Tachonadel demontage Smiths Mitteltacho

  • Hallo zusammen,


    hat jemand eine Ahnung wie die Tachonadel auf dem Smith Mitteltacho befestigt ist? Nur gesteckt oder vielleicht doch ein Lötklecks zum sichern?

    Für nur gesteckt leistet sie erstaunlich viel Widerstand. (Tacho ist schon älter, möglicherweise ist die Nadel auch festgegammelt)
    Auch mit Hilfsmitteln wie Kuchengabel etc. konnte ich die Nadel nicht abziehen (jedenfalls nicht mit einem vernünftigen Kraftaufwand).


    Gruß
    JP

  • Mal anders rumm...wie montiere ich die Nadel...klar drücken..aber in welcher stellung...muss sie gegen null etwas vorgspannt werden oder einfach die Welle entspannt udn dnan die Nadel in Nullstellung aufdrücken? Gehen die Tachos dann normal wieder halbwegs genau?


    Gruß

    Samuel

  • Die Nadel braucht etwas Vorspannung am "0" Anschlag.

    Vor der Demontage sollte man auf der "Mitnehmerscheibe" (Tellerscheibe, die vom rotierenden Magneten ausgelenkt wird) des Tachos eine Markierung setzen, wenn die Nadel bei z.B. 100km/h steht. Dann kann man bei der Montage diese Markierung wieder anpeilen.

    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________


    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  • Äh...ja.

    Nun kannst du nur noch die Geschwindigkeit per GPS Messen und mit der Tachoanzeige vergleichen. Fährst du zb. 80 laut Tacho und es sind reelle 100, dann den Tacho öffnen, die Nadel auf 80 auslenken, in dieser Position die Tellerscheibe festhalten und die Nadel auf 100 drehen.

    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________


    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!