Mini SPI gesucht

  • Hallo liebe Minigemeinde,


    etwas über ein Jahr ist mein ursprünglicher Post her, als ich mich vorgestellt hatte.
    So lange hat es nun gedauert, bis ich mein bisheriges Spielzeug verkaufen konnte, um Platz für einen Mini in meiner Garage zu schaffen.


    Nun ist es endlich so weit. Die Suche nach meinen Traummini kann losgehen !(Ist eigentlich schon die ganze Zeit im Gange, aber nun mit echter Kaufabsicht)


    Im Moment bin ich mir noch nicht so ganz sicher, ob´s ein Vergaser- oder ein SPI-Modell werden soll. (tendiere im Moment jedoch eher zum SPI, wobei die 10 Zöller natürlich schon recht knuffig aussehen)
    Schiebedach kann, muss aber nicht sein.


    Was für mich auf keinen Fall in Frage kommt, wären MPI, Airbag und Sportpack-Verbreiterungen.


    Mein Mini soll ein reines Spass- und Sommerfahrzeug werden.


    Der Mini sollte komplett rostfrei sein (so weit möglich) und technisch in einwandfreien Zustand (ja, ich weiß: so einen will jeder haben)
    Ob Original oder bereits "restauriert" ist relativ egal.
    Kleinere Umbauten (Felgen, Fahrwerk, Auspuff,....) wären in Ordnung.
    Farbe ist egal, solange kein Schweinchenrosa oder ähnlich knalliges.


    Kilometerstand etwa 80.000 km (sofern das überhaupt relevant ist). Kleinere Reparaturen traue ich mir selbst zu. Beim Schweißen muss ich im Moment noch die Segel streichen...


    Preislich hatte ich mir etwa 8.000,- € bis 10.000,- € als Limit gesetzt, wobei ich natürlich froh wäre, wenn von meinem Budget noch ein finanzielles Polster für spätere Reparaturen übrig bliebe.


    Wenn möglich sollte mein Traummini irgendwo im bayerischen Raum stehen. (200 km Umkreis von Ingolstadt.), wäre aber natürlich auch bereit einen weiteren Weg in Kauf zu nehmen, wenn´s ein passendes Angebot gäbe.


    Also, ich würde mich über zahlreiche Hinweise, ehrliche und faire Angebote freuen.
    Gerne per PN oder Mail an brandlklaus@t-online.de


    Beste Grüße


    Klaus

  • Kein SPI und auch kein 10 Zöller. Aber ein recht gutes Auto. Ich war damals bei der Besichtigung dabei, als das Fahrzeug gekauft wurde. Jetzt hat sich die prßivate Situation so geändert, dass der Mini kaum noch bewegt wird. Und das ist für Fahrzeuge nicht so prickelnd, somit will der Eigentümer das Fahrzeug in gute Hände abgeben.
    Der Feldberg im Schwarzwald ist von Ingolfstadt sicher eine Wochenreise wert und dabei dann einen schönen Mini betrachten hat doch was:thumbs_up:

  • Michael
    Vielen Dank für Deine Info.
    Hast Du Fotos, Daten, Fakten zum Mini?
    Zum thema Entfernung noch eine Anmerkung:
    Umgebung Heilbronn wäre auch in Ordnung, da dort Schwiegermuttern wohnt und ich des öfteren dort wäre...
    vielen Dank im voraus.
    Beste Grüße
    Klaus

  • Vielen Dank für den Link.
    Aber ganz ehrlich, da wurde mir Zuviel dran verändert.
    Bitte nicht falsch verstehen. Auch wenn die ganzen Veränderungen bestimmt durchdacht und gut aufeinander abgestimmt, gemacht wurden, ist mir das ein bisschen zu viel.
    Trotzdem ein schickes Fahrzeug.
    Was ist Eure Meinung zu diesem da. Ist zwar kein SPI, aber ein 10 Zöller und relativ nah.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…ios&utm_source=sharesheet


    Ich weiß, dass eine Ferndiagnose an Hand von Bildern immer schwierig ist.
    Aber hat den vielleicht schon jemand mal in live gesehen?


    Beste Grüße
    Klaus

  • Das kann ich verstehen, mir persönlich sind Fahrzeuge im recht originalen Zustand auch lieber. Hatte halt vom Preis recht gut gepasst.


    Zu dem verlinkten Fahrzeug:
    Die Innenausstattung ist nicht original. Evtl. könnte das noch ein Fahrzeug mit Trommelbremsen vorne sein. Und es ist „nur“ ein 1000 er. Das ist beides nicht schlimm.
    Mehr gibt die Anzeige leider nicht her. Auch bei den Kilometern muss vermutlich eine 1 vor dem angegebenen Stand hinzugerechnet werden.


    Das alles zusammen betrachtet wäre mir der aufgerufene Preis deutlich zu teuer.

  • Naja der MK11 :biggrin: sieht nicht schlecht aus auf den Bildern aber fast 10.000 für ein normalen 1000er mit Stoffaustattung? Such lieber weiter, für das Geld gibt es schönere Minis außerdem wolltest du doch was Originales und daran ist weniger original als an dem von Lörrach.

  • Vielen Dank für eure Tipps.
    Im Moment würden eigentlich nur 3 in meine engere Wahl kommen.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android


    Und der hier:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android


    Und der hier:


    https://www.autoscout24.de/ang…9b-424a-81f8-a7d1612a1a72


    Problem bei allen dreien: Entfernung ( schön langsam hab ich das Gefühl, dass sich alle Minis im Norden der Republik tummeln)


    Problem beim ersten: 13 Zöllner wollte ich eigentlich nicht.
    Problem beim zweiten: etwas über meinem Budget
    Problem beim dritten: kein Faltdach


    Allgemeine Frage zu dem 35 Jahre-Modell.
    Ich habe jetzt schon des öfteren gelesen, das die radausschnitten größer wären. Trifft das generell auf alle Modelle mit den breiteren kotflügelverbreiterungen zu oder nur für diese Sportpack verbreiterungen.
    Beste Grüße
    Klaus

  • Fahrzeug Nr. 2 - Preis 9.900€; Dein Budget ist 8.000 bis 10.000 € (zumindest so schreibst Du am 18.04.).


    Wieso ist das plötzlich „etwas über Deinem Budget“??? Inflationbedingte Budgetveränderung???

  • Mal was zum überdenken.


    Ein Mini Bj. 95 ist heute somit 24 Jahre alt. Wenn dieser tatsächlich nur 60 000 km gelaufen ist, dann sind das im Jahresschnitt gerade mal 2500 km. Das kann man glauben, sollte man aber eher nicht. Das muß einem der Verkäufer eindeutige belegen können, ansonsten würde ich eher mit 160 000km rechnen.
    Nimmst Du den 96er mit 88 000 km kommt man schon auf eine Jahresleistung von 3800 km und dann ist es fast ein Cabrio. Diese Fahrzeuge werden in der Regel im Winter nicht gefahren, somit sind die 3800 km wahrscheinlicher, aber auch das muß belegt werden. Die Minitachos gehen halt nach 99 999 km auf 0.
    Alle 3 Fahrzeuge sehen aber recht gut aus, mir persönlich würde der Balmoral, wegen der feinen Innenausstattung gefallen. Die sieht auf den Fotos noch super aus, was die 88 000 auch glaubwürdig erscheinen lässt. Der Preis ist natürlich schon heftig, aber wenn der Mini das hält, was er verspricht....:biggrin:

  • Wie sieht's denn mit dem Motor aus?
    Merkt man denn den Unterschied zwischen 53 und 63 PS so stark?
    Für ein reines Spassfahrzeug das nur an schönen tagen genutzt wird, dürfte der Unterschied wohl zu vernachlässigen sein, denke ich. ( zumal ich bisher mit wahnsinnigen 18 PS unterwegs gewesen bin....)
    Schöne Ostern
    Klaus

  • Ob man den Leistungsunterschied merkt? Ich finde nicht, aber das sieht jeder etwas anders.
    Du musst dass Fahrzeug vor Ort sehen und Probefahren. Gefällt er Dir und stimmt der Preis für Dich, dann kaufen.
    Geschrumpfte Faltdächer sind natürlich ein Thema. Aber da kannst Du ja ein Foto vom geschlossenen Dach fordern.
    Mir reicht sogar der 1000er im Cabrio gut. Man muss einfach etwas vorausschauender fahren und den Schwung mitnehmen, dann kommt man gut vorwärts.

  • Aus Erfahrung mit meinen zwei Minis, einer 53 PS der andere 63 PS. Bei normaler Fahrt ist der Unterschied nicht so gravierend mit 53 PS und 63 PS, aber beim ANHÄNGERBETRIEB sprich Wohnwagen 500 Kg da muß man schon etwas vorausschauender fahren wie es Michael schon erwähnte.


    Gruß Edi

  • Der Balmoral ist mein Mini. Interessant wie hier über den Zustand eines Daches gesprochen wird, von Personen die den Mini noch nie besichtigt haben... da muss ich dann doch schmunzeln... vielleicht sind Bilder mit offenem Dach auch einfach nur schön anzuschauen? Dieser Argumentation nach müsste ein Mini mit geschlossenem Fenster ja einen defekten Fensterheber haben, oder?
    Im übrigen kann die Kilometerleistung belegt werden.

  • Der Balmoral ist mein Mini. Interessant wie hier über den Zustand eines Daches gesprochen wird, von Personen die den Mini noch nie besichtigt haben... da muss ich dann doch schmunzeln... vielleicht sind Bilder mit offenem Dach auch einfach nur schön anzuschauen? Dieser Argumentation nach müsste ein Mini mit geschlossenem Fenster ja einen defekten Fensterheber haben, oder?
    Im übrigen kann die Kilometerleistung belegt werden.


    Hört sich doch alles TOP an. :thumbs_up:
    Wenn ich nicht schon zwei Minis hätte, würde das meiner werden:starry_eyed:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!