Posts by innouwe

    Pfingstsonntag bei Accuspark eine elektronische Zündung bestellt....

    Hätte ich die DHL Express Mail früher geöffnet und die Rechnung per paypal vor 12 Uhr bezahlt, wäre die Sendung am Donnerstag noch gekommen. So war sie am Freitag da.


    Also es geht auch in 4 Tagen....


    Ino-Uwe

    Hallo

    ich habe meine Inno HS2 Zweifachvergaseranlage auf einen getunten Kopf geschraubt dessen Ports geweitet und poliert wurden..

    Jetzt zieht er zwischen Kopf und Ansaugbrücke Nebenluft...

    Wie bekomme ich das dicht?

    Gibt es bestimmte Adapterdichtungen?

    Oder hilft es noch eine Krümmerdichtung zu zerschneiden und dazwischen zu packen (eine ist schon drin)

    Die Manifold Locator Rings, die verbaut waren passen natürlich nicht mehr, da sie jetzt in den Kopf "fallen" würden...

    Oder muss ich gar die Ansaugbrücke tauschen?


    Inno-Uwe


    Beim Inno gibt es doch nur die Mutter von der Knopfseite her.

    Verdammt..der passt nicht...

    Hat jemand ne Ahnung, wo man einen originalen auftreiben kann


    Der wird von hinten durchgesteckt und mit dem runden Chromring von der Knopfseite her befestigt..


    habe den neuen gekauften Zug in den Inno-Bowdenzug gezogen...er ist kleiner und ich kann den Zug nicht arretieren...

    wird also nicht lange halten...


    Inno-Uwe

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Inno-Uwe

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    80.000 Mücken für einen blind aus dem Regal zusammengetackerten Mini???


    Allerdings könnte ich noch einen passenden Zigarettenanzünderknauf zusteuern...

    Denke 1.500,- € für diesen wäre ein echter Schnapper...


    Meine Fresse...wird Zeit, das ich für meinen endlich nen 6-stelliges Wertgutachten machen lasse...

    man kommt da ja gar nicht mehr mit...


    Inno-Uwe

    Hat jemand einen Tipp für die Vorgehensweise zwecks Zulassung nach der Resto?

    VORHER zum TÜV gehen und ihm das Projekt zeigen und freundlich nachfragen, was gemacht werden muss um die Straßenzulassung zu bekommen...


    Wenn der TÜV die Resto begleitet ist die Abnahme meist nur noch Formsache...


    natürlich braucht es einen kompetenten TÜV-Prüfer, der auch Bock auf sowas hat....den muss man erst mal finden...



    Inno-Uwe

    Hallo,


    ich habe an meinem Inno die komplette Vorderachse erneuert.

    Inklusive natürlich neuen Bremsschläuchen...dementsprechend hatte ich vorne alles lose....

    Dabei hat wohl kurzzeitig die hintere der beiden Kammern des runden Inno-Bremsflüssigkeitbehälters Luft gezogen.


    Ich habe nun mehrmals die Bremse hinten und vorne mit Eezibleed entlüftet. Es sind an allen Enden keine Luftblasen mehr zu sehen.

    Auch habe ich an jeder Bremse dreiviertel der Eeziblleed Pulle durchlaufen lassen...


    Ich habe absolut keinen Bremsdruck...

    Es baut sich auch kein Druck durch Pumpen auf

    Wenn ich jedoch Pumpe so blinken erst nach 10x pumpen hinten die Bremsleuchten auf und im Bremsflüssigkeitsbehälter bildet sich Schaum


    Es muss doch also noch Luft zwischen Hauptbremszylinder und Bremsleitungsverteiler mit dem Bremslichtschalter sein..

    Der Bremskraftverstärker ist natürlich auch noch verbaut...


    Wie bekomme ich die Luft da raus..?

    Hat jemand einen Tip oder ne Anleitung wo ich jetzt ansetzen muss??


    Würde als nächstes anstatt Entlüftungssysteme auf die altbewährte Methode Pumpen - Halten - entlüften zurückgreifen...


    Inno-Uwe

    Einer der es richtig gemacht hat...


    Wieviele Leute habe ich nach Jahrzehnten rumjammern hören, das sie niemals ihr altes Auto hätten verkaufen sollen...

    Damals hieß es noch arrogant...man muss wegen Frau, Kinder, Hauskauf bla bla Prioritäten setzen und mal erwachsen werden und deshalb muss das Auto weg...

    Warum?

    Die paar Kröten vom Verkauf machen den Kredit für den Hauskauf auch nicht groß fetter....


    Viel Spaß mit dem Projekt... denn es gibt nichts Schöneres als sein eigenes Auto von damals wieder herzurichten...

    Sich was kaufen und restaurieren erreicht niemals annähernd denselben sentimentalen Wert.


    Mit Rat und Tat steht das Forum gerne zur Verfügung..

    Und manche haben sogar passende Originalteile zu verkaufen.. :wink:


    Inno-Uwe