Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Identifikation Rover Mini MK ?

  1. Identifikation Rover Mini MK ?

    Liebe Forumsgemeinschaft,

    in Österreich wurde eine Fahrzeugsammlung aufgelassen, darunter mehrere Minis versteigert wo leider die Fahrzeugbriefe vertauscht wurden. Kann mir jemand bei der Recherche helfen? - Die Fahrgestellnummer lautet SAXXL2S1S21489599. Soweit ich mich auskenne, müssten sich die Fahrgestellnummer wie folgt zusammensetzen:

    SAX für MG-Rover
    X ohne Bedeutung
    L für den 998cc
    2S für den 2-Türer
    1 klassischer Rundnasen Mini Karosserie
    S Mayfair Class >Also ein Sondermodell?
    2 für das Modelljahr ab 1984?
    1 LHD - also Linkslenker

    soweit so gut. - Allerdings habe ich im Fahrzeug ein Lenkrad von einem COOPER, wobei doch ab 1984 eigentlich keine Cooper Ausführung gab. Allerdings ist die Armaturverkleidung in Wurzelholzmaserung ausgeführt, was davor schon einmal bei einem Cooper gemacht wurde. Weiters hat das Fahrzeug schon einen Seitenblinker, somit kann man auf ein BJ ab 1986 eingrenzen.

    Kann mir jemand genaueres zu diesem Fahrzeug sagen? - Wir versuchen ein genaues Baujahr bzw. besser einzugrenzen und wollen verstehen warum dieses Fahrzeug als Mayfair betitelt wurde. 1987 soll es ja ein Sondermodell von Cooper mit rund 1000 Stück gegeben haben - aber das wäre wohl zu schön, wenn wir hier ein solches Modell hätten.

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    8438abf1-4359-402d-a77b-0e430eecd972.jpgcd88d783-0ee3-4c3c-b2c8-8dc08fff0253.jpgda36d9f4-6d95-42c9-a46b-ba604d8f5c00.jpg
    Geändert von chrip (13.01.2019 um 17:35 Uhr)

  2. #2
    Vielleicht hat er mal neue Kotflügel bekommen und um das Lenkrad vom Cooper reinzuschrauben hatten sie ja auch 34 Jahre Zeit..
    Tschö MKFünnef
    Liebe kann man fahren!
    ....wir sind die Minirabauken....

  3. Schaut aus wie ein Mayfair BJ zischen 8/88 und 1991 90 bis 92 waren aber meist 999ccm eingetragen also sollte er ende 88 bis ende 89 sein. mfg Öli
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  4. was konkret eingetragen ist weiß ich ja noch nicht, da es keinen Fahrzeugbrief mehr gibt. Die Daten oben habe ich mir selber über die Seite MiniMania zusammen gesucht. Keine Ahnung ob ich richtig liege oder am Holzweg bin.
    Mittlerweile weiß ich, dass der Wagen zwischen 1991 bis ~1996 in einem Automobilmuseum in Österreich gestanden hat. - Leider gibt es dieses Museum heute nicht mehr und somit auch keine weiterführende Auskunft.

    Gibt es eine offizielle Stelle, wo man mit der Fahrgestellnummer eine Auskunft zur Historie bekommen kann? Bisher hatte ich noch nie eine solche Detektivaufgabe :-)

  5. #5
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.686
    Zum Thema Ausstattung: Da sich das Fahrzeug über viele Jahrzehnte baulich nicht verändert hat, ist nahezu jeder Mini in irgend einer Art mit Fremdteilen bestückt.
    Dieses Lenkrad gibt es auch mit einer Nabenabdeckung, wo statt Cooper Mini drauf steht.
    Die ganze Innenausstattung auszutauschen ist eine relativ einfache Aufgabe von wenigen Stunden.
    Somit kann man also nicht anhand des Fahrzeugistzustandes auf das Modell schließen.
    Man muß schon den umgekehrten Weg gehen und über die Fgst-Nr. herausfinden, was das für ein Fahrzeug ursprünglich war und dann schauen, was noch Original ist und was nicht...

    In jedem Fall hat der Cooperstreifen auf der Tür nix zu suchen. Mit Sicherheit soll er einfach Rost verdecken...

    hier bekommt man z.B. so ein Zertifikat
    https://www.britishmotormuseum.co.uk...e-certificates

    Andererseits ist die Frage, ob das überhaupt nötig ist. Will man das Auto wieder zulassen, wäre es wichtiger, dass der eingetragenen Vorbesitzer den Verlust der Fahrzeugdokumente bestätigt, damit neue ausgestellt werden können.
    Geändert von J&A (14.01.2019 um 10:17 Uhr)
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

  6. #6
    Da hat wem einfach das graue Lenkrad nicht gefallen. Wäre es ein cooper wäre zumindest das dach weiß und die innenaustattung bestimmt nicht grau.
    Wenn du das BJ genau wissen willst such nach einem Datum, irgendwo gibt es immer Stempel. Vill gerade gleich da beim Typenschild schau mal ob da am Kabelbaum steht wann der Elektrik Test war. Sonst schau mal von wann der Anlasser oder die Lichtmaschine ist, da müsste irgendwo ein Aufkleber drauf sein.

  7. Ok Danke, ich werde mich mal auf die Suche nach einem Datumsstempel machen. Da drauf hätte ich eigentlich auch kommen müssen.
    Mit der Seite https://www.britishmotormuseum.co.uk habe ich mich schon beschäftigt, die geben aber nur Zertifikate zu Minis zwischen 1959 -1969 und 1977-1981 und meiner ist einiges jünger.

    Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung wird eben noch durch den Verkäufer organisiert. - Von dieser Seite mache ich mir weniger Sorgen.

  8. #8
    Zitat Zitat von chrip Beitrag anzeigen
    Ok Danke, ich werde mich mal auf die Suche nach einem Datumsstempel machen...
    Schau dir das Schloss des Kofferraum-Deckels an. Der innere Teil, der mit 4 Schrauben montiert ist. Darauf findest du Zahlen eingeschlagen wie z.B. 32/84... Das bedeutet dann Woche 32 im Jahr `84

    Auch auf dem Wischermotor findet man solche Zahlen eingestempelt...

    Dieser Datums-Stempel gilt natürlich nur für das jeweilige Teil und nicht für das Auto, gibt aber zumindest einen Anhaltspunkt, da diese Teile in der Regel relativ zeitnah produziert wurden. Können natürlich aber auch schon mal ausgetauscht worden sein...
    Da das Schloß aber recht robust ist und selten kaputt geht, ist die Chance recht gut, dass es noch das originale ist...


    Gruß, Diddi

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Mini T Identifikation
    By Parker in forum Mini Discussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 08:52
  2. Motor Identifikation
    By Matthias in forum Motor
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 22:13
  3. Identifikation von S-Blöcken
    By full-race in forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2003, 18:39
  4. Vergaser HS4 Identifikation
    By Jogeo in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2002, 17:25
  5. Motor-Identifikation
    By mini1 in forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2001, 10:23

Tags für dieses Thema

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •