Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: welches Öl ist empfelenswert???

  1. #1

    Question welches Öl ist empfelenswert???

    Hallo,

    habe nicht das in der Suchfunktion gefunden, was ich wirklich suche.

    Es wird nun nochmal Zeit für einen Ölwechsel.
    Welches Öl könnt ihr mir für meinen 1000er empfelen?
    Habe gehört Castrol soll gut sein, stimmt das?
    Welchen Öltyp genau könnt ihr mir empfelen??

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!

    Gruss

    speedcooper

  2. #2
    habe nicht das in der Suchfunktion gefunden, was ich wirklich suche.
    gib zu es war zu viel und du wolltest nicht alles lesen!:D ;)

    Martin
    Minibesitzer seit 9/97

  3. #3
    Hi Speedcooper,
    ich fahre 20W50 Mineralöl.
    Ist auch besser fürs Getriebe,
    weil es etwas dickflüssiger ist.

    Mfg. H-J

  4. Um es dir etwas zu erleichtern. :D

    Hier das letzte mir bekannte Thema dazu:
    http://www.mini-forum.de/showthread....&threadid=6449
    Geändert von Pouraga (31.01.2003 um 19:42 Uhr)
    Und wenn noch fragen sind: Mein Mini fährt mich seit Dezember 99 und ist bei der Ruhrpott Mini IG dabei.

  5. #5
    Ich fahr derzeit ein spezielles 20w50 von Millers Oil und bin unwahrscheinlich zufrieden. Ob er´s mir dankt wir werden sehen.

  6. #6
    Oje, das gute alte Ewigkeitsthema

    im Sommer 20W40 und im Winter 15W40... Hat zumindest mein Minidoktor gesagt.
    Marke ist mehr oder weniger egal würd ich sagen?!

  7. Das ewige alte Thema....

    mit den bedauerlicherweise stets inhaltlich falschen Beiträgen dazu.
    Der 'MINI-Doktor' ist ganz bestimmt (vielleicht) ein guter Allgemeinmedizinier, aber in Bezug auf die Qualitäten als 'Facharzt für Innere Medizin' sind Zweifel angebracht.

    '40' als obere Viskosität ist für eine Gesamtschmierung zu dünn. Es hat seinen Grund, daß Getriebeöle eine 80er/90er Viskosität haben.
    Unglaubliche Mengen von Kraftübertragungsschäden (also inkl. Primärtrieb) liefern beredtes Beispiel für falsche Öle und falsche, weil zu lange Wechselintervalle.

    Andersherum gefragt: "Welchen Grund gibt es eigentlich, dem MINI vorsätzlich falsche Schmierstoffe zu verabreichen ?"
    Die etwas umständlichere Beschaffung des korrekten Öles = evtl. Notwendigkeit einen Jahresvorrat aufzubewahren, das kann doch eigentlich nicht genügend Ursache sein.

    SELBSTVERSTÄNDLICH, das geht niemanden anders etwas an, als den, der es am Ende auch zu bezahlen hat. Aber es ist doch einfach unnötig und das tut im Sinne des MINIs schon etwas weh.
    Andreas Hohls

  8. 1 Frage - 1000 Antworten !!!

    ...bin und bleibe bei 20W50...Warum ?! Das Beste ( für Mini-Motoren) Punkt
    Geändert von radiator (31.01.2003 um 19:18 Uhr)

  9. #9
    Dabei seit
    02 2003
    Ort
    Ottweiler (Saarland)
    Beiträge
    1.126
    Hi !

    Das mit der zu hohen Viskosität ( 40 ) mag zwar stimmen, aus persönlicher Erfahrung allerdings kann ich nur sagen, daß ich mit meinem 87er 1000ccm bis 170.000 km mit 15W40 gefahren bin ohne jegliche Getriebe- oder Motorprobleme ( und er ist immer gerannt ohne Ende ). Habe ihn ( leider ) Anfang des Jahres verkauft. Meines Wissens läuft er heute noch. Aber das ist wohl wirklich ein unerschöpfliches Thema ...

  10. #10

    Motul 300V Competition

    kann ich nur immer wieder empfehlen...
    ist ein vollsynthetisches 15W-50 öl auf esterbasis

    rennsporterprobt auch im motorradbereich, die ja bekanntlich auch einen gemeinsamen ölkreislauf für motor und getriebe haben.
    besitzt enormes druckaufnahmevermögen... (getriebe!!!)
    und die obere betriebstemparatur wird gesenkt

    ist zwar sauteuer (etwa €10/ltr. im einkauf), lohnt sich aber meines erachtens.

    phänomenal auch, wieviel leiser der motor plötzlich ist, ich traute meinen ohren nicht... aber das nur nebenbei.........
    Grüße,
    Christian

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Öl
    Von Dr. von Rosenst im Forum Motor
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 15:15
  2. Vorurteil und Frage zum ÖL
    Von DarkMoonWolf im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 14:17
  3. Öl
    Von thunder549 im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2001, 21:45
  4. Welches Öl ?
    Von Bruce im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2001, 14:35
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2001, 22:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •