Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Verschmälerung von 13 Zoll 175 89mm auf 12 Zoll 165

  1. #1

    Verschmälerung von 13 Zoll 175 89mm auf 12 Zoll 165

    Hallo liebes Miniforum,

    ich bin neu hier und bin mich noch am einarbeiten auf dieser Seite sorry für Fehler beim einstellen dieses Threads.
    Wie im Titel beschrieben habe ich mir für meine Mini 1.3 MPI 12 zoll felgen und 165 reifen besorgt. Jetzt sind die vorhanden Radlaufverbreiterungen zu breit und sehen nicht wirklich gut aus, weil viel übersteht. Gibt es eine gute Lösung die Verbreiterung zu verschmälern ohne das ich die Löcher zuschweissen und der Kotflügel neu lackiert werden muss. Er hat Nachbauten von 13 Zoll Sportspack-Verbreiterungen drauf die ab Werk 1996 drauf waren, wurden vor 4 Jahren vom Vorbesitzer drauf gemacht. Ich war nicht ganz glücklich damit und jetzt wo die neuen Räder drauf sind fährt er sich viel besser und die Reifen schleifen nicht mehr am Radkasten. Hat jemand eine Idee oder eine Hilfestellung für mich.

    mfg Minimized

  2. #2
    Wenn du Pech hast hat der Vorbesitzer die Radhauskanten ausgeschnitten, was bei 13 Zoll normalerweise gemacht wird.

    Die Radlaufverbreiterungen verkleinern würde ich nicht machen. Zu viel Aufwand.
    Es gibt genügend andere passende Radlaufverbreiterungen für 12 Zoll Felgen. Welche Maße haben den deine Felgen? Sind die 8mm Spurplatten auf der HA drauf?

    Danach kann dir sicher jemand sagen welche Verbreiterungen am besten passen könnten.
    Gruß Daniel


  3. #3
    Hallo Daniel,
    danke für deine Antwort.Ich bin Mini-Greenhorn fahren ihn jetzt seit einem Jahr und er ist mein erstes Auto deswegen bin ich mit Abkürzungen noch etwas unvertraut. (HA=Hinterachse?) Jetzt habe ich 12 Zoll Minilite Felgen 165 / 60 Falken Reifen drauf
    Also es ist so das der Vorbesitzer die vorderen Radkästen bearbeitet hat, hinten sind sie original bis auf die Löcher. Es sollten halt schmalere Verbreiterungen werden, die sich mit den jetzigen Bohrlöchern in der Karosserie decken das wäre die einfachste Lösung. Bloss gibt es da überhaupt eine Lösung für oder muss ich in den sauren Apfel beißen und im Winter die Löcher zuschweissen lassen und dann noch die Kotflügel lackieren lassen. Die beiden Hinterradläufe sind ja das Problem, da ja Löcher in den Seitenwänden vom Kofferraum und der Fahrgastzelle vorhanden sind. Die jetzigen Löcher sind einfach zu weit oben um mit ihnen arbeiten zu können da die Sportspack einfach riesig sind vom Radius her. Ich habe schon im Internet mal geschaut aber wirklich gefunden hab ich nichts.

    Danke schonmal.

    MFG
    Basti
    Geändert von Minimized (05.10.2017 um 10:22 Uhr)

  4. @'Minimized'
    Tatsächlich muß zuerst festgestellt werden, ob die Kotflügel ausgeschnitten wurden oder nicht.
    --Wieviel MM Abstand von der Radlaufkante bis zum Seitenblinker ?--
    Radlauf bis in die Frontmaske erhalten ?
    --Mit viel Glück schleift es, weil nicht ausgeschnitten worden war.
    --Wenn es die Sportspaknachbauverbreiterungen aus einem 'Gummiwerkstoff' sind, dann wird es mit dem Herausnehmen einer Schicht und neu Verbinden wohl nichts.

    Zur Frage der im Zweifel neu zu montierenden Verbreiterungen :
    --Wenn die neuen Felgen montiert sind und mittig oberhalb des Vorderrades gemessen wird braucht es wieviel Millimeter, um die R a d l a u f f l ä c h e (nicht das gesamte Profil) abzudecken ?
    (Das, was weis würde, führe man durch Mehl)

    Tatsächlich gibt es wohl keine Verbreiterungen, die das Lochbild der Sportspak haben, aber deutlich schmaler sind.
    Es gab einmal vor gut 10 Jahren oder gar mehr einen solchen Versuch in Luxemburg, der aber über Prototypen (sehr schön leider) nie hinauskam.
    Es sei denn, jemand anders wüßte von schmaleren Verbreiterungen mit Sportpaklochbild. Das wäre eine interessante Information, da mehrere gern diese Verbesserung vornehmen würden.

    Andreas Hohls
    P.S.: Antwort und neue Einstellung überschnitten sich leider, was die Frage nach ausgeschnitten oder nicht anbetrifft. Es geht wohl kein Weg an Lackarbeiten vorbei.
    Geändert von Andreas Hohls (05.10.2017 um 10:23 Uhr)
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  5. #5
    Hallo Andreas,
    die Verbreiterungen sind aus GFK von Minigarage.de wurde mir vom Vorbesitzer gesagt. Die Verbreiterungen sind ja inne hohl wenn man diese jetzt auffüllen würde und dann ein Stück raus nimmt und die Löcher dann in der Verbreiterung da setzt wo sie jetzt Ihre Löcher haben in der Karosserie wäre das eine Option?

    MFG
    BASTI

  6. Ein Bootsbauer z.B., der es gewohnt ist mit GFK umzugehen, der würde das sicher können.
    Als GFK Laie muß man sich das vermutlich wie folgt vorstellen :
    --Am Fahrzeug anzeichnen, welches Sandwichstück man innen heraustrennen möchte.
    Am Fahrzeug deshalb, damit die montierte Form erhalten bleibt.
    --Nach der Herausnahme dieses Sandwichstücks müßte dann vermutlich das Innenteil wieder an der Karosserie verschraubt werden und der verbliebe, dann wohl recht flexible Aussenrand zunächst mit kleinen 'Brücken' am Innenteil wieder angesetzt werden und aushärten,
    um die Formkurve des Innenteils anzunehmen. Möglicherweise müssen vielleicht sogar kleine Alustreiben als Laschen verschraubt werden, die nach dem Aushärten wieder entfernt werden.
    --Nach dem Aushärten könnte dann flächig a) verstärkt werden und b) Übergänge geschlichtet werden, da ja das Aussenteil etwas kleiner ist als der verbliebene Innensektor.

    Das Obige wissen GFK Fachleute gewiß viel besser einzuschätzen, als diese laienhafte Vorstellung.
    Gehen sollte es aber, wenngleich nicht in 2 Stunden erledigt. Spannend zu sehen, wie eine solche Verbreiterung dann endmontiert wirkte.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  7. #7
    Huiiiii das klingt jetzt mal echt aufwendiger als Schweissen und lackieren und vermutlich auch im Preis ähnlich teuer. Sonst wird jetzt halt gespart und gewartet bis nächstes Jahr. Ich bin halt etwas ungeduldig. Falls aber jemand eine Verbeiterung mit Lochbild der Sportspack weis bitte informieren. :)

  8. Löcher hinten vorrübergehend mit Blindniet verschließen. Ein Lackstift sorgt dafür das das nahezu unsichtbar wird.
    Nur vorn wirds Brühe wenn zu groß ausgeschnitten wurde, eine schmale Verbreiterung hängt dann in der Luft....
    Racing is Life!
    anything that happens before or after is just waiting

    http://www.dmra.de
    http://www.beanfamily.de

  9. #9
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Andreas Hohls Beitrag anzeigen
    ...die R a d l a u f f l ä c h e...

    ...Das, was weis würde, führe man durch Mehl...
    @Andreas Hohls - es ist die schönste Erklärung des Begriffs "Radlauffläche", die ich je gehört habe !!!

    Sie habe sich selbst wieder übertroffen

    Chapeau
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  10. #10
    Hallo Schubi,

    so werde ich es machen!!! Vorne wird das passen habe schonmal angetestet vor ein paar Wochen bin aber nicht auf die Idee hinten zu testen mit den Verbreiterungen. Egal hinterher ist man immer schlauer.
    Jetzt die Frage gibt es eine Empfehlung für Blindnieten und wo kriege ich welche her ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 5x12 Zoll Revolution 4 Speichen und gebauchte 8,4 Zoll Bremsen
    Von SpaceWeedDrift im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 12:13
  2. 10 Zoll Weller Felgen, 10 Zoll Bremsanlage
    Von Susi86 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:13
  3. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:23
  4. Stahlfelgen 12 Zoll oder günstige 12 Zoll Felgen gesucht
    Von Heisses Gestell im Forum Teile gesucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:29
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 16:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •