Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welche Querlenker soll ich nehmen?

  1. #1

    Welche Querlenker soll ich nehmen?

    Hallo,

    möchte meinem kleinen was gutes tun und ihm negative Querlenker verbauen.

    Aber welche sind die beste Wahl?

    1) Zunächst stellt sich die Frage -1,5°, -2° oder -2,5°? Er wird sportlich gefahren und soll auch sportlich ausgelegt werden.

    2) Dann stellt sich die Frage mit TÜV oder nicht? Bekommt man die anderen auch eingetragen?

    3) Einstellbar oder nicht? Bulletproof? (was bedeutet das eigentlich beim querlenker?)

    http://www.allbrit.de/etk_detail.asp...er=C%2DAVQ2006

    Ich weiß nur, dass es kein uniball werden soll.

    Danke schon mal.

  2. @'Mini Me'

    Solche Entscheidungen sollten nicht isoliert getroffen werden.
    Die Querlenker sind ja Teil eines Gesamtfahrwerkskonzeptes, welches vernünftigt funktionieren soll.

    Deshalb muß mit einem Fachmann besprochen werden, was noch verbaut ist, bzw. verbaut werden soll/darf, wie der MINI hinterher (nach der Umrüstung) fahren soll und was von daher dann auch für neue Einstellwerte zu diesem Fahrverhalten führen.
    'Bulletproof' sind jedoch selbstredend nicht die korrekte Wahl.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. #3
    Was spricht gegen die Bulletproof? Scheinen ja einstellbar zu sein.

    HILOs, hinten negativ/sturz kit, 12" Felgen, einstellbare Zugstreben, starre hilfsrahmenbefestigungen (vorderer hilfsrahmen) sind drin ... Ansonsten sollen noch AVO Stoßdämpfer rein. Er soll so tief wie möglich werden (was halt noch akzeptabel ist).

  4. #4
    Brauch ich eigentlich irgendein spezielles Werkzeug um den Querlenker zu wechseln?

  5. Zitat Zitat von *Mini Me*
    Er soll so tief wie möglich werden (was halt noch akzeptabel ist).
    Die Grenze werden die Radhäuser hinten werden! Irgendwann schleifen die Reifen beim Einfedern oben im Radhaus.

    Vorne müssen ev. die Gummikegel (Puffer) für den oberen Querlenker gekürzt werden. Bei extremen Tieferlegungen müssen gekürzte Stossdämpfer verbaut werden, damit dir beim vollständigen Ausfedern die Hilos nicht raus fallen und etwas Vorspannung verbleibt.

    Spezialwerkzeug: Ausdrücker für Universal-Kugelgelenkbolzen sowie ein Hektoliter WD40

  6. Servus...

    "Frage einwerf":

    Weiß jemand den Außendurchmesser des Verstellgewindes der Bulletproof-Querlenker??


    Gruß Alex
    Gruß Alex


    Unsere Internetseite:


  7. #7
    Zitat Zitat von bomb007
    Servus...

    "Frage einwerf":

    Weiß jemand den Außendurchmesser des Verstellgewindes der Bulletproof-Querlenker??


    Gruß Alex
    nö, grad nich. aber die schlüsselweite der einstell- und kontermuttern müßte 32mm gewesen sein.
    wenns vorher keiner weiß kann ich morgen mal nachmessen
    If you can't stand a joke, don't drive one

  8. Zitat Zitat von KLAS
    nö, grad nich. aber die schlüsselweite der einstell- und kontermuttern müßte 32mm gewesen sein.
    wenns vorher keiner weiß kann ich morgen mal nachmessen
    Das wäre nett.... Danke...
    Gruß Alex


    Unsere Internetseite:


  9. #9
    Zitat Zitat von dougie
    Die Grenze werden die Radhäuser hinten werden! Irgendwann schleifen die Reifen beim Einfedern oben im Radhaus.

    Vorne müssen ev. die Gummikegel (Puffer) für den oberen Querlenker gekürzt werden. Bei extremen Tieferlegungen müssen gekürzte Stossdämpfer verbaut werden, damit dir beim vollständigen Ausfedern die Hilos nicht raus fallen und etwas Vorspannung verbleibt.

    Spezialwerkzeug: Ausdrücker für Universal-Kugelgelenkbolzen sowie ein Hektoliter WD40
    Hi,

    wie kürzt man die Gummikegel? Kann man die auch schon in einer kürzeren Version kaufen? (Da gibt es doch auch Competition-Gummis davon - Sind das diese?) Muss man das machen auch wenn gekürzte Stoßdämpfer verwendet werden?

  10. Die Gummikegel kürzt man mit ner Säge... Oder mit nem großen Seitenschneider...
    Why do the English drink warm beer? Lucas makes the refrigerators.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Querlenker Bullet-Proof
    Von larres im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 15:56
  2. Lagerachse oberer Querlenker geht nicht raus
    Von Miniskus im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 13:30
  3. Lagerung unterer Querlenker
    Von CrappyThumb im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 20:57
  4. Querlenker ausgeschlagen
    Von Mini_Lady im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 19:01
  5. [hilfe!] Ausbau oberer Querlenker
    Von HAZARD im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 21:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •