Seite 85 von 86 ErsteErste ... 35 75 83 84 85 86 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 841 bis 850 von 851

Thema: Kompressorumbau!

  1. Zitat Zitat von Metroholics Beitrag anzeigen
    832 ist glaub ein Inno Motor , un der hatte 35er Einlassventile ;) .

    Dein Problem ist einfach das 29er Auslassventil und der unbearbeitete Kanal dahinter .

    Was vorne reingedrückt wird , muß auch irgendwie hinten wieder raus ;) .
    Stimmt das waren sogar 35er Einlasskanäle... da hatte ich mich damals drüber gefreut, dass die von haus aus schon die Größe hatten....

    Hmm mach ich auch gleich noch bissel Kopfbearbeitung? weil runter gebaut ist der ja recht fix... Sozusagen auslasskanäle erweitern und größere Auslassventile rein?

    Ich denk da mal drüber nach...

  2. #842
    Eine Hochhubwelle darf da aber nicht fehlen.
    Schon das erweitert den Durchlassquerschnitt der Ventile.
    Wenn schon der Sauger davon profitiert dann erst recht ein Kompressormotor.
    Beim Rausdrücken hilft der Kompressor ja nicht.
    Du brauchst irgendwie mehr Qerschnitt an den Ventilen.
    Perfekt wär natürlich größere Ventile und Kanäle bearbeiten + Eine bessere Nocke + Eine Hochhubwelle.
    Gruß Christoph

  3. #843
    Ich arbeite gerade an einem ähnlichem Problem, hier könnte was hilfreiches dabei sein:

    http://www.mlmotorsport.com/index.ph...pper&Itemid=57

    HHKW/Auslassventile, da würde ich nochmal gut nachdenken, zu groß bringt auch nichts. Ich würde mit den Kanälen anfangen (35/29ér und 1:1,25 lassen) und schauen was passiert.

    Ich hab mit RTV hochviskos Abdrücke gemacht, um die Bearbeitung zu kontrollieren und gleich zu gestalten. Am Ende bin ich noch am überlegen, ob mir eine Differenzmessung (nur Druck) via Staubsauger was bringt. Aber eigentlich sagen die Abdrücke schon recht viel.


    Gruß

    Minifan

  4. Ich wuerde die Finger von den Steerzeiten oder dem Ventilhub lassen.
    Das macht nur das schoene Drehmomentband kaputt.
    Ich denke Achims Hinweis ist wohl der Beste.
    Gruss,
    Max

  5. Servus,

    hier wie in nem anderen Thread erwähnt, meine Leistungsmessung von letztens:

    Drehmomentverlauf gefällt mir...

    Pmax: 97 kW (130 PS) @ 5600 1/min
    Prad: 80 kW
    Mmax: 188 Nm @ 4500 1/min

    bei Ladedruck: ca. 0,90 bar

    PS.: 100 kb maximale Bildgröße sind echt wenig... 150 kB würde schon viel bringen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #846
    188Nm

    :thumpsup:


    PS.: 100 kb maximale Bildgröße sind echt wenig... 150 kB würde schon viel bringen...
    Wird langsam alt, unser Forum....

  7. Hallo in die Runde,

    mittlerweile sind ein paar Jahre vergangen seit dem letzten Post. In der Zwischenzeit gab es Nachwuchs und am Haus bauen, eigene Halle bauen mit Hebebühne und nen Camper ausgebaut und eine CNC-Fräse wurde auch begonnen zu bauen und steht auch noch halb fertig rum. Daher steht der Mini seit 2014 in der Garage und wurde nicht mehr bewegt.. :-(

    Aber ich habe gerade mal wieder ein paar Kompressorthreads gelesen und ich bekomme jetzt doch wieder Lust den Mini wieder zum leben zu erwecken. Ich werde dies sicherlich mit einer kleinen Motorrevision kombinieren und Auspuff und Fahrwerk muss endlich mal gemacht werden. Wann das wird werden wir mal sehen... ;-)

    Aber der Mini lebt noch und ist weiterhin in meinem Besitz. Er ist auch mein erstes Auto was ich mir mit damals schon 17 geholt hatte und der bleibt wohl auch immer in meinem Besitz. :-) Die Knirpse sollen auch mal mitfahren und später auch selber damit fahren.. :-D

    Gruß vom Alex

  8. #848
    Schön mo wieder was von dir zu lesen :)

    Lg lars

  9. Hallo Lars,

    es ist schön auch noch "alte Namen" wieder zu finden im Forum. Ich hatte in den letzten Jahren immer mal nur kurz rein geschaut, daher nicht tiefgründig gelesen... :-)

  10. Moin Alex,
    wenn du im Zuge deiner Motorenrevision auf vollsequenziell umstellen möchtest, dann sprich mich gern an.

    Grüße!
    Stefan
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •