Seite 1 von 32 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 318

Thema: Restauration 92er Vergaser - maxx

  1. #1

    Restauration 92er Vergaser - maxx

    Guten Abend,

    da es jetzt doch schon so einige Threads bzgl. diesen Themen gibt, möchte auch ich euch auf den neusten Stand halten, damit ich euch noch mehr löchern und fragen stellen kann! :D

    kleine Geschichte:

    da ich mir schon länger den "Wunsch" erfüllen wollte mir einen alten Mini zu kaufen hatte sich die günstige Gelegenheit ergeben und ich konnte meines erachtens ein gutes "Schnäppchen" ergattern...

    Es handelt sich um einen 1992 Vergaser Cooper 1275ccm, den ich für gutes Geld bei eBay ersteigert habe, der laut Verkäufer schon einer Restauration unterzogen wurde, was ich jetzt allerdings wohl eher als Lüge hielt, oder er es einfach schlecht gemacht hat! :D

    Eigentlich wollte ich ihn nur etwas Schönheitspflege geben und ihn dann auf die Straße jagen, nur leider haben sich jetzt nach und nach immer mehr Roststellen ergeben!

    Deswegen hab ich mich kurz entschlossen es richtig zu machen und ihn komplett zu entkernen und alle Roststellen zu entfernen und ihn von Grund auf Neu zu restaurieren...

    Ja und jetzt bin ich hier! :D

    Geplant:

    1. Schritt: komplette Rostentfernung
    2. Schritt: neuer schöner Lack "Flame Red" mit "Diamond White" (Dach und Streifen)
    3. Schritt: weiß ich noch nicht! :D Fahrwerk, Motor, alles rund um! :D

    Zeitplan: März 2010 :D (hoffentlich pack ich das)

    Da ihr auch wisst um welches "Schmuckstück" es sich handelt, werd ich morgen Mittag gleich mal einige Fotos machen und ihn euch präsentieren.. :D

    Hoffe ihr habt noch nicht genug von diesen Threads! :D
    Ich freu mich drauf über die einzelnen Schritte zu berichten! :D

    mfg,
    maxx
    Grüße,
    Max

  2. Zitat Zitat von maxx Beitrag anzeigen
    Da ihr auch wisst um welches "Schmuckstück" es sich handelt, werd ich morgen Mittag gleich mal einige Fotos machen und ihn euch präsentieren.. :D

    Hoffe ihr habt noch nicht genug von diesen Threads! :D
    Ich freu mich drauf über die einzelnen Schritte zu berichten! :D

    mfg,
    maxx
    Hallo!

    Herzlich willkommen und: Nein, es hat hier vermutlich niemand genug von diesen Threads. Ich jedenfalls halte die bebilderten Restaurations-Erfahrungsberichte für was ganz Tolles!
    Viel Erfolg und viel Spass beim Bauen!

    Gruss, Joerg

  3. #3
    Zitat Zitat von maxx Beitrag anzeigen
    Geplant:

    1. Schritt: komplette Rostentfernung
    2. Schritt: neuer schöner Lack "Flame Red" mit "Diamond White" (Dach und Streifen)
    3. Schritt: weiß ich noch nicht! :D Fahrwerk, Motor, alles rund um! :D

    Zeitplan: März 2010 :D (hoffentlich pack ich das)

    hast du optimale vorraussetzungen (werkstatt, bühne, schweißgerät, lackierkabine, ...)? wenn nein, wird es bestimmt etwas knapp mit 03/2010.

    trotzdem ...herzlichen glückwunsch zum mini und viel spaß bei der restauration! ein vergasermodell ist was feines und prinzipiell die beste tuningvorraussetzung für jemanden, der noch nie einen mini komplett restauriert hat.

    ich bin gespannt auf bilder ...viele grüße.

