Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: 165er 10" ohne Verbreiterung

  1. #1
    Dabei seit
    12 2006
    Ort
    im Herzen der Lüneburger Heide
    Beiträge
    95

    Talking 165er 10" ohne Verbreiterung

    Moin Minigemeinde ! Ich baue mir gerade einen 76er Portugal Kombi auf und würde gerne 165er 10" ohne verbreiterung fahren. Vorne habe Ich übrigens Trommeln drauf.Was gibt`s für möglichkeiten ? Gruß der Kai

  2. #2
    Hallo Kai,

    Felgen: Dunlop LP 883

    mit 1,5° Negativ-Kit

    Das müsste funktionieren.:)
    Gruß, Marco
    Mini seit 1989.

  3. Wenn du vorne schmale Trommeln montiert hast, gewinnst du pro Seite einen Inch.
    Somit stehen dir deutlich mehr Varianten offen. Neben der Lp 883 eigentlich alle mir bekannten Felgen in 4,5". Manche 5" breiten Felgen könnten mit breitem Keder und negativem Sturz auch möglich sein.
    Gruß Fabio

    Der Stammtisch für Freunde des klassischen Mini im Rhein-Sieg-Kreis.

  4. Zitat Zitat von Tetzuro
    Moin Minigemeinde ! Ich baue mir gerade einen 76er Portugal Kombi auf und würde gerne 165er 10" ohne verbreiterung fahren. Vorne habe Ich übrigens Trommeln drauf.Was gibt`s für möglichkeiten ? Gruß der Kai

    Alle gängigen 5" Räder passen mit Negativsturz:
    ATS
    Cosmic
    Dunlop LP922
    Dunlop LP918 (4,5x10 Stahlräder)
    Revolution
    ...................usw.

  5. #5
    Dabei seit
    01 2003
    Ort
    near Stuggiboogie (Nellmersbach)
    Beiträge
    4.457
    hi,
    ist ein feines Wägelchen der Clubbman Estate...........

    und manchmal passen sogar 6x10er Revo,s :D ;) ohne Verbreiterungen
    sogar auf dem Cl.-Est.
    hinten nur mit den 4mm Spur verbreiterungen
    vorne ohne.....v.und hi. negativ. Revo,s innen an der Radflanschfläche um 4 mm abgedreht....ebenso nat. die Radbef.-Schrauben gekürzt.
    deluxe Keeder und alles eingetragen.


    P.S.
    ach ja jetzt kommt bestimmt ein Schlaule bald drauf dass man die Felgen ja nicht ausdrehen
    muss und dann wieder Spurverbr. drunterbaut.....aaaaaaaaber die Räder sollen ja austauschbar
    sein (von vorne nach hinten)

    guggst du.
    Geändert von howlowcanyougo (23.03.2008 um 00:59 Uhr)

  6. ??? ATS erfordern hinten breite Trommeln (ist der ABE auch so konkret vorgegeben). LP918 sind grenzwertig. Auf dringende Bitte meines Händlers habe ich seinerzeit selbst bei Verwendung von 145ern Verbreiterung gefahren. Das war in den lockeren Früh 80igern....165/70 stehen bei ordnungsgemäßer hinterer Trommel übrigens über die Verbreiterung hinaus! Wie das ohne gehen soll scheint mir fraglich. Aus der Praxis und selbst so gefahren grüßt René (Bilder zu diesen Autos im Blog der schwarze hat auf dem Bild z.B LP918 mit 145ern...)

  7. #7
    1989 wollte der TÜV bei mir auf meinem damaligen 1100 Special bei 5" Cosmic mit Negativ-Kit und 165/70 10 ohne Spurverbreiterung unbedingt Verbreiterung sehen...und sie standen raus...
    Ich weiß nicht, wie das bei 5" ohne Verbreiterung gehen soll mit dem TÜV???
    Gruß, Marco
    Mini seit 1989.

  8. #8
    Dabei seit
    12 2005
    Ort
    Bramsche bei Osnabrück
    Beiträge
    581
    ATS haben wir hier schon ohne breite Trommel/Verbreiterung mit 165/70R10 eingetragen, Dunlop LP918 und LP922 Alu auch, Cosmis geht, Ronal, Astrali, MAG, Mayfair Serienfelge, 5x10 Firsat oder Borani ......

    Die teueren LP883 brauchst Du nur bei Scheibenbremse vorne!

    ALEX!!!
    ALEX!!! :D

    __________________________________________________
    The only way of driving - MINI - that´s my way!!!

  9. #9
    Dabei seit
    12 2006
    Ort
    im Herzen der Lüneburger Heide
    Beiträge
    95
    Sorry,ist kein clubby,ist ne`rundnase. Negativ ist vorne und hinten schon drin. Habe gerade noch mal geschaut, habe 3,5x10 Dunlop Stahlfelgen und 5x10 ATS. Aber auf die 3,5x10 werde ich auf keinen Fall 165er draufkriegen.Auf jedenfall danke für die Tipps.

  10. #10
    Dabei seit
    02 2001
    Ort
    Seck / Westerwald
    Beiträge
    1.121

    Was auf jeden Fall geht

    ist 4,5 " Minilife ET 36 hab ich mit 165/70/10 YOKO A008 (wegen HR Spezifikation wegen TÜV) auf meinem Pickup mit Cooper S Bremse ohne Verbeiterungen draufgehabt. Bilder auf Anfrage per E-Mail. Mit entsprechendem Fahrwerk (SPAX, Negativ hinten) und starkem Motor (1400 cc, SP-VP3 Nocke, 2xHS4, 3,44 EÜ) Fahrspass pur! Und Understatement pur!
    Und preiswert sind diese Felgen auch noch!
    My 2 Cents
    Uwe
    Mini Center Holicka
    65554 Limburg
    Schulstr. 19
    06433 / 947513 Uwe Holicka (Ersatzteile, Ersatzteilversand, Tuning Kits und Zubehör)
    info ät mini-center-holicka.de

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. WooWood&Picket Verbreiterung d&Picket Verbreiterung
    By roterflitzer in forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 23:23
  2. 165'er ohne Verbreiterung fahren
    By Mini-Lars in forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 20:31
  3. 165er Reifen ohne Verbreiterung = TÜV Ärger??
    By glange in forum Karosserie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.01.2004, 17:06
  4. bilder von 12" und 10" mit 165er??
    By milian in forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 12:11
  5. verbreiterung bei 165er
    By milian in forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 19:59

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •