Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: "arkustischer kurzschluss" ???

  1. #1
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772

    "arkustischer kurzschluss" ???

    hallo leute...

    ich war vor einigen tagen in nem hifi-laden, um mich ein wenig umzuschauen und mit dem verkäufer ein wenig fachzusimpeln... :)
    der erklärte mir was von nem "arkustischen kurzschluss" in nem mini-kofferruam bei einer bassreflex-kiste...
    er meinte, dass die luft, die aus der kiste gedrückt wird keinen platz zum ausdehnen hätte und wieder zurück in die kiste gedrückt würde, wodurch der nächste "lufthub" auf den reflektierten prallen würde... dieses phänomen würde eben "arkustischer kurzschluss" heißen.

    meine frage ist jetzt eben: ist da was dran??? denn ich habe vor eine bassreflexkiste in meinen kofferaum einzubauen... oder doch lieber eine geschlossene??? bin verwirrt...

    was habe ihr denn so drin??? :)

  2. #2
    Dabei seit
    12 2003
    Ort
    Krefeld-Ein Dorf irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    2.054
    eine möglichkeit wäre....
    das "bassreflexloch" der Kiste zu verlänger und an einen eingang zum innenraum zu verlegen.
    kommt warscheinlich eh drauf an, wie die kiste positioniert ist etc.
    Ich hab normal 2 Bandpässe (VRB8 von Velocity ) im Kofferraum und momentan keine LS in der Hutablage. reicht eigentlich.
    Du musst aber auch jeden Fall einen Besseren zugang zum Innenraum schaffen, bzw LS in der Ablage raus.
    Früher hast du Frauen getroffen die haben gekocht wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die so saufen wie dein Vater!


    Do you know the meaning of
    ABCDEFG
    A Boy Can Do Everything For Girl.

    Reverse the meaning of,
    GFEDCBA
    Girls Forgot Everything Done & Catches new Boy Again


    Der 70A Ford Lichtmachinen thread:
    http://www.mini-forum.de/showthread....d+lichtmachine

  3. #3
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772

    aha

    also scheint da was dran zu sein...
    mein mini-vorbesitzer hatte "netter weise" löcher in die hutablage reingesägt, hatte aber ohnehin nicht vor da welche reinzutun... wollte aber die löcher wieder zuschweißen lassen; wenn ich also jetzt die löcher lass, müsste es dann doch gehen oder hab ich da nen denkfehler???

  4. #4
    Ich hatte bloß 2 runde Lautsprecher MBQuart drin und die haben ohne jeden Schnickschnack einen Riesenrums gehabt. Der Minikofferraum gibt einen guten Resonanzkörper ab.

    Von einem Akustischen Kurzschluß hab ich noch nix gehört, bin aber auch nur Hörgeräteakustiker (HÄH?)

    Klingt zwar schon logisch was der Typ Dir erzählt hat, das hört sich aber schon sehr massiv an, als könnte das die Box sprengen :D ; meinte er vielleicht sowas wie 'ne stehende Welle? Da heben sich die Schallwellen gegenseitig auf, Klang adieu.

    Aber was willst Du auch Dein kleines Königreich Kofferraum aufgeben? :)
    You don't need a big one to be happy ;)


    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Bayern sind!

  5. #5
    Dabei seit
    12 2003
    Ort
    Krefeld-Ein Dorf irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    2.054
    naja ich möchte behaupten, der HiFi typ hat doch gewaltig übertrieben.

    klar ist, das der Minikofferraum ziemlich zu ist und somit die schallwellen nicht wirklich rauskommen. wenn du also n bass reistellst, merkst du wohl, das da hinten was "randaliert" ist aber nicht wirklich toll und bringt mehe dein nummernschild zum swingen als dich :D
    wenn löcher drinnen sind ist es volkommen ausreichend. am besten vernünftig nachbearbeiten (jenachdem, wie reingesägt) und ne neue abdeckung für die ablage anfertigen (bsp nur äußerer rahmen mit akustikstoff bespannt)
    oder halt direkt mit dem Sub verbinden, ist auch nicht schlecht...

    soetwas wie einen akkustischen kurzschluss gibt es aber wohl...
    hab mich mal mit so nen paar mega HIGH END leutz unterhalten..die meinten, soetwas wie
    *gute boxen erkennt man daran, das sie nicht wackeln
    * und wenn man so megasuperlautsprecher gegeneinander ausrichtet, würden sich die schallwellen aufheben...
    denke aber, davon die selbst die teuersten Car Hifi Komponenten, die unserein hier verbauen würde weit entfernt :D
    Früher hast du Frauen getroffen die haben gekocht wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die so saufen wie dein Vater!


