Gasgestänge/Steppermotor fehlt da was?

  • Hallo Gemeinde,
    habe heute das bescheidene Wetter genutzt für Ölwechssel und Venileinstellung. Ich habe auch mal den Steppermotor getestet, und dabei ist mir aufgefallen, dass am Gasgestänge (unterhalb der Gabel/Nase zum Justieren) eine ungenutze Kugel ist. Gehört da was dran, Feder oder so? Siehe bild.

  • Alles gut wie es ist, die Kugel macht halt eine schöne Optik :biggrin:

    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________


    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  • Aber dein Gaszug scheint nicht passend eingestellt zu sein...die mittige Nase sollte halbwegs mittig...also frei zwischen den äußeren stehen....wenn der Motor aus ist ;-)

    Danke! Ich wollte die Mimik eigentlich nur sauber machen. Was hat meine Einstellung denn für Auswirkungen? Leerlaufdrehzahl?
    Ich werde das aber nochmal prüfen.

  • Ist ganz einfach einzustellen...schau dir die Gaszugbefestigung am Drosselklappelngehäuse mal an...da sind 2 Muttern SW13...über die stellst du den Gaszug ein...ist wenn man es anschaut selbsterklärend und einfach.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!