Posts by biz

    Hallo zusammen,

    sorry dass ich mich erst so spät melde, ich war beruflich unterwegs. Meine Adresse ist 79395 Neuenburg am Rhein, dort wird auch die Hochzeit stattfinden. Das ganze findet am Samstag den 02. Oktober 11:00 Uhr statt.

    Hier meine HandyNr. 01636614776 Tagsüber bitte nur Whatsapp!

    Schade, da geht es bei mir leider nicht. Vor 13:00 Uhr komme ich bei mir nicht weg. Tut mir Leid.

    Ein paar Dinge zur Ergänzung

    Fühler und Anzeige müssen immer zusammen passen und eine möglichst genaue Anzeige über den gesamten Messbereich zu gewähren.

    Hat man Fühler un Messgerät welches nicht zusammen gehören, dann kann man da im gewünschten Messwert mittels einem passenden Widerstand in Reihe oder auch paralell ( je nachdem ob man einen größeren oder kleineren Wert brauch) schalten. Dann hat man z.B bei 90 Grad auch 90 Grad Anzeige. Aber alles andere passt dann halt nur annähernd. Wenn die Temperatur von 100 Grad angezeigt wird, weiß ich dann hautnächstem, wieviel es tatsächlich ist. Damit kann man sicherlich leben, ist aber halt nicht schön.

    Der Grund, warum das nur bei einem Wet passt ist, der Fühler verändert den Widerstand leider mit linear zur Temperatur. Zeichnet man sich das mal auf, gibt es eine Kurve und somit passt ein fester Widerstand halt nur bei einer Temperatur.

    Ich würde lieber ein Englisches Instrument in ein Innobrett einbauen, als ein Instrument zu haben, dass nu einen bestimmten Wert richtig anzeigt. Denn das vergisst man mit den Jahren sicher.

    Wenn der Mini in Perlmutrot oder in einer Art / Farbe, die es in der Zeit des Baujahres nicht gab lackiert ist, dann wird das H Relevant.

    Aber Metalliklacke waren damals schon üblich und eine andere Dachfarbe auch, somit sehe ich kein Grund zur Sorge.

    Kein Prüfer bestimmt den genauen Farbton und schaut, wer das dann damals drauf hat. Es muss halt stimmig zum Baujahr sein.

    Hallo zusammen,

    ja es war letztendlich das Radlager, kaum Fett drin und ein Ring falsch eingebaut.

    nun läuft der kleine wieder mit neuen Lagern!

    grüße Petros

    Freut mich, dass er wieder läuft und Danke für die Rückmeldung

    Ich kann Robert nur zustimmen. Ich hab nen 1000er mit 42 PS und der macht Spaß. Dann noch nen Inn Cooper mit 64 PS und 3.44 Endübersetzung und der macht auch Spaß. Beide Fahrzeuge sind nicht vergleichbar und ich fahre beide gleich gerne, denn auch die geringes Leistung hat seinen Charme und die höhere Leistung halt auch.


    Deshalb musst Du ganz alleine für Dich die Entscheidung fällen

    Mein Erlebnis mit solchen Dingen

    Der TÜV Mensch fragt mich bei der Eintragung, warum er das machen soll. Es ging um Einstellbare Zugstrebe und Sturzkit auf der Hinterachse.

    Die Hinterachse wollte er gar nicht machen, mit der Begründung sieht Orginal aus, merkt kein Mensch und kostet doch nur Geld. Habe das dann dennoch machen lassen.

    Aber so Teile wie Auspuff usw. habe ich dann verzichtet. Hat die letzten 20 Jahre weder beim TÜV noch bei Kontrollen irgendwelchen Ärger gegeben.


    Und noch was. Wenn der Auspuff nicht zu Laut ist, wird sich niemand dafür interessieren.

    Und die Felgen wurden serienmäßig verbaut, somit auch kein Thema, da heute sowieso nur noch eine Größe im Schein steht.

    Der Hinweis von Maxxs ist sicherlich richtig, passt aber nicht ganz auf die Symptome.

    Wenn die Batterie nicht geladen wird, dann dürfte es der Anlasser im kalten Zustand erst Recht nicht schaffen, den Motor zu starten.

    Alles etwas sehr Merkwürdig und in sich nicht schlüssig.

    Deswegen einfach mal anfangen.

    Keilriemen spannen

    Kontakte Batterie, Karosserie und beim Anlasser reinigen

    Anlasser tauschen

    Magnetschalter tauschen.


    Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass der Magnetschalter im warmen Zustand einen erhöhten Übergangswiderstand hat und der Anlasser somit zu wenig Energie bekommt.

    Wie ist es denn nun? Springt er nicht an oder dreht der Anlasser den Motor zu langsam und somit kann er nicht anspringen?

    Wenn es am langsam drehenden Anlasser liegt, dann ist es eher ein elektrisches Problem und somit fallen Dinge wie Choke usw. als Ursache weg.