Kindersitz für Mini MPI - Hat jemand eine Empfehlung?

  • Hi,
    unsere Tochter ist mittlerweile 2 Jahre alt und ich bin auf der Suche nach einem kompatiblen Kindersitz.
    Das kompakteste Modell, das ich testen wollte, passte nicht mal durch das Faltdach in den Innenraum;-)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand ein bestimmtes Modell empfehlen könnte.


    Danke im Voraus für Eure Unterstützung.


    Herzliche Grüße,
    Frank

  • Fahre seid vielen Jahren mit meiner Tochter auf dem Beifahresitz. Die Mudda muss hinne sitze :)


    Hersteller MAXICOSI mit abnehmbarer Rückenlehne :)


    https://www.lidl.de/de/maxi-co…CP7nENQC1iuxoCp4kQAvD_BwE


    Irgendwann brauchte sie dann die Rückenlehne nimmer, und inzwischen geht es ganz ohne :).


    LG, Ide

    1978er 1000er Leyland
    1990er 1275 Cooper "Proud"
    1986er 1000er "Chelsea"
    1977er Clubman Estate "Clubby"
    1973er 1001er Innocenti "Verdi"
    1991er Cooper SPI "Charles"

  • Also,


    wir hatten seit meine Lütte ca. 1 Jahr alt war den Römer Safefix Plus (noch mit zusätzlicher Stütze im Fussraum) vorne im MPi als auch hinten, dann aber mit ausgebauten Vordersitz. Wo sie größer war hatten wir kurz von Römer den Rodifix welcher ersetzt und ergänzt wurde durch 2 Kiddy Smartfix, die hinten auch Prima nebeneinander gepasst haben.


    PS.: mein Mini hat kein Faltdach :biggrin:



    Grüße
    cooper-rs

  • Ich habe seit 2 Jahren einen hinten im MPI, Ein- und Ausbau kein Problem. Mein kleiner ist jetzt 4 und passt immer noch rein. Die Marke vom Sitz weiß ich nicht mehr aber ich kann dir morgen ein Bild davon machen

  • Das Problem ist hier das Alte! 2 Jahre benötigt noch Gruppe I/II und die Dinger sind riesig!


    Um den Kindersitz nach hinten zu bekommen mal folgendes probieren: Fahrersitz Rückenlehne ganz nach unten drehen und Beifahrersitz ganz nach vorn schieben. Dann über die Fahrerseite beladen.


    Aufgrund der Kindersitzproblematik musste ich beim Kombi eine Isofix nachrüsten. Würde sicherlich beim kurzen auch gehen. Die Frage ist nur, wer das gewerblich anbietet.


    Edit: Laut Bedienungsanleitung könnte der Recaro Young Sport (NICHT HERO!) gut passen. Ist ein 5-Punkt Kindersitz, der auch als Gruppe I/II mit dem Gurt befestigt werden kann.

  • Ich danke Euch... Dier aktuellen Kindersitze haben unten dran so ne Art kleinen Podest.
    Dadurch sind die Dinger extrem hoch.
    Ich werde mal schauen, ob ich über Kleinanzeigen einen der empfohlenen Sitze probeeinbauen kann.


    Ich werde berichten, ob ich erfolgreich war;-)

  • Die Anfrage war zwar älter, aber trotzdem auch eine Antwort von mir:


    Unsere kleine Tochter ist jetzt ca. 12 Monate alt und für die "Maxi Cosi" langsam zu groß.


    Wir haben uns für den "Cybex Juno Fix" entschieden; ca. 120 EUR beim Lidl online.

    Der Sitz passt samt Tochter in den MPI; der Gurt hinten ist lange genug.


    Etwas komisch und klobig ist dieses Teil, das den Körper der Kinder schützen soll. Dadurch werden die Arme der Kleinen relativ hoch gehalten - aber das wird bei anderen Herstellern / Modellen in der Größenklasse wohl ähnlich sein.


    Jedenfalls: aus meiner Sicht preislich i.O. und in den Mini passt er auch. :smile:

    seit 11/2016: MPI BJ 97 (12"), Rot/weiß; 1989 - 1991 Mayfair Sport (BJ 86; schwarz/weiß / velour beige); 1991 - 1994 CheckMate (schwarz/weiß)

  • wir haben vorne einen MaxiCosi sitz drin .

    Der baut definitiv kleiner als Römer und co.


    Meine Tochter hat sogar genug Platz um mit ihren dreckigen Schuhen selber rein zu klettern... leider:madgo:

    Denken Sie als junger Mensch eigentlich über die heutige Welt nach?... Über all das was auf der Welt so passiert, so im Allgemeinen ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!