  4. #4
    Zitat Zitat von kaschperl Beitrag anzeigen
    hast du optimale vorraussetzungen (werkstatt, bühne, schweißgerät, lackierkabine, ...)?
    Alles vorhanden bis auf Lackierkabine und das werde ich wohl nicht selber machen, da ich möchte das er 1A aussieht! :D Das geb ich dann doch zu einem Profi der mir das richtig schön macht! :D

    Heute Spätnachmittag fahr ich raus und mach Bilder, lade diese heute Abend hoch! :D
    Grüße,
    Max

  5. #5
    sodala, jetzt hab ich mal ein paar Bildchen gemacht! :D

    zu einem hätt ich ne Frage und zwar die Falte am Heck, an der ich den Rost fotografiert habe, wie bekomme ich das am besten weg?

    mfg,
    maxx

















    Grüße,
    Max

  6. #6
    und die nächsten:













    Grüße,
    Max

  7. #7
    und die letzten :D:










    Grüße,
    Max

  8. #8
    Zitat Zitat von maxx Beitrag anzeigen
    ...zu einem hätt ich ne Frage und zwar die Falte am Heck, an der ich den Rost fotografiert habe, wie bekomme ich das am besten weg?


    Eigentlich nur mit neuem Blech .

    An dieser Stelle liegen 3 Bleche aufeinander.
    1. Heckblech
    2. Kofferraumboden
    3. Heckschürze

    Auf dem Bild sieht es so aus, als wenn der Kofferraumboden, also die mittlere Lage, am "knusprigsten" ist.

    In dem Fall Heckschürze ab, Rost vom Kofferraumboden heraus trennen. Heckblech entrosten, Kofferraumboden reparieren, neue Heckschürze dran.

    Ich vermute aber, dass in dem Bereich noch mehr zum Vorschein kommt :(

    Gruß, Diddi

  9. #9
    Das ist ja das komische im Kofferraum und von unten ist garnichts hab das ja schon geprüft nur diese Falz! :D Wenn da nicht die hübsche Kromstosstange hin müsste würd ich das ding einfach wegflexen! :D

    ich probiers mal mit ner Drahtbürste an der Flex!

    Bzw. versuch die 3 Schichten mit nem Schraubenzieher mal weng aufzubiegen und dann werd ich mal ein Foto machen!

    PS: Mir fällt gerade auf, das ich 4 mal das selbe Bild drin habe nur mit ner andere Helligkeit! :D
    Kann mir das ein Moderator korrigieren?
    Geändert von maxx (03.07.2009 um 08:39 Uhr)
    Grüße,
    Max

  10. Also gegen Bildbänden hat hier sicher nie jemand was. Gerade solche Berichte von anderen sind es, die einen bei der eigenen Arbeit immer wieder neuen Mut eintrichtern.

    Zu deinem Heckfalz: Wenn du das Heck nicht eh zufällig auf Rund trimmern willst, würde ich den Rost so weit es geht mit Flex und Drahtbürste entfernen und dann die Falze mit z.B. Fertan spülen (24h einwirken lassen!).
    Wichtig ist das anschließende richtige abwaschen mit Wasser.
    Nur mit derartigen Rostumwandlern kommt man da zwischen die Bleche und kann den Gammel evtl stoppen. Nach dem Lackieren dann n ordentlich mit Wachs versiegeln.

    Du kannst natürlich auch die Falz entfernen, alles verschweißen wie bei einem cleanen des Hecks und die Stoßstange anschließend mit Winkeln befestigen. So wird es bei meinem "Winterprojekt" jetzt gemacht, da ich aufgrund der Anhängerkupplung wieder eine Heckstoßstange montieren muß.

    So und nun ran ans Blech. Wünsche alles gute und viel Spaß.

    Mirco
    __________________________________________________ _______________________________________

    Meine mini Fahrzeuge:


    Meine beiden Seiten:
    www.minimalistisch.de.vu (Minis und Eriba)
    www.mircosideen.de.vu (Eigenbauten aller Art)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. suche STOßSTANGE hinten 92er Vergaser Cooper
    Von Paddy im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 12:17
  2. 92er Vergaser Black Magic, Cooper Optik
    Von Master.Tim im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 21:49
  3. 92er Vergaser Cooper (Unfallwagen)
    Von Digge im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 16:14
  4. einbau SPI motor in 92er vergaser cooper?
    Von _dirk35 im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 12:47
  5. Verkaufe 92er Vergaser Cooper
    Von mc14 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 15:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •