• Hallo liebe Gemeinde,


    ich habe ein Auge auf einen Mini Sport aus 2000 geworfen. Da das Netz und die SuFU relativ wenig zu diesem Modell ausspucken und ich mir deshalb nicht wirklich ein Bild über den "richtigen" Preis machen kann, dachte ich, ich frage die Profis.

    Eckdaten:

    EZ2000
    Sondermodell Sport

    Laufleistung um die 60.000km

    Was kann so ein Auto wert sein, wenn er wie laut Besitzer rostfrei ist? Anscheinend wurde das Fahrzeug in den letzten Jahren komplett entrostet, mit Fotodokumentation.



    Abgesehen vom Schein und der Fahrgestellnummer, woran kann ich das Modell Sport erkennen und welche "Sonderteile" hat er oder besser gesagt muss er haben?

    danke euch im Voraus!

    Lieben Gruß

  • Leider ist der Begriff "quer denken" ja zur Zeit völlig falsch belegt.


    Quer zu denken bedeutet ja eigentlich die eine oder andere Sachlage aus verschiedenen Richtungen zu betrachten um die beste Lösung für die Situation zu finden.


    Das hat nichts mit "quer stellen" im Sinne von "blockieren" zu tun .......


    Der "Miniist" hat nunmal das erste Auto mit quer zur Fahrtrichtung montiertem Antrieb ..... das hat ja nicht wirklich mit "quer stellen" zu tun, auch wenn ein Mini ab und zu "blockiert" sein kann :scream:


    Ich denke kreuz und quer wenn es sein muss .... :rotfl:

  • Hallo Norbert,


    super! Vielen Dank für den Prospekt. Somit weiß ich jetzt schon mal, dass ich es definitiv NICHT mit einem Sport zu tun habe! :laughing: :laughing: :laughing:
    Komisch ist nur, dass die Kombination des Minis den ich im Auge hab so gar nicht zu dem Prospekt passen will...
    Grün außen mit weißem Dach und Streifen, Walnussarmaturenbrett und schwarze Ledersitze mit Beigen Kontrastnähten (bzw. Kanten)..

    Weißt du zufällig wie verbindlich der Prospekt damals war?

    Lieben Gruß

  • Hi Michael,


    ja das denk ich mir auch! Mittlerweile habe ich allerdings ein Foto des Typenscheins vom Verkäufer erhalten auf dem steht "Rover Mini Cooper Sport Type: XN"

    So weit, so undurchsichtig... :D

    LG Tobias

  • ja, auf jeden Fall, Sondermodelle werden teurer gehandelt.

    Sicher?

    Zumindest werden sie meist teurer angeboten.

    Aber ob das dann auch gezahlt wird ...


    Das Argument schlägt sich m.E. nur bei ganz wenigen (originalen) Sondermodellen auf den Preis nieder. Und die Zahl "500" spielt da auch keine so große Rolle.


    Gefühlt gab es doch fast mehr Sondermodell-Minis als "normale" Minis. Selbst die "Cooper" waren zum Schluss inflationär.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!