    Do you know the meaning of
    ABCDEFG
    A Boy Can Do Everything For Girl.

    Reverse the meaning of,
    GFEDCBA
    Girls Forgot Everything Done & Catches new Boy Again


    Der 70A Ford Lichtmachinen thread:
    http://www.mini-forum.de/showthread....d+lichtmachine

  6. ähm...also der akustische kurzschluss ist:

    Wenn die Membran nach vorn schwingt, wird die Luft an ihrer Vorderseite verdichtet, an ihrer Rückseite dagegen entspannt. Es herrscht ein Phasenunterschied von 180°. Bei tiefen Frequenzen schwingt die Membran so langsam, dass die Luft die Druckunterschiede ausgleichen kann. Dadurch entsteht zwar eine tieffrequente Luftströmung, aber keine Schallabstrahlung. Um diesen Effekt zu unterbinden, sind Schallführungen bzw. Gehäuse notwendig.

    sprich:

    wenn die vorderseite und die rückseite eines LS nicht voneinander durch eine schallwand oder eine gehäuse getrennt sind, hört man nix und hat nur nen LS der vor sich hin wobbelt...

    @succubus

    das sollte man aber als Hörgeräteakustiker wissen ;)

    gruß
    Geändert von Sniperboy (11.01.2005 um 02:28 Uhr)
    Car-Hifi:
    Scan Speak D2904/600000 @Genesis Stereo 100
    pro Tür Focal 2x 6V2 @ AS F4-560;
    Sub: 2x RFR 3112 @ Hifonics Colossus Gen XI
    aber net im mini ;)

    Suche 2-3 LA Sound Catalina Classic Endstufen. Wenn jemand eine hat, bitte PN an mich

  7. #7
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    also, wenn ich eine bassreflexkiste hab (ca.28liter im volumen), ein sub (8w7 mit 300wrms) muss ich da jetzt den was beachten oder reicht es wenn ich dann die löcher in der hutablage lasse und zur optik mit arkustikstoff beziehe???

    denn wie schaffe ich es, aus einem rechteckigen schlitz zwei runde zu machen (erinnert mich an "Housten, wir haben ein Problem" ... :D

    wenn es soweit ist werde ich es wohl ausprobieren; aber warum dann keine probleme mit einer geschlossenen kisten??? der hifi mann meinte nämlich, dass ich dann einfach eine geschloosene kiste da rein tun könnte... hmmm
    *grübel*

  8. Zitat Zitat von m-racer
    wenn ich also jetzt die löcher lass, müsste es dann doch gehen oder hab ich da nen denkfehler???
    Wenn Du die Löcher drin lässt und die Kiste auch wirklich enorm Luft verdrängt, kriegst Du akustisch noch ein anderes Problem, nämlich ungewollte Strömungsgeräusche an den zwei Löchern zum Kofferraum.

    Am Besten ist es wohl wirklich, wenn Du das Reflexrohr Richtung Innenraum machst. Du darfst schliesslich auch das Reflexrohr nach Aussen anschrauben, so dass Du das der Kiste entgegengesetzte Ende durch das Loch in Richtung Innenraum führt. Das sollte dann denke ich am Besten sein.

  9. #9
    Dabei seit
    12 2003
    Ort
    Krefeld-Ein Dorf irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    2.054
    ne 8er bekommt man ggf auch in die Fahrfastzelle :D
    unter die Rücksitzbank...
    Es git etliche Rohrteilstücke, reduzier und formveränderungsstücke........
    Einfach mal auf die Suche gehen...
    Und dann muss man halt auch noch etwas probieren........
    Früher hast du Frauen getroffen die haben gekocht wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die so saufen wie dein Vater!


    Do you know the meaning of
    ABCDEFG
    A Boy Can Do Everything For Girl.

    Reverse the meaning of,
    GFEDCBA
    Girls Forgot Everything Done & Catches new Boy Again


    Der 70A Ford Lichtmachinen thread:
    http://www.mini-forum.de/showthread....d+lichtmachine

  10. #10
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    wie würde das denn aussehen mit so schläuchen an der kiste und so??? :D :) in die fahrgastzelle (heißt das so???) wär doch noch bedenkenswert??? aber da wird wohl meine freundin was dagegen haben, da für sie der bass nicht zur musik gehört!?!? aber ich bin ja immer noch der meinung, dass es doch nicht soo schlimm sein kann? werde es einfach mal ausprobieren, wenn alles fertig verkabelt ist und meine batterie erneuert wurde...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •