischen die drei Baugruppen fertig sind ging es daran diese miteinander zu verbinden.
    Angefangen habe ich mit der Front und dem Mittelteil.
    Zuerst nur zusammengesteckt und den Hilfsrahmen verschraubt.
    Nach ein paar Messungen und kleineren Korrekturen mit dem Hammer sah das Ganze dann so aus.

    IMG_20190429_001055-1328x996.jpg

    IMG_20190429_001109-1328x996.jpg

    Habe die Teile dann erst mal mit mehreren Blechschrauben fixiert und habe mich dann ans Heck gemacht.
    Dazu habe ich mir erst mal einen brauchbaren Hilfsrahmen aus dem Fundus gesucht und diesen zuerst am Healboard verschraubt.

    IMG_20190501_214534-1328x996.jpg

    Danach das Heck positioniert und am Hinterachsrahmen verschraubt.
    Damit die einzelnen teile untereinander in einer Flucht sind habe ich Front und Heck mit Stabilen Vierkantrohren verbunden.
    Konnte damit auch mittels Wasserwaage immer wieder kontrollieren ob alles zusammen passt.

    IMG_20190501_223736-1328x996.jpg

  3. #53
    IMG_20190501_223807-1328x996.jpg

    Ich hatte mir bevor ich die Karosse zersägt hatte schon eine Rahmenlehre von der Karosse abgenommen, habe aber beschlossen diese nicht zu benutzen da mir die Maße die ich von dem maroden Body erhalten habe zu weit von einander abgewichen sind (teilweise +-30mm).
    Nachdem mir alles gerade genug war habe ich auch das Heck auch mit Blechschrauben in Position gehalten.

    IMG_20190501_215805-1328x996.jpg

    Weiter wird's dann mit dem Verschweißen der bis jetzt verschraubten Teile gehen (Heck, Deckel vom Mittelteil und Front).
    Tut aber auf alle Fälle schon sehr gut das ding wieder am Stück zu sehen und zu wissen das es keine Banane geworden ist.

    Mache mir im Moment auch schon Gedanken um die Tachokonsole. Werde die nicht ganz original machen. Falls da jemand Maße davon oder sogar eine die er nicht mehr benötigt hat wäre das sehr hilfreich.

    Viele Grüße
    David
    Geändert von hax_007 (02.05.2019 um 13:07 Uhr)

  4. #54
    Der Moke wird besser wie neu. Tolle Arbeit! Die +/-30mm waren wahrscheinlich Serienstreuung. :D

  5. #55
    Hallo zusammen,
    danke für die Blumen .

    Nach einer weiteren Schweiß- und Schleiforgie sind nun alle Teile fest miteinander verbunden.

    IMG_20190507_235344-1328x996.jpg

    IMG_20190507_235357-1328x996.jpg

    Auch die Halter für das Verdeckgestänge sind noch dran gekommen sowie die Knotenbleche für die hinteren Sitze.
    Den rechten Seitenkasten habe ich auch schon verschlossen.

    IMG_20190507_235408-1328x996.jpg

    Den linken Kasten habe ich noch offen gelassen, da ich ja einen Tank bauen werde und ich mir so zum Messen und Anpassen leichter tue.
    Weiter geht's demnächst dann mit besagtem Tank.
    Viele Grüße David

  6. #56
    Hallo,

    tolle und saubere Arbeit.
    Macht Spaß mitzulesen.
    Jetzt sieht es ja wieder nach nem Moke aus.

    Die Karosserie so ohne Lehre zusammensetzten ist mutig und interessant.
    Es sieht aber alles sehr genau aus.
    Drücke die Damen, dass alles passt.

    Viele Grüße aus dem Norden
    __________________________


  7. #57
    Zitat Zitat von Mini Jet Black Beitrag anzeigen
    Hallo,

    tolle und saubere Arbeit.
    Macht Spaß mitzulesen.
    Jetzt sieht es ja wieder nach nem Moke aus.

    Die Karosserie so ohne Lehre zusammensetzten ist mutig und interessant.
    Es sieht aber alles sehr genau aus.
    Drücke die Damen, dass alles passt.

    Viele Grüße aus dem Norden
    Danke freut mich das es gefällt. Im Nachhinein auf den paar Bildern sieht es immer so schnell erledigt aus
    Dem Zusammensetzen gingen schon ein paar Stunden Vorbereitung voraus. Zwischendurch auch mehrmals nachgemessen auch in den Diagonalen.War ja ursprünglich anders geplant da aber die Ausgangskarosse wohl schon sehr krumm war war auch die Lehre die ich davon abgenommen hatte eher für die Katz.
    Bis jetzt bin ich guter Dinge das das passt. Schlimmer als Original ist es nicht.
    Grüße aus dem Süden

  8. #58

    Tank

    Hallo Zusammen,
    wie schon angekündigt habe ich begonnen einen Tank zu bauen.
    Angefangen habe ich mit den Seitendeckeln sowie einem Schwallblech.
    Dazu habe ich mir eine Schablone auf Grundlage der von Bernhard hier eingestellten Fotos gebastelt.
    Zuerst habe ich mir die bleche mit etwas Überstand ausgeschnitten.

    IMG_20190511_111005-1328x996.jpg

    Und dann um gebördelt.

    IMG_20190511_135714-1328x996.jpg

    Danach dann eine Blechtafel zugeschnitten um die Hülle für den Tank zu biegen.
    Gebogen habe ich die Tafel mit einem 40 mm Rohr das ich mit Schraubzwingen an den Blechtisch geklemmt habe.
    Die Seitendeckel habe ich mit Gripzangen fixiert um die Positionen der Radien zu finden.

    IMG_20190511_144425-1328x996.jpg

    Die Bleche habe ich mehrmals abgenommen und wieder fixiert um die Radien richtig zu treffen.

    IMG_20190511_155518-1328x996.jpg

  9. #59
    Nach gefühlten 100 mal Deckel festklemmen, lösen und nachbiegen sah das Ganze dann so aus.

    IMG_20190511_160641-1328x996.jpg

    IMG_20190511_161412-1328x996.jpg

    Dann ging es darum die Positionen der Halter und Tankstutzens zu finden was einiges an zeit benötigt hat, da auf den Fotos nicht alles genau zu erkennen war.
    Als das alles gefunden war ging es nach und nach ans Verschweißen. Der verwendete Tankstutzen und der zugehörige Deckel kommen aus dem Traktor regal. Passt aber meiner Meinung nach sehr gut zum Moke

    IMG_20190512_003352-1328x996.jpg

    Als alle Halter und Nähte verschweißt waren noch mal eine Anprobe.
    Passt meines Erachtens sehr gut.

    IMG_20190512_022122-1328x996.jpg

    Heute Abend werde ich dann weiter machen.
    Es fehlt noch ein Füllstandssensor sowie der Entnahme Anschluss und einer Ablassschraube.

    Viele Grüße
    David

  10. #60
    Hallo Zusammen,
    habe den Tank inzwischen komplettiert.
    So sieht das Ding jetzt aus.

    IMG_20190515_000747-1328x996.jpg

    IMG_20190515_000725-1328x996.jpg

    Der Füllstandsgeber ist aus einem Mini Tank entwendet und ein wenig für den Moke Tank modifiziert.
    Ich habe dann noch die Tankuhr angeschlossen und das Ganze getestet.

    IMG_20190515_004109-1328x996.jpg

    Eine Ablassschraube hat das ganze auch noch bekommen sowie einen Entnahmeanschluss.
    Anschließend habe ich alle Öffnungen verschlossen und den Tank mit Druck beaufschlagt.
    Mit Seifenlauge eingesprüht um noch vorhandene Leckagen aufzuspüren. Ein kleines Loch war noch zu verschweißen und damit ist das Thema Tank vorerst auch beendet.
    Der noch offene Seitendeckel der Karosserie konnte somit auch geschlossen werden, da ja keine Anpassungsarbeiten mehr nötig sind.

    IMG_20190515_224705-1328x996.jpg

    Damit ist auch das letzte größere Teil an der Karosse verschweißt es geht nun weiter mit den Anbauteilen.
    Als nächste Baustelle habe ich mir die Motorhaube raus gesucht. Ich habe eine ziemlich lädierte hier liegen und werde diese mit einer neuen Haut bespannen.
    Aber dazu dann das nächste mal.
    Gruß David

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Davids Mini Restauration (96er SPI)
    By -dave- in forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 21:40
  2. ein Moke - und kein Moke....
    By vera-d in forum Mini @ ebay
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 15:05
  3. Suche Foto Moke und Australian/Cagiva Moke
    By Stefan-Estate in forum Mini Discussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:48
  4. > Moke Treffen? Moke Club, Moke IG???
    By Moke-Jogi in forum Treffen / Events
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 06:29
  5. such brief für moke
    By butze in forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2001, 18:31

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •