Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Unfähigkeit trifft Geiz ?

  1. #1

    Unfähigkeit trifft Geiz ?

    Irgendwie kommt es mir so vor das es vermehrt passiert das Leute Sachen machen wollen wo ihnen entweder Werkzeug , Wissen oder wenigstens eine Reparaturanleitung haben ?

    Die Frage ist macht es Sinn solchen Leuten zu helfen oder wäre es besser einfach zu sagen lass lieber die Finger davon wenn es zB um sicherheitsrelevante Sachen wie Bremsen , Fahrwerk usw geht ?

    Täusch ich mich oder bin ich da ein kleines bisschen zu sensibel ?

    Lg Lars

  2. #2
    man lernt ja nur mit den Fehlern und besonders mit der Erklärung warum es so nicht, bzw anders besser geht.

    Bin ich da nicht das beste Beispiel? Also sowas wie "dein soziales Projekt"...


    Ok, zumindest hab ich das Forum schon komplett gelesen
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  3. #3
    Zitat Zitat von sailorbrand Beitrag anzeigen
    Ok, zumindest hab ich das Forum schon komplett gelesen
    Wenn man das erkennen kann, hilft man schon mal gerne! Zumindest sollte die SuFu genutzt worden sein.

    Ansonsten kann ich Dir Recht geben, ich hab' auch so manches durch eigene Fehler, aber noch mehr durch (nicht immer öffentliche) Hilfestellungen (oder auch "Fernkurse") hier im Forum, gelernt.

    Man sollte aber seine Grenzen erkennen, wenn man nach gefühlten 100 Hinweisen und Bildern noch immer meint, keine Trommelbremse zusammen zu bekommen oder den Keder in ne Dichtung zu drücken (willkürliche Beispiele!!).

    Manchmal vermißt man doch, dass sich die Fragesteller überhaupt mit dem Thema beschäftigt haben. Warum Mühe investieren, im Forum bekomme ich die Antwort sofort auf dem Silbertablett serviert. Kein Wunder, dass manche Themen hier schon x-mal abgehandelt wurde.
    Grüße
    Andreas

  4. #4
    Hallo
    Ganz unwillkürliche lese ich gerade dieses Thema und stelle mir gerade die Frage was der Sinn solcher Foren ist? Wenn man solche Fragen nicht stellen darf kann man das Forum auch direkt Schließen. Wenn euch solche Fragen nerven lest doch einfach weiter oder seitens der Betreiber sollte die Möglichkeit gegeben werden Posts zu schließen oder die Sufu zu optimieren denn oft sucht man ganz willkürlich nach Trommelbremsen und erfährt alles über das einstellen von Vergasern oder Rostbekämpfung aber nichts zum Thema....das alles ist natürlich sehr interessant hilft einem aber gar nichts.
    Klar stellt man manchmal doofe Fragen und steht auch mal auf dem Schlauch aber wie oben jemand schrieb nur durch Fehler lernt man.
    Auch gibt es hier viele die dann nette Antworten geben .... Lass es wenn du keine Ahnung hast.... Ich selbst habe bereits eine vollrestauration hinter mir aber in Sachen Mini ist halt vieles anders als bei andern Fahrzeugen.
    Ich glaube jeder sollte hier das Recht haben Fragen zustellen auch wenn diese für andere vielleicht lächerlich sind aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen......
    Vielleicht ist es ein Fehler hier zu schreiben aber es gibt ein schönes Kinderlied was wir wohl alle kennen...
    Der, die, das,
    wer, wie, was,
    wieso, weshalb, warum,
    wer nicht fragt, bleibt dumm!

    Geändert von kusmic (07.10.2015 um 22:11 Uhr)
    Mini Mayfair Sport 999ccm 41PS 1989

    http://mein-mini.16mb.com

  5. #5
    Hallo,
    in anderen Foren, so habe ich das kennengelernt, bekommst du Hilfe ohne dass du nach Ahnung oder Fähigkeit gefragt wirst.
    Für den ungeübten Schrauber Hilfe in einem Forum zu bekommen ist, so glaube ich, überlebenswichtig für die Sache selbst um die es geht. In meiner Zeit, gab es noch die Deutsche Mini - Zeitung von Sigi Schlicksup. Da musstest du 1 Monat warten, bis du neue Infos erhalten konntest über diverse Umbauten, Verbesserungen, Reparaturempfehlungen usw. Wäre dieses Mini - Forum nicht entstanden, würden heute mit Sicherheit nur noch ein Bruchteil der Minis auf Deutschlands Strassen fahren. Warum, ja - weil der Mini mit den modernen verclipsten Abgasgetunten Fahrbahnuntersätzen nur wenig zu tun hat und ein Mechatroniker davon sicher keine Ahnung hat. Wird aber dann im Forum die Frage gestellt, welche Radlager man an einem Innocenti Cooper einbauen muss, dann wird dir geholfen !
    Ich finde das gut und man sollte dies so beibehalten. (Da sind auch teilweise die alten Hasen gefordert, die da mit ihrer Ahnung auch mal etwas dazu beitragen könnten)
    Was ich allerdings vermisse, ist eine optimalere Suchfunktion um besser selektieren zu können.
    Bei mir gibt es:
    Cabrio - Bausätze (Selbstumbau Mini ab Baujahr 1970 zum Vollcabrio)

    Anhängerkupplungen für alle Classic Minis ( Mit TÜV nach den neuesten Prüfanforderungen 94/20/EG bzw. ECE55 - 01)
    Sekunden HiLows zur schnellen Fahrwerks - Höhenanpassung bei Anhängerbetrieb
    Sonder - Nachbauteile in Bestqualität
    mail: LLpriv@freenet.de

  6. #6
    Ich z.B. als einer von den Ahnungslosen/Unwissenden/Anfänger/Laien oder nenne es wie du willst, stelle manchmal Fragen über die sich hier einige wahrscheinlich totlachen (z.B. weil ich einen Stecker nicht abbekomme)
    Aber was soll man sonst machen außer hier zu fragen, wenn der KfZ-Mechaniker in deiner Nähe dir auch nicht weiterhelfen kann, weil es eben ein Mini ist.
    Einiges habe ich schon hin bekommen ohne zu fragen weil ich die Sufu nutze und in einem älteren Thread die Antwort auf mein Problem schon gefunden habe.

    Aber das mit der Sufu ist so ne Sache, wie schon kusmic gesagt hat. Du gibst ein Begriff ein aber es tauchen hunderte von anderen Themen auf die mit der Sache rein gar nichts zu tun haben aber die Sufu spuckt es aus weil das Wort irgendwie einmal drin vorkommt. Dann verbringe ich auch noch Stunden damit das meiste davon zu lesen obwohl es mir im moment nichts bringt.
    Die Sufu könnte man natürlich auch besser machen aber ob diejenigen die das Forum hier erschaffen haben und betreiben dafür überhaupt Zeit haben ist die andere Frage, denn Sie haben schon sehr viel geleistet und das alles ohne Bezahlung. Es taucht hier nicht ein einziger Werbebanner auf ! Respekt und vielen vielen Dank.

    Aber was hat das mit Geiz zu tun ? Nicht jeder der was selber machen möchte tut das aus Geiz.
    Einige wie ich machen das aus Spaß an der Sache und auch um zu lernen und ihren Mini besser zu kennen. Andere machen das "Schrauben" als Ausgleich für ihre normale Tätigkeit.

    Wer geizt ist beim Mini eher falsch denn geizige Menschen haben immer Albträume :) dass Sie Geld ausgeben müssen.
    Und beim Mini kommst du nicht drumherum, deswegen behaupte ich mal dass der Mini der Albtraum vom Geizhalz ist, es sei denn er ist ein sehr guter Schrauber, dann liegt er mit dem Mini wieder richtig da er fast alles selber machen kann.

    Aber dieses Forum ist genau aus diesem Grund sehr sehr gut, weil dir fast immer jemand hilft, egal wie doof deine Frage ist. Sehr nette Menschen sind hier unterwegs.

  7. #7
    Ich glaube Lars meinte auch nicht den "Normal-Ahnungslosen".

    Eher den, der bei jedem Spezial-Tool das über nen Schlüsselsatz hinaus geht Schnappatmung kriegt, bzw. den der schon ein Handbuch als zu viel empfindet....


    Su-Fu: es würde schon helfen wenn die Groß/Kleinschreibung ignorieren würde.

    In "meinem" anderen Forum wird quasi gar nichts fachliches diskutiert. Ist zwar nett dort, hilft aber niemandem. Da ist es hier deutlich übersichtlicher. Und allen Foren ist gemeinsam, dass die "üblichen" Themen bereits "durch" sind.
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  8. Worum es Lars denke ich auch ging sind vor Allem Fragen die Probleme mit Sicherheitsrelevanten Bauteilen offen legen.

    Wir hatten auch schon Experten die bei qietschender Bremse Kupferpaste auf die Scheibe geschmiert haben.
    Will sagen: Wenn man gerade bei Bremsen und Fahrwerk keine Ahnung hat, sollte man sich informieren(und nicht informieren lassen) -> die Thematik/Problematik verstehen -> abschätzen ob man es selber hinbekommt und erst dann die Hand an das Bauteil legen.

    Fehler zu machen ist sicher irgendwo wichtig, bedenkt aber auch dass man bei Pfusch an Bremse und Fahrwerk nicht nur sein eigenes Leben sondern auch das der anderen in Gefahr bringt.

    Von daher hat Lars in meinen Augen recht, den Leuten, bei dem sich abzeichnet das sie es nicht allein hinbekommen zu raten die Finger davon zu lassen (und sich Hilfe zu suchen). Hilfe muss nicht immer was mit Geld zu tun haben, dafür gibt es die Mini-IGs!

    Weiter ist das Forum eine digitale Hilfe - kein Ersatz für Fachwissen und Erfahrung vor Ort.

    Grüße
    https://www.youtube.com/watch?v=8Eq18ULI5Dw
    http://www.miniwahn.de/main


    Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. - Ayrton Senna da Silva

  9. #9
    Zur Suchfunktion: da ist die eingebaute Funktion sicher nicht "state of the art", zumal einiges gar nicht funktioniert.

    Man kann sich aber damit behelfen, über Google zu suchen und die Suche auf diese Site einzuschränken mittels "site:www.mini-forum.de das hier suche ich":
    https://www.google.de/webhp?sourceid....mini-forum.de

    Google gewichtet die Treffer vielleicht etwas besser als die eingebaute Suche.

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  10. #10
    Super-Tipp!
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geiz ist geil Mentalität
    Von harry14612 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 19:07
  2. Minopel (bzw. Mini trifft Opel)
    Von mirco13 im Forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:07
  3. Trifft man sich auch am linken Niederrhein?
    Von pemak im Forum Clubs / IGs
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 14:21
  4. Wo trifft sich die Westküste?
    Von diaco im Forum Clubs / IGs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 11:34
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 11:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •