Elektronischer Mitteltacho

  • Ich hab da keine Probleme mit. Ich hab nur von der Innovate LC-1 graue Haare bekommen. Aber das gehört hier nicht her.


    Leider gibt's die nur noch in 24V, die 12V Version wird (wurde) abverkauft. Aber ich hab die dreimal.


    On topic: muss man sich die Kommunikation mit der SPI ECU aus einer Lib zusammensuchen, oder hat das mittlerweile jemand hübsch dokumentiert?

  • Ich habe SH1106 (128X64) OLED Displays verwendet.

    Das ist natrülich korrekt dass Vom Platz her ist es zwar eng aber ging noch gut und THT Bauteile sind dann doch etwas angenehmer zu löten. Außerdem hab ich "nur" eine THT Bauteil Auswahl im Keller :-)


    Daten aus ECU abfragen wäre dann noch eine Ausbaustufe...

  • On topic: muss man sich die Kommunikation mit der SPI ECU aus einer Lib zusammensuchen, oder hat das mittlerweile jemand hübsch dokumentiert?

    Ich kenne das hier: GitHub - colinbourassa/librosco: Communication library for Rover MEMS "ROSCO" engine management diagnostics


    Hab damit mal nen Datalogger gebaut vor ein paar Jahren.

    brumm brumm


    Wer Teile aus einem Bluestar hat, die nicht mehr in einem Bluestar sind, die er abgeben möchte - bitte melden.

  • Ich kenne das hier: GitHub - colinbourassa/librosco: Communication library for Rover MEMS "ROSCO" engine management diagnostics


    Hab damit mal nen Datalogger gebaut vor ein paar Jahren.

    Ja, oder das hier:

    https://rovermems.com/diagnostics/technical/


    Kann es sein, dass die Featureritis schon wieder an die Tür klopft? :wink:


    Ich hab das hier ja eigentlich mal angefangen, weil ich 52mm Instrumente im Smith-Look bauen wollte, die aber mit einem Steppermotor für den Zeiger ausgerüstet sind. Damit könnte man dann auch Uhren bauen, die andere Werte als die bisher erhältlichen anzeigen, wie z.B. einen Lambdawert.


    Nun passt das SH1106 Display aber auch wunderbar in das 52mm Gehäuse, also hätte man die Qual der Wahl. Ich hab ein kleines Nebenprojekt für die serielle Kommunikation gestartet, das nur eine digitale oder analoge Lambdaanzeige darstellt. Der aktuelle Code ist hier:

    https://github.com/jack-union/mini-lambda


    Aussehen könnte das dann so:


    Wenn das komplett getestet ist, dann werde ich den seriellen Code in das Tachoprojekt übernehmen. Ein bisschen weiter gedacht könnte man dann auch andere Uhren bauen, vielleicht sogar mit Input aus der Diagnoseschnittstelle der ECU...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!