Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Sportsitze im Mini

  1. #1

    Sportsitze im Mini

    Hallo Ihr!

    Wie ist das jetzt mit Sportsitzen im Mini? Hab da jetzt schon megamässig viel gelesen, aber nicht die antworten gefunden die ich gesucht hab!

    Meine Offenen Fragen:
    1. Welche Sitze sind zu empfehlen,oder passen alle?
    2. Wie sieht es aus mit der zugänglichkeit in den Fond?
    3. Wieviel sollte man da ausgeben?(Angbote erwünscht)
    4. Wie ist das von der Breite? Zwecks Handbremse und
    Kartenfach.

    Wär cool, wenn mich ein paar von euch aufklären könnten.

    Schonmal ein herzliches Dankeschön!!

    MfG Benni

  2. #2
    problem bei modernen sportsitzen ist oft die breite. die sitze sind dann so breit, dass keine 2 nebeneinander in den mini passen .
    eine empfehlung ist hier schwer,da es viel vom persönlichen geschmack und den präferenzen abhängt (schalensitz/komfortsitz/modern/klassisch)

    sehr schöne lösungen für den mini hat BF-Torino anzubieten

    chris
    Speed is a bit like farting. You have to know when it's inappropriate.

  3. @'Benni'

    Wenn die Frage des 'Geschmacks' einmal völlig ausser Acht gelassen wird, weil 'Geschmacksansichten' zu technisch teilweise völlig unsinnigen Entscheidungen führen (und zudem 'Geschmack' sehr unterschiedlich ist), dann gibt es folgende Ansprüche an einen MINI-Sitz:

    --groß genug, damit ein jeder anständig sitzen kann.

    --klein genug, damit der MINI nicht vollgebaut wird.
    (2 zu große Sitze sind wie eine Wand nach hinten)

    --schlank genug, damit man die Handbremse erreicht

    --beweglich genug, damit die Rückbank benutzbar bleibt
    (Gepäck, Mitfahrer)

    --hart genug gepolstert, damit man auf längeren Strecken ermüdungsfrei sitzt

    --flach genug in der Seitenführung, um 'aus-- und einzusteigen', statt 'rein- und rauszuklettern'

    --genug Seitenführung, um bei schneller Kurvenfahrt Halt zu geben.

    Mit diesen Ansprüchen sollte man technisch an die Beurteilung eines Sitzes herangehen.
    Eine ordentliche Verarbeitung etc., etc. natürlich vorausgesetzt.

    Andreas Hohls

  4. #4
    Dabei seit
    01 2003
    Ort
    NRW - Castrop-Rauxel
    Beiträge
    753
    von recaro der n'joy vielleicht?
    der entspricht eigentlich den genannten kriterien von herrn hohls;)

    das bild ist n'bisschen schlecht! sieht in echt ganz gut aus,......zumindest nach meinem geschmack;)




    -Vollpolster-Kopfstütze in Höhe und Neigung einstellbar
    -beidseitige Lehneneinstellung
    -beidseitige Lehnenentrieglung
    -Lordoseunterstützung individuell unterpolsterbar
    -Sitzflächenverlängerung
    Geändert von kürbis (08.10.2003 um 22:12 Uhr)

  5. #5
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.004
    Also ich bin mit den Sportsitzen aus dem BMW E30 sehr zufrieden.
    Die Wahl auf diese Sitze war eigentlich nur ein Notlösung, weil die orignalen etwas besseren Sitze ab '94 (oder so um den Dreh) nicht zu bekommen waren.
    Einfach rein und fahren ist damit aber nicht. Man muss sich ein Konsole bauen. Hört sich aufwendig an, ist aber für einen Heimwerker machbar. Nachteil ist das relativ hohe Gewicht. Ansonsten sind die sehr komfortabel und bieten guten Seitenhalt.
    Ich füg mal ein Bild an.
    Gruß
    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Minifizierter seit 1990

  6. #6

    ...und wer nicht geld wie heu hat...

    kauft sich cobra new clubman mit der kack-konsole und frickelt mit mig ein bissi an der konsole rum und

    ...wartet auf die freischaltung

    cu, richie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    -------------------------------------------
    If it doesn't work with brute force,
    you just didn't use enough!
    -------------------------------------------
    |........._________
    |...___/......|...|...\
    |..(___|____|_____\ -> W MINI 69
    -------------------------------------------

  7. #7
    Dabei seit
    01 2003
    Ort
    NRW - Castrop-Rauxel
    Beiträge
    753
    bei den cobras ist aber die rückbank nicht mehr benutzbar, oder?!

  8. #8
    @ horzi:
    wie sieht es denn mit dem platz hinter den bmw-sitzen aus, kann da zur not noch jemand sitzen ?

    gefällt mir eigentlich ganz gut
    Speed is a bit like farting. You have to know when it's inappropriate.

  9. #9
    falls interesse vorhanden, ich hab HIER schon mal meine subjektiven eindrücke mit den cobra classic bucket seats geschildert. nicht jedermanns geschmack, aber auf jeden fall eine sehr klassische lösung.

    sieht übrigens so aus:



    hlv,

    tintifax

    PS: sollte am oben gezeigten recaro n-joy jemand interesse haben, so einen hab ich noch in gutem zustand im keller stehen...
    Geändert von tintifax (08.10.2003 um 22:52 Uhr)


    --->klick mich<---

    "Mein Motor geht ganz rüstig vorwärts."
    Rudolf Diesel, 1888

  10. #10
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.004
    @chris
    zur not...ja!
    Minifizierter seit 1990

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Cooper über den neuen Mini
    Von Mc57 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  2. Der neue 'Mini'
    Von Mc57 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.2004, 21:20
  3. Mini kaufen
    Von DanielF im Forum Mini Discussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2001, 21:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •