Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MPI: Armaturenbrett einbauen

  1. #1

    MPI: Armaturenbrett einbauen

    Hallo zusammen!
    So, das alte Armaturenbrett habe ich dank der Anleitungen in diesem Forum ausgebaut. Was mich am meisten dabei gestört hat war, dass das Lenkrad im Weg war. Beim Einbau des neuen Armaturenbrettes würde ich daher gerne die Lenksäule lösen und etwas nach unten stellen. Bei den Threads zur Lenksäulentieferlegung erfährt man, dass man hier Schrauben am Lenkgetriebe lösen muss. Gilt das auch, wenn man die Lenksäule nur zum Einbau des Brettes kurzzeitig tieferlegen will? Oder muss man das nur machen, wenn man tatsächlich das Lenkrad dauerhaft tieferlegt?
    Danke schonmal!
    Jagman

  2. #2
    Geht doch schnell die 4 Muttern des Lenkgetriebe zu lösen. Ich würde es machen statt was zu verbiegen.
    Oder aber das Lenkrad abnehmen mit den Vorsichtsmaßnahmen fürs Airbag.

  3. #3
    So einfach wird das eh nix, da sind Abreißschrauben drin, die muss man erstmal aufbekommen. Falls das gemacht hast würde ich nicht die 4 Schrauben lösen damit sich das Getriebe bewegt sondern nur die eine Schraube die Lenksäule und Lenkung verbindet um die Lenksäule einfach komplett rauszunehmen oder zur Seite zu legen. Natürlich noch die Kabeln ausstecken.

    Am einfachsten wäre es aber nur das Lenkrad auszubauen.

  4. #4
    Hallo zusammen,
    das klingt jetzt doch so, als ob es nicht ganz so einfach ist, wie ich das gehofft hatte.
    Lenkrad ausbauen wollte ich schon alleine wegen dem Airbag nicht.
    Abreißschrauben an der Lenksäule? Irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass es beim MPI keine Abreißschrauben mehr sind.
    Die 4 Muttern des Lenkgetriebes: Wo sitzen denn die? Wie komm ich da ran? Und müssen die nur gelockert oder entfernt werden?
    Danke
    Jagman

  5. #5
    Lenkrad ausbauen ist kein Problem. Airbag lässt sich einfach abschrauben, da sind von hinten schrauben drin, da passiert rein garnix. Versteh ich das man beim ersten mal unsicher ist aber irgendwann musst es mal machen.

    Die 4 Muttern sind am Boden unter dem Teppich, viel Auswahl hast da nicht. Müssen nur gelockert werden.

  6. Macht doch nicht so eine Wissenschaft daraus! Es reicht völlig aus, zum einsetzen des A-Bretts die Lenksäule um 1-2cm abzusenken. Dabei bleibt das Lenkgetriebe fest! Schraube der Lenksäule hinterm Zündschloß von der BF Seite aus entfernen und ggf den Lenksäulenhalter etwas lösen. Feddich...
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 99er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 22:12
  2. Inno-Armaturenbrett in einen 94' SPI-Mini einbauen
    By waldorfstadler in forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 14:01
  3. Armaturenbrett zu "fest" einbauen?
    By savrock in forum Interieur & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 13:30
  4. Armaturenbrett einbauen, wie genau...
    By promini in forum Interieur & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 17:07
  5. Armaturenbrett einbauen?!?
    By piglet in forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 17:10

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •