Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Composite-Zylinderkopfdichtung

  1. Mal blöd gefragt... wie sollte die oberfläche des Motorblocks aussehen bzw. Vorbereitet sein bevor die Kopfdichtung und Kopf montiert werden?

    Ansenken der Sacklöcher ist klar, aber zb eine Rauigkeit der Kopfoberfläche?

    Grüße Nobby

  2. Zitat Zitat von Ragatan Beitrag anzeigen
    Mal blöd gefragt... wie sollte die oberfläche des Motorblocks aussehen bzw. Vorbereitet sein bevor die Kopfdichtung und Kopf montiert werden?

    Ansenken der Sacklöcher ist klar, aber zb eine Rauigkeit der Kopfoberfläche?

    Grüße Nobby
    Die MLS erfordert eine Tiefe von 7-15ym...dies erreichen Motorenbauer automatisch durch Planschleifen.
    Der Hobbybastler kann versuchen diese Rautiefe durch Verwendung eines großen (>50x200) Abziehsteins mit 800er und 1500er Seite zu erreichen.

  3. #13
    Zitat Zitat von Horzi Beitrag anzeigen
    Die originalen Dichtungen funktionieren vielleicht bei Std. Motoren gut, bei meinem moderat leistungsgesteigerten haben die schnell versagt.
    Was ist denn moderat leistungsgesteigert? Sind/waren Kopf und Block auch wirklich plan?
    Ich weiß von einer AF470, die trotz eines Verdichtungsverhältnisses von 11:1 bei 100 PS an den Rädern (aufm Prüfstand eingestellt) schon seit über 20tkm bisher keine Probleme macht.
    Aerodynamics are for people who can't build engines. [Enzo Ferrari]

  4. #14
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006
    Mit moderat meine ich strassentauglich...98PS, 118 Nm, Verdichtung 10,3. Und ja die Flächen waren bzw. sind perfekt plangeschliffen vom Profi, und ja auch die Gewinde sind angesenkt und 11 Bolzen verbesserter Qualität von Minspares verbaut, und noch mal ja auch das Anziehen habe ich penibel durchgeführt inkl. Nachziehen nach vorsichtigem Einfahren. Ich habe mehrere Payen Dichtungen ausprobiert von verschiedenen Lieferanten. Alle mit dem gleichen Ergebnis. Cometic hält kann ich für meinen Fall nur sagen. Der höhere Preis war mir egal, hauptsache nicht zum 5. mal Dichtung wechseln.

  5. Zitat Zitat von Horzi Beitrag anzeigen
    Mit moderat meine ich strassentauglich...98PS, 118 Nm, Verdichtung 10,3. Und ja die Flächen waren bzw. sind perfekt plangeschliffen vom Profi, und ja auch die Gewinde sind angesenkt und 11 Bolzen verbesserter Qualität von Minspares verbaut, und noch mal ja auch das Anziehen habe ich penibel durchgeführt inkl. Nachziehen nach vorsichtigem Einfahren. Ich habe mehrere Payen Dichtungen ausprobiert von verschiedenen Lieferanten. Alle mit dem gleichen Ergebnis. Cometic hält kann ich für meinen Fall nur sagen. Der höhere Preis war mir egal, hauptsache nicht zum 5. mal Dichtung wechseln.


    Aufgrund einiger Nachfragen hier,
    habe die Cometic Kopfdichtungen in verschiedenen Ausführungen lagernd. +20/40/60 sowie 73,5mm für "dry deck" und auch "wet", 74er als "wet" und auch 73,5mm für meine 1380er (mit Block auf Maß gebohrt). Ab 129,- bis 169,- inkl. 19% Mwst

    Bis später...
    Faxe

    Bis später...
    Faxe

  6. #16
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006
    ...wusste gar nicht, dass es so eine Bandbreite an Versionen gibt. Vor allem über die Übermaßdichtungen wundere ich mich, was ist der Grund dafür? Meine Cometic habe ich vor Jahren bei Minispares gekauft und das war eine universelle für 1300er, Übermaß konnte man gar nicht wählen. Hab grad mal geguckt, bei Minispares gibts immer noch diese eine Dichtung.

    Zitat Zitat von Faxe-Racing Beitrag anzeigen


    Aufgrund einiger Nachfragen hier,
    habe die Cometic Kopfdichtungen in verschiedenen Ausführungen lagernd. +20/40/60 sowie 73,5mm für "dry deck" und auch "wet", 74er als "wet" und auch 73,5mm für meine 1380er (mit Block auf Maß gebohrt). Ab 129,- bis 169,- inkl. 19% Mwst

    Bis später...
    Faxe

    Bis später...
    Faxe
    Minifizierter seit 1990

  7. Für die verschiedensten Kolben bzw. verschiedenen Bohrmaße bzw. offset Bohrungen für größere Bohrmaße macht es Sinn, passende Dichtungen zu haben.
    Auch die dry deck Version (Querkühlung des Zylinderkopfes) macht Sinn, da weniger Arbeit am Block notwendig ist.
    Auch die Dicke der Kopfdichtung kann in unterschiedlichen Ausführungen Sinn machen, da hier verschiedene Verdichtungen möglich sind. Sogar eine deutliche Reduzierung der Verdichtung z.B. für aufgeladene Motoren ist möglich.
    Warum Minispares oder auch andere Händler nur eine Variante anbieten, entzieht sich meiner Kenntnis, aber vielleicht reicht ihnen "eine für alle". So wird ja auch die AF470 seit Jahren verkauft. Das sie dann teilweise gar nicht richtig passen, ist wohl egal.

    Bis später...
    Faxe

  8. #18

    Zylinderkopfdichtung

    Zitat Zitat von Faxe-Racing Beitrag anzeigen
    Für die verschiedensten Kolben bzw. verschiedenen Bohrmaße bzw. offset Bohrungen für größere Bohrmaße macht es Sinn, passende Dichtungen zu haben.
    Auch die dry deck Version (Querkühlung des Zylinderkopfes) macht Sinn, da weniger Arbeit am Block notwendig ist.
    Auch die Dicke der Kopfdichtung kann in unterschiedlichen Ausführungen Sinn machen, da hier verschiedene Verdichtungen möglich sind. Sogar eine deutliche Reduzierung der Verdichtung z.B. für aufgeladene Motoren ist möglich.
    Warum Minispares oder auch andere Händler nur eine Variante anbieten, entzieht sich meiner Kenntnis, aber vielleicht reicht ihnen "eine für alle". So wird ja auch die AF470 seit Jahren verkauft. Das sie dann teilweise gar nicht richtig passen, ist wohl egal.

    Bis später...
    Faxe
    Hallo,
    ich mache meine Kopfdichtdung noch aus KUPFERBLECH in verschiedener Dicke.Weichmachen durch einen Bunsenbrenner.Danach stehen feine <Laubsägearbeiten an.
    Marerialkosten 5€.Seitdem ich Rentner bin habe ich ja genug Zeit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung
    Von juanito´87 im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 16:32
  2. Zylinderkopfdichtung
    Von gfk-freak im Forum Teile gesucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:59
  3. zylinderkopfdichtung
    Von exat_kun im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 16:56
  4. zylinderkopfdichtung?
    Von MiniCruser im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 22:16
  5. Zylinderkopfdichtung
    Von earlofkiel im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 20:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •