MINI umbau mit Honda ED9 Motor und Restauration

  • Und alles made in germany...kein schinesen-mist.



    Rock on...

    Die schinesen hätten´s wahrscheinlich besser kopiert als der "goldene Mann"... :tongue:


    Nur 5 Gewindegänge Eingriff im Achsschenkel. Die Metro-Balljoints haben nicht umsonst 9 Gänge! :roll-eyes:


    Hätte der "goldene Mann" mal besser hingeschaut, als er sie bei KAD abgekupfert hat... :tongue:


    Aber wenn man die "eigenen Entwicklungskosten in Germany" spart, kann man sie natürlich deutlich günstiger anbieten... :roll-eyes:


    Gruß, Diddi

  • hi diddi,




    kann schon sein, das mit dem kopieren.....wobei bei diesem Gewindedurchmesser die Gewindegänge zur erreichung eines ausreichenden Anzugsdrehmomentes ausreichen sollten. ( Ich hab demnächst welche in der Hand....da schaue ich ob das wirklich nur 5 Gänge sind )


    aber zum eigentlichen Thema stimmst du schon zu....dass damit technisch das Bremssattel / Schraubenproblem zu lösen ist ?!


    Ist aber sonnst keinem " Spezialisten" hier eingefallen :redface:



    Grüße

    Dieter

  • Klar, diese Adapter beheben das Problem auf jeden Fall und haben zusätzlich den Vorteil, das Roll-Zentrum zu korrigieren. :thumbs_up:


    Gruß, Diddi

  • Quote

    Ist aber sonnst keinem " Spezialisten" hier eingefallen

    Doch ...wusste nur nicht, daß es die Dinger auch für Metro Gelenke gibt :biggrin:


    Edith: Wissenslücke...gibt's ja eher nur für Metro :facepalm:

    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________


    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  • Vielen Dank für den Tipp!

    Ich habe die KAD Metro Lower Ball Joint Extender bestellt!

    Die sind zwar recht teuer, aber sie sehen für mich stabiler aus beim Außengewinde.

    Auch haben die eine Fläche für das Sicherungsblech.

    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • Classic Mini G-Ball Joint Extender - Goldmann Engineering-Motorsport Dieses Ersatzteil wurde speziell für den Classic Mini, Rover Mini und Austin Mini von uns entwickelt und in Deutschland hergestellt.


    :wink: jetzt weiß ich auch was das für Teile sind, die ich mit anderen Teilen zusammen gekauft habe.

    Also wenn jemand da Interesse dran hat, ich hätte da zwei Stück bei mir herum liegen. Und würde mich von

    den goldenen Stücken wahrscheinlich trennen, da ich dafür so wohl keine Anwendungsmöglichkeit habe.


  • Die KAD Metro Lower Ball Joint Extender sind angekommen und wurde natürlich sofort zu Probe montiert.


    Jetzt ist genug Platz und ich brauch den Rahmen nicht ändern.


    Mal sehen, wann das nächste Problem auftaucht.



    Vielen Dank für den Tipp!



    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • Hallo,

    Auch wenn es nicht so ganz hier reingehört,

    wer ist denn mit seinem Honda-Umbau bei Treffen

    "18th.Cologne Mini Days 08.-11-06.2023"?

    Auch wenn meiner noch nicht fertig ist, werde ich Mal vorbeikommen.

    Vielleicht kann ich ja das eine oder andere ausspionieren 🤫😁.

    Dann muss ich nur noch eure Minis erkennen/finden.

    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • Hallo,


    Erst einmal vielen Dank an alle die mich beim Minitreffen in Gladbach spionieren lassen haben. :thumbs_up:



    Und schon kommt die nächste Frage.



    Gibt es verschiedene ober Prallschütze?


    Es geht um den Bogen, wo das Armaturenbrett anliegt.


    Der untere hat eine gleichmäßigen Radius, der obere, den ich habe hat im Außenbereich eine Art Knick.


    Gibt es den oberen auch mit einem gleichmäßigem Radius?


    Ich versuche mal im Bild zu markieren, was ich meine.



    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • OK, dann kann ich mit meinen Teilen weiterbauen!


    Vielen Dank!

    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • Ich habe eine Frage zum Tacho!


    Wie habt ihr das gemacht?


    Ich möchte den Honda-Tacho benutzen, wegen der unterschiedlichen Reifengröße stimmt natürlich die angezeigte Geschwindigkeit nicht.


    Ich werden 175/50/13 Reifen fahren.


    Hat jemand eine neue Tachoscheibe gemacht?


    Wer kann mir sagen wie die neue Aufteilung für die neue Tachoscheib sein muss.


    Bekommt man das so eingetragen oder muss man zum Tachodienst?



    Ich hoffe, ich habe das verständlich geschrieben.



    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  • Hallo Jens.

    Ich bin mir beim Honda Instrument nicht ganz sicher. Du könntest versuchen die Tachoscheibe vom Honda Civic ED6 zu benutzen. Die geht bis 210 und gleicht den kmh Unterschied annähernd aus. Die Entfernungs km natürlich nicht. Hier zwei Bilder zum Vergleich.


    Ich hab das Ganze mit Rover Instrumenten gemacht. Da hats geklappt.

    Viel Erfolg

    Gruß
    Der BlechBernd

  • Hallo,

    Ich habe mir das auch so wie BlechBernd schreibt vor Jahren gebastelt. Passte bei mir mit den 12 Zöllern (165/60R12) laut GPS Navigationsanzeige ganz gut.

    Später habe ich mir die Innereien vom Honda Tacho ins Mini Gehäuse gebaut. Dabei Tacho-und Drehzahlmesserscheibe auf den geringeren Durchmesser vom Mini-Instrument adaptiert.

    Mir gefällst ,auch wenn die Tacho und Drehzahlmmesser die Plätze getauscht haben. :cool:

  • Off Topic on.

    Hey Guido.

    Sieht top aus. Würde ich mir gerne mal live anschauen. Wann tauchst du denn mal wieder bei einem Treffen auf?

    Off Topic off.

    Gruß
    Der BlechBernd

  • @ Bernd. Das ist schon mal eine gute Idee!


    @ Guido. Das sieht gut aus! Ist das eine Folie oder oder(richtiges) Carbon an der Tachoabdeckung?



    So hatte ich es erst auch geplant und auch damit angefangen alles in Mini Gehäuse zu bauen.


    Das habe ich aber verworfen und werde die komplette Honda Tachoeinheit etwas modifizieren und einbauen.


    Das Armaturenbrett und die Tachoabdeckung habe ich aus Holz neu angefertigt, ist aber noch nicht ganz fertig.


    Beide Teile würde ich gerne mit Carbon überziehen, das habe ich noch nie gemacht und muss erst Mal Infos sammeln wie das geht.



    Wenn ich soweit bin, wird es hier natürlich mit Bilder gezeigt.

    Gruß Jens


    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!