Endlich nach einem Jahr zum Odtimer

  • So , liebe Mini Freunde ,letztes Jahr am 17 Mai 2018 habe ich ein Mini Baujahr 1986 in unserm Dorf aus seinem Dornröschenschlaf erweckt.
    1300ccm Scharfe Nockenwelle 12Zoll ATS felgen ,Spoiler usw.
    Schlecht sah er aus , Modrig und natürlich mit roten Pest , aber noch in einem gewissen Rahmen.
    Habe bis dato nicht mit werkeln an Autos zu tun gehabt, schon gar nicht an einem Mini.
    Aber die Tatsache , später vielleicht ein Oldtimer zu besitzen hat mich schon gereizt …
    Mein Beruf als Metallbaumeister und das Herstellen von Flugmodellen hat mir die Arbeit doch etwas erleichtert.
    Habe das Forum aufgesaugt mit all seinen witzigen , und berechtigten fragen, in vielen Sachen bin ich dann doch
    meinen eigenen Weg gegangen.
    Vor zwei Wochen nun bin ich dann mit dem Mini zum TÜV gefahren und ohne Mängel das H –Kennzeichen erhalten.
    Es war ein arbeitsreiches Jahr mit ärgern fluchen letztendlich um dann doch etwas gelernt zu haben ….
    Schweißarbeiten ,sämtliche Lager Gummis Innenausstattung Dichtungen …alles fast neu .
    Nicht alles , aber ich will ja noch Spaß haben und den Mini noch hübscher machen .
    Und das werde ich jetzt tun , ohne das ein rostige schraube abgerissen wird , modrige Inneneinrichtungen ersetzt werden,
    und Kabel Schläuche neu gemacht werden müssen .Schön wenn man weiß wo und wie man es reparieren kann.


    Jetzt nach etlichen Ausfahrten macht es rissig Spaß ,wenn Passanden den Daumen hochhalten und dem Mini nachschauen ,
    der Motor ist gewöhnungsbedürftig Drehzahlen ab 2500 mag er an liebsten , stinkt ist laut und hart wie ein Brett Mini eben.


    Gruß aus Schwanau

  • Ich fand meinen Segler damals mit knapp 2m Spannweite schon groß. :cool:

  • Das Forum…


    Was ich noch unbedingt los werden will ist, und das ist jetzt meine persönliche Meinung, manche gestellte Fragen im Forum über die Technik
    des Minis, musste ich schon schmunzeln, wurden doch Fragen diskutiert die einfach so sind wie sie sind, Rost ist Rost ,Öl bleibt Öl, usw. auch beim Mini
    Und TÜV Prüfungen ,gerade mit H-Kennzeichen, sind mit etwas Sachverstand eigentlich kein Problem .
    Höhe des Nummernschildes ,Sport Lenkrad ,Sportfilter, Renngurte ,AU …alles kein Problem ,natürlich kommt es zum Teil auf den TÜV Prüfer an.
    Aber wenn alles sauber verbaut ist und man sich vorher informiert ,alles kein Hexenwerk .
    Ich bewundre all diejenigen ,die sich wirklich mit Herz und Seele mit Minis beschäftigen , möchte mal den Herrn Andreas Hohls
    Hervorheben der mit einer Esels Geduld die Fragen super fachlich beantwortet.
    Ohne das Forum hätte ich manches anders gemacht, z.B. Antriebswellen und Schaltung - Simmeringe wechseln, könnte ich jetzt in ein paar min.
    Die Vergaser Nadel an meinem SU Vergaser habe ich mir selber zu geschliffen , der Motor Läuft gut , bisschen zu fett aber er läuft .Feineinstellung bekomme ich auch noch hin, ist ja jetzt mein neues Hobby.
    Aber der Sachverstand der Mini begeisterten Neulinge ist eben unterschiedlich ,schön dass es Antworten für fast alles gibt.
    Schade das ich kein Platz mehr habe für ein zweiten Mini ,( und wegen meinem Lebensalter natürlich ) . Würde mit dem heutigen Wissensstand und 10 Jahre jünger wieder einen aufbauen…
    Die Kreuzschmerzen ,die kalten Wintertage in der Garage, die abgerissenen rostigen Schrauben, und die ganzen Masse Fehler , all das ist die Arbeit wert ,um dann mit
    Verschränkten Armen , mit einem Grinsen vor einem restaurierten Mini zu stehen….geil
    Muss noch erwähnen das ich den Mini jede Woche aufpoliere –Stressabbau 



    Wichtig ist , Mini fahren hält jung und macht Spaß, und wer weiß, vielleichtsteht ja bei uns noch irgendwo ein herrnloser Mini rum.
    Und gut , das es das Mini Forum gibt ,denn manche Sachen sind halt doch speziell….. Mini eben.


    Gruß
    Hubert

  • Ach ja heute vor einem Jahr habe ich den Mini mit Sense und Spaten aus seinem Dornröschenschlaf geholt
    Werde eine Flasche aufmachen und das begießen :rotfl:

  • Ach ja fast vergessen ..der Daniel und sein Sohn Alex vom MINI TEAM Kinzigtahl haben mich natürlich mit Rat und Tat
    unterstützt bei der Kaufentscheidung und mich ermuntert den Mini aufzubauen……. Danke an euch beide
    :wink::smile::thumbs_up:

  • Wer sagt, daß du keinen Platz hast?


    Die Garage ist doch breiter als 3m. Da passen dann 3 Minis quer rein.
    Oder sogar 4 längs, wenn die Garage lang genug ist.


    Du siehst: Man muß nur wollen. :rolleyes:

  • Ach ja fast vergessen ..der Daniel und sein Sohn Alex vom MINI TEAM Kinzigtahl haben mich natürlich mit Rat und Tat
    unterstützt bei der Kaufentscheidung und mich ermuntert den Mini aufzubauen……. Danke an euch beide
    :wink::smile::thumbs_up:


    Soviel haben wir doch gar nicht gemacht :laughing:


    Schön, dass er endlich fertig ist und fährt
    Und vor allem:
    Schön isser geworden!


    Bis (hoffentlich) spätestens zum nächsten Stammtisch :wink:


    LG Alex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!